Tour de San Luis: Messineo gewinnt Bergankunft

Tondo verteidigt am Mirador del Sol Gesamtführung


Leandro Messineo gewinnt die 5. Etappe der Tour de San Luis. Foto: ROTH

21.01.2011  |  (rsn) - Der Spanier Xavier Tondo (Movistar) hat bei der Tour de San Luis (Kat. 2.1) seine am Donnerstag im Zeitfahren errungene Gesamtführung auf der 5. Etappe verteidigt. Auf dem 170 Kilometer langen Teilstück von La Toma hinauf zum bis zu 16 Prozent steilen Mirador del Sol genügte dem 32-Jährigen ein siebter Platz mit 1:19 Minuten Rückstand auf den argentinisches Tagessieger Leandro Messineo (Nationalteam).

Hinter dem 31-jährigen Messineo erreichte der Italiener Cristiano Salerno (Liquigas) mit 22 Sekunden Rückstand Platz zwei, Dritter wurde der Spanier Adrian Palomeras (Andalucia/+0:35).

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Bulgaria (2.2, BUL)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour of China I (2.1, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM