Zeitfahrmeisterschaften

Kirchen und Chavanel siegen bei nationalen Titelkämpfen

Foto zu dem Text "Kirchen und Chavanel siegen bei nationalen Titelkämpfen"

Kim Kirchen bei der Siegerehrung.

27.06.2008  |  (rsn) - Kim Kirchen hat sich den Zeitfahrtitel in Luxemburg gesichert. Der High Road-Profi siegte vor Christian Poos vom luxemburgischen Drittdivisionär Differdange und Benoit Joachim (Astana.

In Frankreich war Sylvain Chavanel (Cofidis) im Kampf gegen die Uhr nicht zu besiegen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine