20. bis 22. September - Glashütte/ Weser - Austausch, Tutorials, Workshops

Bar-Camp Bikepacking: Konferenz, Touren, Lagerfeuer, Gespräche

Foto zu dem Text "Bar-Camp Bikepacking: Konferenz, Touren, Lagerfeuer, Gespräche"
| Foto: Ortlieb

16.08.2019  |  Bikepacking ist im Trend, und unterwegs Richtung Mainstream. Technik, Treffen und Kultur sind im Umbruch und in Bewegung. Besonders in Kombination mit dem Gravelbike entwickelt sich Bikepacking immer mehr. Dabei kommen reichlich Fragen auf - z. B. „Braucht es ein Jedermannsrecht in Deutschland?“, „Warum gibt es so wenig Bikepackinnen?“, „Droht ein ‚Overpacking‘, ähnlich dem ‚Overtourism'?“, „Wie sieht die ideale Packliste aus?“.

Das 1. Bar-Camp zum Thema Bikepacking ist der Ort und die Gelegenheit
zum Austausch: Konferenz, Touren, Lagerfeuer, Lagerbier, lecker Essen und viele tolle Menschen... Gunnar Fehlau vom Veranstalter "velonauten": "Wir haben das Bar-Camp-Format gewählt, da es besonders offen und flexibel ist. Ein Bar-Camp, auch Unkonferenz oder Ad-Hoc-Konferenz genannt, ist ein Format mit kurzen Sessions.

Zum Auftakt werden Themen vorgestellt und spontan abgestimmt, welche Vorschläge in anschließenden Blöcken bearbeitet werden. Dabei ist völlig offen, wie die Sessions methodisch gestaltet werden - Diskussion, Themensammlung, Fragensammlung, Erfahrungsaustausch, Tutorial, DIY-Workshop… - und was das Ergebnis einer Session ist - Antworten auf Fragen, neue Erkenntnisse oder Inspiration für eigene Projekte."

In den Sessions gilt das Prinzip der freien Füße:
Man/ Frau kann jederzeit kommen und gehen. Oder auch einmal Aussetzen und am Lagerfeuer sinnieren, schweigen, reden…

Die mentale Packliste für das Bikepacking-Bar-Camp ist kurz und einfach:
Interesse am Thema Bikepacking
Bereitschaft, sich an den Gesprächen zu beteiligen bzw. selbst Themen einzubringen
Respektvoll und auf Augenhöhe im Umgang mit Jeder und Jedem

Das Programm
Freitag (20. 9.) 
13 Uhr: Gemeinsame Anfahrt ab BHF Göttingen (29,5 km, 250 hm, Gravel, mit Kaffee-Stop)
ab 16 Uhr: Campingplatz geöffnet, Check-In, Quartier errichten, Lagerfeuer & Lagerbier
18 Uhr: Austausch, Ausprobieren & kleine Ausfahrten
19 Uhr: interaktives (1) BBQ mit Lagerfeuer, Lagerleben, Lagertalk, Lagerbier (open end)
(1) = alle helfen mit

Samstag
ab 8:30 Uhr: interaktives (1) Frühstück, Kaffee vom Lagerfeuer
10 Uhr: Austausch, Ausprobieren & Ausfahrten
12 Uhr: Check-In Samstag-Anreisende, interaktiver (1) Lunch am Lagerfeuer
13:30 Uhr: Start Bar-Camp (Einführung, drei Session-Runden)
18 Uhr: Austausch, Ausprobieren, kleine Ausfahrten
19 Uhr: interaktives (1) BBQ mit Lagerfeuer, Lagerleben, Lagertalk, Lagerbier
offene Bühne (ca. 21:00 … der lauteste Applaus gewinnt!)

Sonntag (22. 9.)
bis 9:30 Uhr: interaktives (1) Frühstück, Kaffee vom Lagerfeuer
9:30 Uhr: Start Bar-Camp Tag 2 (eine Session-Runde, Abschluss-Plenum)
11:30 Uhr: interaktiver (1) Lagerabbau, Reste verputzen und verpacken & individueller Abbau
13 Uhr: individuelle Abreise oder gemeinsame Fahrt zum BHF Göttingen
15 Uhr: Ankunft Bahnhof Göttingen

 
Weitere Informationen

velonauten UG
Gunnar Fehlau
Ortelsburger Str. 7
37083 Göttingen

Fon: 0551/ 999 5565 77

E-Mail: mail@bpbc19.de
Internet: www.bpbc19.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine