Die Räder der Tour-Stars 2019

Peter Sagans S-Works Shiv Disc: Die Regularien ausgereizt

Foto zu dem Text "Peter Sagans S-Works Shiv Disc: Die Regularien ausgereizt"
| Foto: Joachim Logisch

18.07.2019  |  Morgen startet um 14 Uhr das einzige Einzelzeitfahren der diesjährigen Tour de France, 27 Kilometer durch die Hügel von Pau. So präsentieren wir heute das brandneue "S-Works"-Zeitfahrrad "Shiv Disc" von Peter Sagan, mit dem er zum Einzelzeitfahren antreten wird.

Der dreifache Straßen-Weltmeister  - der übrigens zuletzt 2015 ein Zeitfahren gewann - fährt die windschnittige Maschine von Specialized nicht in der Serien-Ausstattung mit Srams neuer "Red eTap AXS"-Einfach-Schaltung.

Sagan verlässt sich auf die bewährte Shimano DuraAce Di, mit einem zweifachen Zahnkranz. Gebremst wird mit DuraAce-Discs, mit 160 mm vorne und 140 mm hinten. Geblieben sind die super-leichten Roval-Laufräder "321 Disc" hinten und "CLX 64s" vorne.

Das Shiv von Peter Sagan hat einen 56 cm hohen Rahmen, die Sattelhöhe liegt bei 750 mm, der Abstand von der Sattelnase zur Lenkermitte beträgt 625 mm. Sagan fährt im Zeitfahren morgen eine Übersetzung von 58/ 46 Zähnen vorne, und eine 11er-Kassette mit 10 bis 28 Zähnen.

Specialized-Presse-Dame Juliane Boetel sagt: "Wir haben die UCI-Regularien bis aufs Äußerste ausgereizt: Scheibenbremsen, besseres Handling und weniger Gewicht sind das Ergebnis. In Sachen Aerodynamik sind wir keine Kompromisse eingegangen.

Und das neue Shiv wurde 500 Gramm leichter. Heißt, wir haben 170 g im Rahmen, 25 g in der Gabel, 190 g im Cockpit, 25 g in der Sattelstütze und 90 g bei den Komponenten eingespart."

Technische Daten
RAHMEN S-Works Fact 11r carbon, Wind Tunnel Engineered, UCI Legal, internal electric only cable routing, BSA Threaded, 12 x 142 mm thru-axle, flat-mount disc
GABEL S-Works Fact 11r carbon, UCI Legal, 100 x 12 mm thru-axle, flat-mount disc
REIFEN Turbo Cotton, 320 TPI, 700 x 24 mm
HINTERRAD Roval 321 Disc (DT Swiss 240 internals, CeramicSpeed bearings)
VORDERRAD Roval CLX 64 Disc, carbon, tubeless-ready, Wind Tunnel Engineered, 64 mm depth, CeramicSpeed bearings, 21h
SPEICHEN Roval CLX 64 tubeless valve stem
SCHLÄUCHE Turbo Ultralight, 80 mm Presta valve
INNENLAGER Sram Dub BSA 68
SCHALTUNG Shimano DuraAce Di, 11-speed
KASSETTE Shimano DuraAce, 11-speed, 10 - 28 Z.
KURBELGARNITUR Shimano DuraAce, 58/ 46 Z.
KETTE Shimano DuraAce
SATTELSTÜTZE 2019 S-Works Venge aero seatpost, Fact carbon, Di2-compatible
LENKER Specialized Shiv TT Integrated bar/ stem aerobar
LENKERBAND S-Wrap Roubaix
SATTEL Sitero Pro, carbon rails
BREMSEN Shimano DuraAce Disc, 160/ 140 mm
FLASCHENHALTER Tacx Ciro
COMPUTER Wahoo Elemnt Bolt

 
Weitere Informationen


Internet: www.specialized.com/de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine