Keine Messwerte von der Cross-WM

Fortschrittsfeindlich! UCI stoppt Datenübertagung

Von Pit Weber

30.01.2005  |  Sind es nur die Cross-Funktionäre oder lebt die gesamte UCI hinter dem Mond? Der für die Cross-WM zuständige Kommissar stoppte die für heute von Radsport aktiv und 2peak geplante Datenübertragung aus St. Wendel.

Angeblich sei es nicht erlaubt, persönliche Daten von Sportlern übers Internet zu veröffentlichen. Genau das hat die ARD letztes Jahr bei der Tour de France aber schon gemacht.

Unter dem Motto: "Mit Radsport aktiv und 2peak kommen Sie dem Radsport so nah wie noch nie zuvor", wollten wir die Messwerte des Weltranglisten-Siebten Enrico Franzoi ins Netz stellen. Der U23-Weltmeister und amtierende italienische Meister sollte mit einer SRM-Kurbel, einem Pulsmessgerät und einem Sender unter dem Sattel das WM-Rennen absolvieren. Die Daten inklusive Mittel- und Spitzenwerte wären alle 10 Sekunden automatisch aktualisiert worden.

Daraus wurde nichts! Wir hoffen, dass die UCI lernt und wir Ihnen bald in Zusammenarbeit mit 2peak den besonderen Service bieten können.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Puchar Ministra Obrony (1.2, NOR)
  • Tour de l'Avenir (2. Ncup, FRA)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • USA Pro Challenge (2. HC, USA)
  • Tour of Borneo (2.2, MAS)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM