Eurobike-News 2019

De Rosa: High-End zum Träumen

Von Caspar Gebel

Foto zu dem Text "De Rosa: High-End zum Träumen"
De Rosa bietet das edle Merak in dieser Disc-Version an, außerdem mit Felgenbremsen. | Foto: Caspar Gebel

05.09.2019  |  Der traditionsreiche Hersteller macht mit teuren Traumrädern auf sich aufmerksam. Bei Merak Disc trifft eine klassische Optik mit waagerechtem Oberrohr auf Aero-Merkmale wie die tief angesetzten Sitzstreben und die markante Abrisskante am Unterrohr, die für moderne Aero-Renner typisch ist. Die komplett integrierten Kabel und Leitungen tragen zum äußerst aufgeräumten Look des Renners bei, der dank 900-Gramm-Rahmen ausgesprochen leicht zu sein verspricht.

Bei einem Rahmenpreis von 4.150 Euro wird das Merak freilich für viele ein Traum bleiben – das gezeigte Rad mit Campagnolo Super Record EPS und Bora-WTO-Laufrädern kostet 10.790 Euro. Für Traditionalisten ist die italienische Schönheit auch mit Felgenbremsen verfügbar.

radsport-news.com ist auf der Eurobike 2019 in Friedrichshafen unterwegs und sucht nach den News. An dieser Stelle werden sie nur kurz und knapp vorgestellt. Einige der vorgestellten Produkte werden wir im Nachklang ausgiebig testen.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen


JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine