Anzeige
Anzeige
Anzeige

St. Ulrich, Pillersee-Tal, Obertilliach, Seefeld, Erpfendorf

Tirol: Langlauf und Biathlon für Jedermann

Foto zu dem Text "Tirol: Langlauf und Biathlon für Jedermann"
| Foto: Tirol Werbung

21.12.2016  |  Viele Rennradler sind im Winter auf Langlauf-Skiern unterwegs - denn Langlaufen ist nicht nur eine der gesündesten Sportarten, sondern auch für jeden gut machbar, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob man fit ist, oder lieber gemütlich unterwegs sein möchte.

Tirol bietet perfekte Langlauf-Bedingungen: Schnee, zahlreiche Loipen in unterschiedlichem Gelände, eine herzliche Gastfreundschaft - und sportliche Höhepunkte: So etwa die Biathlon-WM, die bereits zum dritten Mal in Tirol, in Hochfilzen im Pillerseetal stattfindet. Vom 8. bis 19. Februar 2017 kämpfen die weltbesten Athleten in dem auf 1000 Meter gelegenen Ort um die Medaillen.

Rund 100 Kilometer umfasst das Loipen-Netz im Pillersee-Tal, eine der schneereichsten Regionen Tirols. Hier liegt auch die Biathlon-Hochburg Hochfilzen, in traumhafter Kulisse am Fuß der Loferer Steinberge und der Kitzbüheler Alpen. Die Loipen im gesamten Tal sind mit dem Tiroler Loipen-Gütesiegel ausgezeichnet.

Anzeige

Wer einmal die Atmosphäre eines Langlauf-Events am eigenen Leib spüren will, dem bieten sich zahlreiche Jedermann-Langlauf-Rennen in Tirol an:

Kaiser-Maximilian-Lauf
, 14./ 15. 1.2017
Das Rennen in Seefeld im klassischen Stil gehört zu den Langstrecken-Skimeisterschaften „Visma Ski Classics“, die aus 13 Events bestehen.

Internationaler Dolomiten-Lauf, 19. - 22. 1. 2017
Der Dolomiten-Lauf in Obertilliach in Osttirol ist die größte Langlaufveranstaltung Österreichs.

Ski-Trail Tannheimer Tal - Bad Hindelang
, 27. - 29. 1. 2017
Der Langlauf-Marathon ist mit knapp 1500 Startern eine der größten Langlauf-Veranstaltungen Österreichs und Deutschlands.

Internationaler Tiroler Koasa-Lauf, 11./ 12. 2. 2017
Mit Blick auf den „Koasa“, das Bergmassiv Wilder Kaiser, führt die Wettkampfstrecke rund um St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf.

Achensee Drei-Täler-Lauf
, 26. 2. 2017
„Ab in die drei Karwendeltäler“ lautet das Motto beim Achensee 3-Täler-Lauf in Pertisau.

Euroloppet Ganghofer-Lauf, 4./ 5. 3. 2017
Der Lauf durch das idyllische Leutaschtal in der Olympiaregion Seefeld gilt als der Langlauf-Marathon Tirols schlechthin.

Volks-Biathlon Pillersee-Tal, 11./ 12. 3. 2017
Dreier-Teams und Einzelläufer kämpfen beim 8. Hochfilzner Volks-Biathlon im Pillersee-Tal um die Plätze.

In den Tiroler Biathlon-Regionen St. Ulrich in den Kitzbüheler Alpen, Pillersee-Tal, Obertilliach in Osttirol, der Olympia-Region Seefeld und Erpfendorf in den Kitzbüheler Alpen werden beim Gäste-Biathlon original Biathlon-Kleinkalibergewehre oder Biathlon-Luftdruckgewehre verwendet – wie im Nachwuchsbereich auch.

In der "Cross Country Academy" in Seefeld versuchen sich Anfänger von Mitte Dezember bis Mitte März immer donnerstags oder freitags von 12 bis 14 Uhr im Biathlon. Fortgeschrittene haben jeden Samstag von 12 bis 14 Uhr die Möglichkeit, an ihrer Technik zu feilen.

Auch im Langlauf- und Biathlon-Zentrum in Obertilliach werden Schnupperkurse durchgeführt, immer donnerstags um 19.30 Uhr. Im Biathlon-Center Erpfendorf findet von Mitte Dezember bis Ende März jeden Sonntag von 13 bis 15 Uhr bei der Talstation der Lärchenhof Skilifte ein Schnupperkurs statt.

In St. Ulrich am Pillersee gibt es jeden Donnerstag und Freitag von 10 bis 14 Uhr in der „Sinus“-Langlaufskischule Anfängerkurse; Fortgeschrittene treffen sich samstags von 10 bis 14 Uhr.

 
Weitere Informationen

Tirol Werbung
Maria-Theresien-Str. 55
6010 Innsbruck
Österreich

Fon: 0043.512.5320.0
Fax:

E-Mail: info@tirolwerbung.at
Internet: www.tirolwerbung.at

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige