Ein Rad mit Holzverbundrahmen - nachwachsend, steif und flexibel zugleich

“My Esel“ Rennrad: Holz mit Speed

Foto zu dem Text "“My Esel“ Rennrad: Holz mit Speed"
| Foto: my-esel.com

11.08.2019  |  Nach 18 Jahren als Produkt-Entwickler bei Fischer-Ski war “My Esel“-Mitgründer Heinz Mayrhofer klar, welches Material sich am besten für ein Fahrrad eignet: Holz. Bei hochwertigen Skiern sorgt ein Holzkern für Fahr-Komfort und Steifigkeit. Bei "My Esel"-Rahmen absorbiert Holz zudem Vibrationen und Erschütterungen.

Holz ist nicht nur nachwachsend, sondern auch steif und flexibel zugleich -
ideal, um damit Fahrradrahmen zu bauen: Vibrationen und Unebenheiten werden gedämpft, maximale Laufruhe garantiert. Ein patentierter Aufbau aus einem Birken-Kern sorgt für einen leichten Rahmen, der aber stabil ist wie Vollholz. Der Rahmen wird mit Walnuss- oder Eschenholz veredelt.

Dass ein Rennrad mit Holzverbundrahmen nicht nur eine Spitzen-Performance bietet, sondern auch tatsächlich Vorteile gegenüber Alu- oder Carbon-Rahmen hat, will "My Esel" zeigen, wenn der Holz-Renner morgen beim "Race Around Austria" (RAA) an den Start geht.

"Vor allem die Laufruhe und die Vibrationsdämpfung
bei gleichzeitig hoher Tretlagersteifigkeit sind für uns die größten Mehrwerte", sagt der RAA-Teilnehmer und dreifache Weltrekordhalter Stefan Wagner. Der "My Esel"-Team-Fahrer war nach den ersten Probefahrten schnell überzeugt und bestreitet 2019 alle seine Rennen und Weltrekordversuche mit "My Esel"-Rennrädern.

Gemeinsam mit Chefentwickler Heinz Mayrhofer hat Wagner im letzten Jahr die bestehenden Prototypen weiterentwickelt und ein serienreifes Racebike entwickelt, mit Produktionsstart im Juni 2019. Im Rahmen verbinden sich die exzellenten virbationdämpfenden Eigenschaften von Leichtholz mit der sehr hohen Verwindungssteifigkeit im Tretlager. Das ergibt ein effiziente Kraftübertragung sowie einen deutlich höheren Komfort und ein sehr laufruhiges Rennrad.

Neben dem Komplettrad bietet "My Esel" ein Rahmenset mit 3T-Gabel an. Das Rahmenset (ausschließlich für Scheibenbremse) wird mit maßgefertigten Rahmen 3490 Euro kosten.

Technische Details
(Version Shimano Ultegra Di2)
Rahmen My Esel HollowTech Performance
Rahmenfarben Kernesche
Rahmen-Typ Diamant
Gabel 3T Fundi Team Stealth
Sattel Ergon SRX 30 EVO black
Sattelstütze 3T ZERO25 TEAM 27.2
Lenker SUPERERGO TEAM STEALTH 42mm
Vorbau ARX LTD STEALTH Carbon 100 +/-6 Headset FSA HS Nr 23/CC
Laufräder Panchowheels Vorderrad Rush 45, Carbon, Clincher / Pancho Nabe Alu 100/12 Panchowheels Hinterrad Rush 45, Carbon, Clincher / Pancho
Nabe Alu, Shimano 135/5
Schaltwerk Shimano RD-R8050, ULTEGRA Di2, SS 11-SPEED,
Umwerfer Vorne Shimano FD-R8050, ULTEGRA Di2
Kurbel Shimano FRONT CHAINWHEEL, FC-R8000, ULTEGRA, HOLLOWTECH 2,172.5MM 50-34T, W/O BB PARTS
Lager Shimano Innenlager Ultegra BSA 68
Kassette Shimano CASSETTE SPROCKET, CS-R8000, ULTEGRA, 11-SPD, 11-12-13-14-15-17-19-21-24-27-30T
Kette Shimano CN-HG701-11
Schalt-Bremshebel Shimano DISC BRAKE ASSEMBLED SET/ J-kit DIRECT, ULTEGRA, ST-R8070(L), BR-R8070(F), FOR 160MM ROTOR, RESIN PAD (W/FIN), 1000MM HOSE (SM-BH90 BLACK)
Scheibenbremse Vorne Shimano Rotor CL 160mm Ice-Tec Scheibenbremse Hinten Shimano Rotor CL 140mm Ice-Tec
Schlauch Schwalbe Sv 15 28" 60mm
Reifen TI. Schwalbe PRO ONE Evo, V-Guard, Folding
Gewicht 8,5 kg
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

My Esel GmbH
Holzbauernstraße 20
4050 Traun
Österreich

Fon: 0043 676 489 33 20

E-Mail: office@my-esel.com
Internet: www.my-esel.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine