Das erste Buch des fünffachen “Race Across America“-Siegers

Christoph Strasser: „Der Weg ist weiter als das Ziel“

Foto zu dem Text "Christoph Strasser: „Der Weg ist weiter als das Ziel“"
| Foto: Egoth-Verlag

12.09.2018  | 

Mitte August präsentierte Christoph Strasser im „Spaceland Coworking Space“ in Graz sein erstes Buch „Der Weg ist weiter als das Ziel“, das im Egoth-Verlag auf den Markt kommt. In den vergangenen Tagen war er mit dem Buch in Wien, Linz und Leoben unterwegs - jeweils vor vollem Saal.

„Es waren perfekte Abende. Ich durfte vor hunderten Fans mein erstes Buch
präsentieren. Viele Wochen harter Arbeit stecken in meiner Autobiographie, in der ich meine Anfänge als Radsportler beschreibe und Lesern Einblicke in meine Gedanken- und Seelenwelt eröffne.

Das Buch ist kein Motivations-Ratgeber, es bildet viel mehr die Hochs und Tiefs meiner acht Race Across America-Teilnahmen ab, beinhaltet viele teils lustige Anekdoten hinter den Kulissen der Rennen und des Trainings-Alltags, wie auch meiner drei Erfolge beim Race Around Austria“, beschreibt Christoph.

Auch Egon Theiner, Geschäftsführer des Egoth-Verlags,
konnte die Präsentation des Buches kaum erwarten: „Die Zusammenarbeit mit Christoph Strasser verlief genauso, wie man sie sich mit dem erfolgreichsten Ultra-Radsportler der Gegenwart und überzeugten Teamplayer vorstellt: professionell, freundschaftlich und zielgerichtet.“

Übrigens: Die Buch-Präsentation in Graz hat Christoph gemeinsam mit David Misch, 2013 Rookie of the Year beim Race Across America, durchgeführt. David hat dabei sein zweites Buch mit dem Titel „Intensität“ vorgestellt, in dem er 18 Extremsportler, darunter auch Christoph, interviewt hat.

 
Weitere Informationen


Internet: www.christophstrasser.at

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine