Festival Luxembourgeois Elsy Jacobs

Titelverteidigerin Vos gelingt Auftakt nach Maß, Gebhardt Elfte

Foto zu dem Text "Titelverteidigerin Vos gelingt Auftakt nach Maß, Gebhardt Elfte"
Titelverteidigerin Marianne Vos (Rabobank-Liv) hat den Prolog zum Festival Luxembourgeois Elsy Jacobs (2.1) gewonnen. | Foto: Cor Vos

02.05.2014  |  (rsn) – Titelverteidigerin Marianne Vos (Rabobank-Liv) hat zum Auftakt des Festival Luxembourgeois Elsy Jacobs (2.1) einen Sieg gefeiert. Die Weltmeisterin und Olympiasiegerin aus den Niederlanden entscheid am Abend den 2,59 Kilometer langen Prolog durch Luxemburg-Stadt in der Zeit von 3:12 Minuten für sich und gab ihrer Landsfrau, der Zeitfahrweltmeisterin Ellen van Dijk (Boels-Dolmans) um zwei Sekunden das Nachsehen.

Jeweils eine weitere Sekunde dahinter kamen die US-Amerikanerin Shelley Olds (Alé Cipollini) und die Britin Elizabeth Armitstead (Boels-Dolmans) auf die Plätze zwei und drei. Beste deutsche Fahrerin war die Freiburgerin Elke Gebhardt (Bigla) mit sieben Sekunden Rückstand auf Rang elf.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine