28.03.2021: Barcelona - Barcelona (133,0 km)

Live-Ticker Katalonien-Rundfahrt, 7.Etappe

67 km
133 km
 
+1:42
Valter
 
+0:22
Mohoric
 

De Gendt
Stand: 17:34
14:22 h
Curdt Blumenthal verabschiedet sich damit von der Katalonien Rundfahrt. Schauen Sie doch gerne bei Felix Schönbach im Live-Ticker zu Gent-Weveglem vorbei. Nachberichte zu beiden Rennen finden Sie in den nächsten Stunden auf Radsport-News.com. Auf Wiedersehen!
14:10 h
Die Gesamtwertung gewinnt Adam Yates.
14:08 h
Zweiter wird Mohoric. Dritter wird Valter.
14:05 h
Thomas De Gendt gewinnt die abschließende Etappe der Katalonien Rundfahrt!
14:02 h
Mohoric mit mindestens 15 Sekunden Rückstand. Noch 2,5 Kilometer.
14:02 h
Nur noch drei Kilometer für De Gendt. Das sieht super aus für den Belgier!
13:59 h
Jetzt kommt der wohl entscheidende Angriff! De Gendt greift am letzten Anstieg an und setzt sich erfolgreich ab.
13:55 h
Die Glocke ertönt! De Gendt und Mohoric gehen auf ihre letzte Runde. Sie haben 1:09 Minuten Vorsprung auf Bouwman.
13:49 h
In der Verfolgergruppe kommt nun doch noch einmal Bouwman in Tritt. Er hat die alleinige Verfolgung aufgenommen.
13:47 h
Jetzt reisst auch das Hauptfeld auseinander. Movistar hat das Tempo so sehr erhöht, dass viele Fahrer abreißen lassen mussten. Doch noch einmal Spannung in der Gesamtwertung?
13:44 h
Jetzt geht es auf die letzten beiden Runden. Das sieht relativ gut aus für De Gendt und Mohoric. Sie haben 1:27 Minuten Vorsprung auf die erste Verfolgergruppe.
13:35 h
Nur noch 21 Kilometer. Vor ein paar Minuten gingen De Gendt und Mohoric zum zweitletzten Mal auf die 7,8 Kilometer lange Runde.
13:30 h
Einmal mehr holt sich De Gendt die Bergwertung am Alt del Castell de Montijuic. Somit sollte die Sache durch sein. Bouwman ist ohnehin nicht mehr in der ersten Verfolgergruppe. Diese hat sich nämlich gesplittet. Damit wird A. Yates wohl die Bergwertung nach hause fahren.
13:24 h
Für Schlagzeilen sorgte heute Morgen folgende Nachricht: Das Team Bora-hansgrohe darf aufgrund eines positiven Corona-Tests von Matthew Walls nicht bei Gent-Weveglem starten. Denk: “Ich bin sehr enttäuscht und verärgert“ | radsport-news.com
13:20 h
Der Rückstand des Hauptfeldes wird immer größer. Fünf Minuten Abstand bedeuten, dass aus dem Peloton wohl niemand mehr eingreifen kann.
13:17 h
Gleich geht es in den letzten Zwischensprint dieser Katalonien Rundfahrt. Doch die drei Sekunden Zeitbonifikation sollten De Gendt und Mohoric relativ egal sein. Noch vier Runden (31 Kilometer).
13:15 h
Auch die zweite Bergwertung geht an De Gendt. Circa. 45 Sekunden Vorsprung für De Gendt und Mohoric.
13:03 h
Die ersten fünf Bergpunkte gehen an De Gendt. Er ist nun mit Mohoric an der Spitze. Die Verfolger haben Probleme dran zu bleiben.
13:00 h
De Gendt startet den ersten Angriff während der ersten Passierung des Alt del Castell de Montjuïc. Kann er sich von den anderen Ausreißern absetzen?
12:58 h
Währenddessen schnellt der Vorsprung der Ausreißer immer weiter in die Höhe. Vier Minuten Vorsprung für die 32-Köpfige Ausreißergruppe.
12:57 h
Die Fahrer sind jetzt auf dem Rundkurs angekommen. Noch 45 Kilometer.
12:56 h
Dies wird vor allem für Bouwman wichtig. Der Niederländer hat nur 17 Punkte Rückstand auf den führenden Esteban Chavez (Team BikeExchange) und befindet sich in der Spitzengruppe.
12:52 h
Gleich wartet eine Flut an Bergpunkten auf die Fahrer. Gleich sechs Mal wird der Alt del Castell de Montjuïc (2. Kat.) überfahren. Das bedeutet: Maximal 30 Bergpunkte können sich die Fahrer noch holen.
12:44 h
Der Radsport-Sonntag ist nach dem Ende der Katalonien Rundfahrt noch lange nicht vorbei: Auch der Frühjahrsklassiker Gent-Weveglem steht heute auf dem Programm. Auf Radsport-News.com können Sie sich auf das belgische Rennen einstimmen. Unser Live-Ticker beginnt übrigens direkt im Anschluss um 14:30 Uhr. Den Sprintern droht der Wind und ein hochmotivierter Van Aert | radsport-news.com
12:40 h
Der Bestplatzierte in der Gesamtwertung an der Rennspitze ist übrigens Edet. Doch der Franzose hat über sechs Minuten Rückstand auf den Führenden Simon Yates (Ineos-Grenadiers). Dort entsteht also keine Gefahr.
12:38 h
Der Vorsprung der Ausreißer steigt jetzt deutlich. Über dreieinhalb Minuten Vorsprung für die Spitzengruppe.
12:36 h
Das Fahrerfeld hat heute bereits zwei Zwischensprints durchfahren. Während Sagan als Erster des ersten Sprints in Molens de Rei weitere Punkte für die Sprintwertung gesammelt hat, war im zweiten Zwischensprint Smith vorne.
12:29 h
Die jetzige Ausreißegruppe besteht aus: Dan Martin (Israel Start-Up Nation), Luis León Sánchez, Stefan De Bod (beide Astana-Premier Tech), David de la Cruz (UAE Team Emirates), Nicolas Edet, Fernando Barceló (beide Cofidis), Attila Valter, Matteo Badilatti (beide Groupama-FDJ), Elie Gesbert, Laurent Pichon (beide Arkéa-Samsic), Dion Smith, Tanel Kangert (beide BikeExchange), Josef Cerny, James Knox (beide Deceuninck-Quick Step), Chris Hamilton (DSM), Hermannn Pernsteiner, Matej Mohoric (beide Bahrain Victorious), Clement Champoussin, Jaakko Hänninen (beide AG2R-Citröen), Rigoberto Urán (EF-Nippo), Juan Pedro López (Trek-Segafredo), Marc Soler, Sergio Samitier, Dario Cataldo (alle Movistar), Thomas De Gendt (Lotto-Soudal), Koen Bouwman (Jumbo-Visma), Louis Meintjes, Rein Taaramäe (beide Intermarché-Wanty Gobert), Ide Schelling (Bora-Hansgrohe), Sean Bennett (Qhubeka Assos) und Juan José Lobato (Euskaltel-Euskadi).
12:24 h
Zuvor haben es schon einige Profis während des Anstiegs versucht. Doch Ineos-Grenadiers hat die ebenfalls große Fluchtgruppe mit ihrem unermüdlichen Tempo relativ schnell wieder gestellt.
12:21 h
Auch auf der letzten Etappe haben sich wieder viele Ausreißer an der Spitze versammelt. Insgesamt 32 Fahrer liegen 73 Kilometer vor dem Ziel 2:20 Minuten vor dem Peloton. Ihnen ist der Sprung nach vorne auf dem Plateau nach dem Anstieg zum Coll de la Creu d`Orda (3. Kat.) gelungen. Das ist gerade mal gute 20 Minuten her.
12:15 h
Herzlich willkommen zum Live-Ticker der letzten Etappe der Katalonien Rundfahrt 2021.
21:14 h
Auf der gestrigen Etappe war Peter Sagan (Bora-hansgrohe) im Schlusssprint nicht zu schlagen. Wie der Slowake seinen Etappensieg einfädelte lesen Sie auf Radsport-News.com. Sagan holt sich in Mataro Selbstbewusstsein für die Klassiker | radsport-news.com
21:12 h
Herzlich willkommen zur letzten Etappe der Katalonien Rundfahrt 2021. Mit dem letzten Abschnitt rund um Barcelona wartet auf die Fahrer eine hügelige Schlussetappe, die auf einem Rundkurs über den Montjuic zu Ende geht.. Die verwinkelte Streckenführung sollte für Hektik im Feld sorgen. Curdt Blumenthal hält Sie ab 12.15 Uhr auf dem Laufenden.
STRECKENINFORMATION
Gesamtlänge 133 km
Start 12:15 h
Ankunft ca. 14:15 h
Bergwertungen 7
Sprintwertungen 2
WERTUNGEN

Tageswertung

1. De Gendt (LTS) 03:06:10
2. Mohoric (TBV) +0:22
3. Valter (GFC) +1:42
4. Reichenbach (GFC) +1:46
5. Valverde (MOV) +1:46
6. Woods (ISN) +1:46
7. Hirschi (UAD) +1:46
8. Almeida (DQT) +1:46
9. A. Yates (IGD) +1:46
10. Champoussin (ACT) +1:46

Gesamtwertung

1. A. Yates (IGN)
2. Porte (IGN) +0:45
3. Thomas (IGN) +0:49
4. Valverde (MOV) +1:03
5. Kelderman (BOH) +s.t.
6. Chaves (BEX) +1:04
7. Almeida (DCN) +1:05
8. Carthy (EFN) +1:20
9. Kuss (TJV) +1:32
10. Hamilton (BEX) +1:35

Sprintwertung

1. Chaves (BEX)

Bergwertung

1. Chaves (BEX)

Nachwuchswertung

1. Almeida (DQT) +