Für mehrere Fahrer-Positionen optimiert

Rudy Project: neuer Aero-Helm “The Wing“

Foto zu dem Text "Rudy Project: neuer Aero-Helm “The Wing“"
| Foto: Rudy Project

26.09.2019  |  "The Wing" von Rudy Project ist ein neuer, aerodynamischer Helm, der ein revolutionäres Kapitel in der langen Geschichte der Helmforschung hinzufügt.

Nach intensiven Tests im Windkanal, computergestützter Fluid-Dynamik (CFD) und Forschungen mit dem renommierten Aerodynamik-Unternehmen Swiss Side, das von Triathlon- und Rennradfahrern geführt wird, hat Rudy Project einen fortschrittlichen Helm entwickelt, der für mehrere Fahrer-Positionen optimiert ist, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Dank seines revolutionären Geometrie-Profils, dem abnehmbaren, magnetischen Vent Cover und der großen Rücköffnung sowie des ultra-peripheren magnetischen Visiers bietet der Wing den besten Komfort und die beste Leistung für Zeitfahren und Triathlon-Herausforderungen auf Straßen.

Um den Komfort für die Augen zu maximieren, hat der Wing ein neues, abnehmbares Magnet-Visier. Es ist einfach zu montieren und hat ein besonders breites Glas mit verbesserter horizontaler Tiefensicht.

Das Polycarbonat-Visier, das auf der Glas-Technologie "RP Optics" basiert, bietet Schutz vor UVA- sowie UVB-Strahlen und minimiert die Belastung der Augen, so dass sich Sportler auf ihre Leistung konzentrieren können.

Die großen hinteren und vorderen Auslassöffnungen sorgen für einen konstanten Luftstrom durch den Helm. Die wissenschaftliche Kombination aus Helm-Geometrie und Luftdurchlässen beschleunigt die interne Belüftung und verbessert die Kühlung des Fahrers.

Dank des neuen "Easy In - Easy Out" abnehmbaren magnetischen Vent Covers kann die Luft-Zirkulation im Inneren des Helmes einfach gesteuert werden

 
Weitere Informationen

Rudy Project Germany GmbH
Am Haag 10
82166 Gräfelfing

Fon: 089/ 8932 749- 0

E-Mail: info@rudyproject.de
Internet: www.rudyproject.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine