15., 16. Juli - Bad Goisern/ A - 7 Strecken, 22 bis 209 km

Salzkammergut-Trophy: Gravel-Marathon auf zwei Strecken

Foto zu dem Text "Salzkammergut-Trophy: Gravel-Marathon auf zwei Strecken"
| Foto: salzkammergut-trophy.at

24.05.2023  |  (rsn) - Die "Salzkammergut Trophy" ist jedes Jahr ein Highlight im Rennkalender vieler Geländeradler, ob Mountain-, Cross-, Gravel-, Einrad- oder E-Biker. Das Ganze findet diesen Sommer am 15. und 16. Juli statt, bereits zum 26. Mal. Start ist wie immer in Bad Goisern, und es gibt sieben Strecken, von 22 Kilometer bis 209 Kilometer. Wer sich bis morgen (25. 5.) online anmeldet, profitiert noch vom ermäßigten Tarif und spart zehn Euro (mehr unter dem Link hier unten).

Neben den Mountainbike-Wertungen gibt es auch wieder den "Gravel Marathon", heuer erstmals auf zwei Strecken: Auf der "C"-Runde mit 68 Kilometern und 1952 Höhenmetern, davon zwei Drittel Schotter- oder Forststraßen und ein Drittel Asphalt - jedoch ohne den steilen Anstieg zum Hallstätter Salzberg. Einsteiger nehmen die G-Strecke über 21,8 Kilometer und 567 Höhenmeter.

Auf der Bike-Messe präsentieren am Renn-Wochenende rund 80 Aussteller ihre Neuheiten, vieles davon auch zum Testen. Weitere Attraktionen sind der Einrad-Downhill, die "Scott Junior Trophy" für den Nachwuchs, die Bosch-eMTB-Schnitzeljagd mit drei Distanzen, eine Warm-Up- und eine After-Race-Party, Gewinnspiele, Filmvorführungen, geführte MTB-Touren und etliches mehr.

Und wie erstmals zum Trophy-Jubiläum im vergangenen Jahr wird es wieder eine eigene “Vintage-Wertung“ geben, in drei Kategorien, für alte Bergräder und deren Fahrerinnen und Fahrer. Alle, die mit 26-Zoll-Bikes an den Start gehen, werden zusätzlich zur Altersklassen- und Teamwertung auf allen Strecken in eine eigene Ergebnisliste aufgenommen. Prämiert werden zudem die schönsten 26-Zoll-Mountainbikes bis Baujahr 1991 und die besten Original-Outfits aus Trikot, Radhose, Helm und Schuhen.

Weitere Jedermann-Nachrichten

18.06.2024Tour Transalp: Zweiter Tagessieg - und zweiter Gesamt-Platz

Hallo von der Tour Transalp! Das Team Strassacker startet in diesem Jahr mit Chris Mai und Nils Kessler in der Zweier-Wertung und Fabian Thiele als Einzelfahrer in die einwöchige Rundfahrt durch die

17.06.2024Kaufmann und Meierhofer auf Podiumskurs beim RAAM

(rsn) – Seit dem 11. Juni sind sie wieder unterwegs: Die Ultra-Radsportler beim wohl berühmtesten Langstrecken-Radrennen der Welt, dem Race Across America. Und nach inzwischen etwas mehr als der ha

17.06.2024Tour Transalp: Steil können sie...

Hallo von der Tour Transalp - traditionell für das Team Strassacker einer der Höhepunkte des Sommers. So startet die Equipe aus Süßen auch in diesem Jahr bei der einwöchigen Rundfahrt durch die A

10.06.2024Dolomiten-Giro: Härtetest gegen Ex-WorldTour- und KT-Fahrer

Die ersten Rennkilometer in den Alpen standen für das Team Velolease am vergangenen Wochenende an. Bei schwül-warmen Wetter gingen Basti Stöhr, Johannes Schäfer, Manuel George, Philipp Stratmann,

04.06.2024Nibelungen Gravelride: Zum mythischen Berg der Kelten

(rsn) - Am 6. Juli findet rund um Worms zum siebten Mal der "Nibelungen Gravelride" statt. In diesem Jahr geht es zum höchsten Punkt der Pfalz, den 687 Meter hohen Donnersberg, den mythischen "Berg d

03.06.2024Les Trois Ballons: Ein Unglück kommt selten allein...

Ein Tag zum Vergessen: Nur ein Team-Fahrer der Strassacker-Equipe kam beim anspruchsvollen Vogesen-Granfondo "Les Trois Ballons“ am vergangenen Samstag ins Ziel. Nach 180 Kilometern und über 4000

02.06.2024Erzgebirgs-Tour: “Wir brauchen noch 55 Meldungen!“

(rsn) - Die 19. Auflage der Erzgebirgs-Tour, geplant vom 14. bis 16. Juni, steht auf der Kippe. Das hat Organisator Markus Illmann gestern vermeldet: "Bei der aktuellen niedrigen Teilnehmerzahl ist di

29.05.2024Rund um Köln: Zwei Moritze zurück in der Erfolgsspur

Nachdem das Team Strassacker in Aachen und den Vogesen den Sieg jeweils knapp verpasste, konnte die Equipe in Celeste beim Klassiker in Köln mit einem Doppelsieg zurückschlagen. Nach perfekter Vorar

28.05.2024Neuseen Classics: Sprint-Rennen mit Scharfrichter

Nach dem erfolgreichen Saison-Start mit dem dritten Platz der Team-Wertung in Göttingen und dem Sieg auf der "Express-Strecke" bei Eschborn - Frankfurt setzt sich die Podiums-Serie des Team Velolease

27.05.2024Granfondo Vosges: Mit tiefem Sattel und schnellen Abfahrten in die Top10

Mit dem Granfondo Vosges stand am Sonntag vor einer Woche für drei Fahrer des Team Strassacker - Moritz Beinlich, Jannis Wittrock und Benjamin Witt - das nächste harte Rennen auf dem Programm, diesm

15.05.2024“Bottle Claus“ will Race Across America in zehn Tagen schaffen

(rsn) – Vier Wochen sind es noch, bis im kalifornischen Oceanside wieder einmal das berühmteste Ultracycling-Event der Welt beginnt: das Race Across America, kurz: RAAM. Das 1982 erstmals ausgetrag

14.05.2024Bahnen-Tournee lockt an Pfingsten mit Olympiastartern Zuschauer an

(rsn) – Am Mittwoch beginnt in Ludwigshafen die Internationale Bahnen-Tournee 2024. Das mehrtägige Traditionsevent, das alljährlich am Pfingst-Wochenende ausgetragen wird, dauert im Olympia-Frühj

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine