Optimale Aerodynamik, hoher Komfort, beste Stabilität, geringes Gewicht

Airstreeem Triple E Disc SL: Leichtbau ohne Kompromisse

Foto zu dem Text " Airstreeem Triple E Disc SL: Leichtbau ohne Kompromisse"
| Foto: airstreeem.com GmbH

29.07.2019  |  Das Highlight 2020 der Salzburger Aero-Spezialisten von Airstreeem ist das neue Triple E Disc SL. Dank hochwertiger T1000-Carbon-Fasern, "Smooth Wall Technology" und EPS-Fertigung kombiniert das Disc-Bike Leichtbau, Aerodynamik, Stabilität und Komfort auf höchstem Niveau.

Für optimale Aerodynamik sorgen die leichten, D-förmigen Aero-Rohr-Profile,
nicht nur im vorderen Rahmendreieck, sondern auch an Sitzstreben und Sitzrohr. Der Sitzkomfort wurde durch einen flacheren Sitzwinkel, eine durchdachte Sloping-Geometrie, den tiefer angesetzten Hinterbau und die "Aeroflex"-Sattelstütze verbessert.

Die "Aeroflex"-Sattelstütze bietet Airstreeem vier Ausführungen an, für unterschiedliche Sitzwinkel und unterschiedlichem Komfort. Die Lenkeinheit aus Carbon ist voll-integriert, wobei Vorbaulänge und Lenkerbreite individuell gewählt werden können. Ein "Aero-Adapter" sorgt für einen optisch schönen Übergang von Lenkeinheit zum Steuerrohr.

Das Triple E Disc SL kann aber auch
mit normalen Vorbau und außenliegenden Bremskabeln bestellt und als echte Leichtbau-Variante mit einem Gesamtgewicht von unter 6,5 kg aufgebaut werden. Als einer der wenigen Hersteller hat Airstreeem seine Laufräder und seine Rahmen aerodynamisch aufeinander abgestimmt, so dass die bestmögliche Aerodynamik durch den Einsatz des kürzlich vorgestellten Airstreeem Carbon Aero 50 SL Disc Laufradsatzes erreicht wird.

Dank Baukasten-System und "Unikatline"-Lackierungen kann der Kunde sich sein individuelles und unverwechselbares Airstreeem Triple E Disc SL zusammenstellen. Der Preis: ab 3900 Euro.

Technische Daten
Rahmen: Airstreeem Smooth Wall Technology mit EPS-Kernfertigung, High Modulus Carbon (Marken-Fasern Torayca, Mitsubishi)
Rahmengewicht (Gr. M): 850 g
Rahmengrößen (Sitzrohr- / Oberrohrlänge in cm): XXS (44/ 51); XS (47/ 53); S (51/ 54,5); M (52/ 56); L (53/ 57,5); XL (56/ 60)
Achssystem: Mavic Speed-Release Steckachs-System; Gabel 100 x 12 mm, Hinterbau 142 x 12 mm
Tretlager: Monoblock-Tretlagergehäuse, Pressfit BB86 (86,5 x 41 mm) Innenlager Empfohlene Reifenbreite: 25 oder 28 mm
Gewichtsbeschränkung: 120 kg Fahrergewicht
Preis:
Rahmen-Set (Rahmen, Gabel, Steuerlager, Sattelstütze): 3000 Euro
Komplettrad mit Shimano Ultegra ab 3900 Euro
Optional gegen Aufpreis: Adapter für anderen Achs-Standard, individuelle "Unikat Line"-Farbe, individuelles VIP-"Unikat Line"-Design
Verfügbarkeit: ab Oktober 2019

Airstreeem
wurde vor zehn Jahren vom ehemaligen Continental-Team-Fahrer Stefan Probst in der Nähe von Salzburg gegründet. Zuvor war Stefan sieben Jahre für die Produktentwicklung und das Qualitätsmanagement bei Deutschlands größtem Fitnessgeräte-Importeur verantwortlich. Dort hat er durch seinen Sitz im Deutschen Normen-Ausschuss begonnen, sich mit der Herstellung und Entwicklung von Carbon-Rahmen und -Laufrädern (Clincher) zu beschäftigen.

Ziel von Stefan Probst und seinem Team ist es, Material zu entwickeln und anzubieten, das Profi-Standards erfüllt, immer aber auch für Amateur- und Hobbyfahrer bezahlbar bleibt. Airstreeem bietet Renn- und Triathlon-Räder, die im Baukasten-System individuell abgestimmt und aufgebaut werden. Der Grund ist einfach: „Das schnellste Laufrad in Kombination mit dem schnellsten Rahmen ist nicht zwingend das schnellste Komplettsystem“, so Stefan Probst.

Aus diesem Grund stimmt Airstreeem seine Laufräder und Rahmen konstruktiv aufeinander ab und bietet ein hoch interessantes Komplett-System an, bei dem Rahmen, Komponenten und Laufräder zusammenpassen und doch individuell die Wünsche des Fahrers erfüllen. Als einer der wenigen Hersteller bietet Airstreeem zudem eine Beratungs- und Service-Hotline an.

 
Weitere Informationen

airstreeem.com GmbH
Salzburger Straße 25
5102 Anthering
Österreich

Fon: 0043/ 6223/ 201 81

E-Mail: office@airstreeem.com
Internet: www.airstreeem.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine