Deutsche Meisterschaften in Wangen

Greipel will seinen ersten Titel

Von Christoph Adamietz aus Wangen

Foto zu dem Text "Greipel will seinen ersten Titel"
André Greipel (Lotto Belisol) gewann im vergangenen Jahr das Berliner ProRace. | Foto: ROTH

23.06.2013  |  (rsn) - André Greipel (Lotto-Belisol) hat in seiner Karriere schon viel gewonnen. Ein Sieg bei den Deutschen Meisterschaften fehlt dem Top-Sprinter allerdings noch in seinem Palmares. Das soll sich heute ändern und der deutsche Sprinter selber zeigte sich ausgesprochen zuversichtlich vor dem Start des Straßenrennens, in dem er mit Marcel Sieberg allerdings nur einen Helfer an seiner Seite hat.

„Der Kurs ist nicht leicht, aber auch nicht zu schwer. Und ich habe gute Form. Also müsste ich über die Anstiege mit drüber kommen. Und wollte ich nicht auf Sieg fahren, dann wäre ich nicht hier", sagte Greipel zu Radsport News.

Der 30-Jährige könnte mit einem Sieg in Wangen natürlich noch zusätzliches Selbstvertrauen für die Tour tanken. Zusätzlich motivierend dürfte sein, dass das Meistertrikot für Greipel auch einen ästhetischen Charme besitzt.

„Das Meistrikot ist ein schönes, ich habe es noch nie gewonnen, also muss ich es jedes wieder auf`s Neue probieren", so Greipel.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine