Aufgebot Bayern Rundfahrt

T-Mobile geht vor allem auf Etappenjagd

29.05.2007  |  (Ra) - Patrik Sinkewitz führt das sieben Fahrer starke Aufgebot vom T-Mobile-Team bei der Bayern Rundfahrt an. Neben Henninger-Sieger wurden auch Gerald Ciolek, Marcus Burghardt, Andreas Klier, Bert Grabsch, André Korff und Stephan Schreck nominiert ,,Das Gesamtklassement hat nicht oberste Priorität. Burghardt, Sinkewitz und Grabsch bauen nach den Frühjahrsrennen gerade ihre Form neu auf", so der Sportliche Leiter Jan Schaffrath und ergänzt: ,,Sollte sich aber eine gute Konstellation ergeben, werden wir die Chance natürlich nutzen."

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine