100. Sechstagerennen

Pollack fällt für Berlin aus, Beikirchs Start fraglich


Olaf Pollack (Team Volksbank)

Foto: ROTH

15.01.2009  |  Berlin (dpa) - Das Berliner Jubiläums-Sechstagerennen zum 100-jährigen Geburtstag vom 22. bis 27. Januar muss sein Fahrerfeld nach den Stürzen von Bremen umbauen. Vize-Weltmeister Olaf Pollack (Kolkwitz) fällt mit einem Schlüsselbeinbruch aus, hinter der Teilnahme von Andreas Beikirch (Titz) steht ein Fragezeichen. "In Bremen hat er sich eine Wirbelverletzung zugezogen. Wenn ihm ein Spezialist in Köln Grünes Licht für Berlin gibt, ist er dabei. Morgen fällt die Entscheidung", sagte Rennleiter Dieter Stein. Top-Favoriten in Berlin sind der Potsdamer Robert Bartko und Erik Zabel (Unna), der sein letztes Karriere-Rennen bestreitet.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Hainan (2. HC, CHN)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM