Deutschland Tour 2006

"Streckentester" Teutenberg war zufrieden

29.05.2006  |  (Ra) - Der Startschuss zur Deutschland Tour fällt am 1. August, aber schon in der vergangenen Woche radelte „Streckentester“ Sven Teutenberg die neun Teilstücke ab. Knapp 1.400 Kilometer war der Sprinter vom Team Volksbank dabei unterwegs. Zahlreiche Printmedien, lokalen Radiostationen und einigen TV-Anstalten berichteten über Teutenbergs Streckentest. Zusammen mit seinem Begleittross traf er auch mit den Offiziellen und den Medienvertretern der Etappen und Wertungsorte zusammen.

Die Streckenabfahrt knapp zehn Wochen vor Beginn der Rundfahrt nutzten Tourmanagement, Streckenplanung und Presseabteilung als Gelegenheit, sich mit den Partnern vor Ort bekannt zu machen. Tourmanagerin Melanie Trockel, Etappenortmanager Dr. Mike Wilde und Streckenleiter Wolfram Schleif sprachen mit den Offiziellen und standen den Medienvertretern Rede und Antwort.

Teutenberg zeigte sich mit dem Ablauf und dem Zuspruch bei der Vorbesichtigung sehr zufrieden: „Wir sind überall herzlich begrüßt worden“, so der Bruder von T-Mobile-Sprinterin Ina Yoko Teutenberg. „Die Begeisterung ist jetzt schon da. Ich denke, wir dürfen uns auf eine schöne Rundfahrt mit toller Atmosphäre freuen.“

Mehr Informationen zu diesem Thema

19.08.2006Boonen schlägt erneut zu

Antwerpen (dpa) - Weltmeister Tom Boonen hat bei der Benelux- Radrundfahrt seinen zweiten Etappensieg gefeiert und die Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. Der Belgier gewann das 185 Kilometer lan

11.08.2006D-Tour 2007 erstmals mit Teamzeitfahren

(Ra) - Kai Rapp, Organisator der Deutschland-Tour, zieht im Gespräch mit Radsport aktiv eine positive Bilanz: gute sportliche Leistungen, eine überwältigende Zuschauerresonanz und mit Jens Voigt ei

09.08.2006Voigt und die Fans retten die Deutschland-Tour

(sid/Ra) - Für die Organisatoren der Deutschland-Tour war der Sieg von Jens Voigt ein Geschenk des Himmels. "Jens ist ein Zugpferd und ein absolut verlässlicher Fahrer, der immer seine Leistung brin

09.08.2006Auch zum Abschluss schaut Zabel in die Röhre

(sid/Ra) - Die achte und letzte Etappe über 172,1km von Bad Krozingen nach Karlsruhe sicherte sich mit seinem zweiten Tagessieg der Graeme Brown (Rabobank). Der Australier ließ im Massensprint Erik

09.08.2006Vielseitiger Voigt triumphiert in Karlsruhe

Bad Säckingen (dpa) - Der 50. Sieg des Radprofis Jens Voigt war zugleich der wichtigste Karriere-Erfolg des 34-Jährigen: Der CSC-Profi gewann zum ersten Mal die Deutschland-Tour und glänzte dabei d

09.08.2006Lang will sein Bergtrikot behalten

Den Kampf um das Gelbe Trikot hat Team Gerolsteiner verloren. Aber ein Trikot gilt es auf der heutigen Abschlussetappe der Deutschland-Rundfahrt für die Eifel-Equipe doch zu verteidigen: Sebastian La

09.08.2006D-Tour hat Zukunft - dank Pleitgen und den Fans

Karlsruhe (dpa) - Die Deutschland-Tour hat wieder eine Zukunft - Fritz Pleitgen sei dank. Der WDR-Intendant nahm den «Runden Tisch» zur Doping-Prävention zum Anlass, der auf der Kippe stehenden Run

08.08.2006Leipheimer: So stark habe ich Jens noch nie erlebt!

Bad Säckingen (dpa) - Die Karriere von Jens Voigt ist reich an großen Tagen. Den 7. und 8. August 2006 wird sich der 34-jährige Radprofi rot anstreichen. Erst feierte Voigt bei der Deutschland-Tour

08.08.2006Voigt kann den Sekt schon kalt stellen

Bad Säckingen (dpa) - Jens Voigt ist bei der Deutschland-Tour das Maß aller Dinge und kann sich schon 24 Stunden vor dem Ende als Gesamtsieger feiern lassen. Beim entscheidenden Zeitfahren am vorlet

08.08.2006D-Tour 2007 beginnt am 8. August

(sid) - Die Deutschland-Tour im kommenden Jahr wird wie gewohnt kurz nach dem Tour-de-France-Finale am 29. Juli in Paris an den Start gehen. Vom 8. bis zum 17. August 2007 kämpfen die Radprofis i

07.08.2006Voigts Kampfgeist wird doppelt belohnt

(sid) - Jens Voigt überraschte auf der sechsten Etappe der Deutschland-Tour von Seefeld nach St. Anton alle, womöglich sogar sich selbst. Mit einer unglaublichen Kraftanstrengung verteidigte

07.08.2006Leipheimer ist doch noch ein Gerolsteiner

Nach seinem missratenen Prolog hatten Beobachter vermutet, dass Levi Leipheimer mit dem Kapitel Gerolsteiner schon abgeschlossen habe und in Gedanken schon bei seinem neuen Arbeitgeber sei, dem Armstr

Weitere Radsportnachrichten

17.06.2024Bradbury und Niewiadoma krönen Offensiv-Gala mit Doppelsieg

(rsn) – Das deutsche Team Canyon – SRAM hat mit einer beeindruckenden Teamleistung auf der 3. Etappe der Tour de Suisse Women (2.WWT) nicht nur einen Doppelsieg eingefahren, sondern auch einen gro

17.06.2024Visma mit Vingegaard, Kelderman und van Aert zur Tour?

(rsn) – In den kommenden Tagen wird Visma – Lease a Bike sein Aufgebot für die 111. Tour de France präsentieren. Die Nachricht wird mit viel Spannung erwartet, denn nach Stürzen beim Critériu

17.06.2024Die Aufgebote für die 111. Tour de France

(rsn) – Am 29. Juni beginnt im italienischen Florenz die 111. Tour de France. Auf der Startliste stehen insgesamt 176 Profis aus 22 Teams, die in der toskanischen Metropole die zweite Grand Tour des

17.06.2024Quereinsteiger Jasch klettert in seinem zehnten Rennen in die Top 10

(rsn) – Zufriedenstellend für die deutschen Fahrer und Teams endete am Sonntag die Oberösterreich-Rundfahrt (2.2). Lukas Meiler (Vorarlberg) konnte sich am Schlusstag noch das Bergtrikot sichern,

17.06.2024Tour de Berlin Feminin findet in diesem Jahr nicht statt

(rsn) – Nach der Premiere als Eintagesrennen im vergangenen Jahr sollte die Tour de Berlin Feminin 2024 zu einer dreitägigen UCI-Rundfahrt der Kategorie 2.1 ausgebaut werden. Rund anderthalb Monate

17.06.2024Gall setzte wichtige Reize, um in Topform zu kommen

(rsn) – Mit seinem Etappensieg und einem Tag im Gelben Trikot ging bei der letztjährigen Tour de Suisse der Stern von Felix Gall (Decathlon - AG2R La Mondiale) so richtig auf. Zwar konnte der Ostt

17.06.2024Track Champions League 2024 mit 5 Events an 3 Stationen

(rsn) – Die UCI Track Champions League geht im Herbst in ihre vierte Saison und hat ihren Rennkalender für 2024 verdichtet: Nur noch drei Wettkampforte und drei Wochenenden umfasst die Rennserie, d

17.06.2024Homrighausen trotz Lebensmittelvergiftung 5. in Marokko

(rsn) - Für Heiko Homrighausen (Embrace The World) ist die Tour du Maroc (2.2) zwar mit einem fünften Gesamtrang zu Ende gegangen. Allerdings behielt sein Team den Abschluss der Rundfahrt in keiner

17.06.2024Tour of Slovenia: Santic - Wibatech offensiv, aber ohne Ergebnis

(rsn) – Für Santic – Wibatech ging die Slowenien-Rundfahrt (2.Pro) zwar ohne Spitzenergebnis zu Ende. Allerdings präsentierte sich das Aufgebot des Passauer Kontinental-Rennstalls gegen die zah

17.06.2024Radsport live im TV und im Ticker: Die Rennen des Tages

(rsn) – Welche Radrennen finden heute statt? Wo und wann kann man sie live im Fernsehen oder Stream verfolgen? Und wo geht´s zum Live-Ticker? In unserer Tagesvorschau informieren wir über die wic

16.06.2024Riccitellos Ziel: “Podiums-Kandidat bei den Grand Tours“

(rsn) - Schneller als Tom Pidcock, schneller als Egan Bernal (beide Ineos Grenadiers), schneller als Enric Mas (Movistar), schneller als viele Stars – Vierter in der Tageswertung, Fünfter in der Ge

16.06.2024Waerenskjold hält Vacek mit Geschick und Glück auf Distanz

(rsn) – Mit Geschick und Glück hat Sören Waerenskjold (Uno-X Mobility) am Schlusstag der 93. Belgium Tour (2.Pro) sein Führungstrikot verteidigt und sich die Gesamtwertung mit vier Sekunden Vorsp

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine