Sieg auf 2. Etappe der Dänemark-Rundfahrt

Greipel schlägt erneut zu

Foto zu dem Text "Greipel schlägt erneut zu"
André Greipel (Lotto Belisol) gewinnt die 2. Etappe der Dänemark-Rundfahrt. | Foto: ROTH

23.08.2012  |  (rsn) – André Greipel (Lotto Belisol) hat auch auf der 2. Etappe der Dänemark-Rundfahrt zugeschlagen. Der 30 Jahre alte Deutsche entschied das 211 Kilometer lange Teilstück von Logstor nach Aarhus im Sprint vor dem Belgier Michael van Staeyen (Topsport Vlaanderen) und dem Australier Steele Von Hoff (Garmin-Sharp) für sich und feierte seinen 18. Saisonsieg. Zudem behauptete Greipel seine Führung im Gesamtklassement, die er mit seinem Auftaktsieg am Mittwoch errungen hatte.

Auf Platz vier der Tageswertung sprintete der Norweger Alexander Kristoff (Katusha), gefolgt vom Briten Luke Rowe (Sky) und Mark Sehested Pedersen (Blue Water Cycling), dem besten Dänen. Der Belgier Tom Boonen (Omega Pharma – Quickstep) musste sich mit Platz sieben zufrieden geben.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Camembert (1.1, FRA)
  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)