Cavendish triumphiert zum vierten Mal auf den Champs-Elyseés

Die Highlights der 20. Tour-Etappe im Video


Foto: aso.fr

23.07.2012  |  (rsn) - Mit Bradley Wiggins (Sky) gewinnt erstmals ein Fahrer aus Großbritannien die Tour de France. Sein Landsmann und Teamkollege Mark Cavendish triumphiert dagegen schon zum vierten Mal in Folge auf den Champs-Elyseés. Der Weltmeister entschied die 20. und letzte Etappe der Frankreich-Rundfahrt im Massensprint überlegen vor dem Slowaken Peter Sagan (Liquigas-Cannondale) für sich und feierte seinen 23. Tour-Etappensieg insgesamt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Bulgaria (2.2, BUL)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour of China I (2.1, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM