Einfache “Reset“-Programme für ein gesünderes Leben

Neuer Ratgeber: “Wunderleicht“-Fasten

Foto zu dem Text "Neuer Ratgeber: “Wunderleicht“-Fasten"
| Foto: Trias Verlag

26.02.2020  |  Heute beginnt die Fastenzeit - auch für manchen Rennradler Anlaß, sich nach dem Winter wieder in Richtung Kampfgewicht zu orientieren. Hilfe bieten dabei die Ärztin Lulit Wunder und der Diätologe Mabon Wunder. Sie erklären in ihrem neuen Buch „Wunderleicht Fasten“, warum  - und wie - Heilfasten zu einem fitteren Leben führt.

"Die meisten Menschen essen mehr, als sie müssten - und dabei oft das Falsche",
so die beiden Ernährungs-Experten: "Jeder Erwachsene in Deutschland isst im Jahresschnitt über hundert Kilo Fleisch. Zuviel tierisches Eiweiß ist aber ein wesentlicher Faktor für die Übersäuerung des Körpers." Daneben schaden Zucker, Auszugs-Mehle oder übermäßiger Stress unserem Wohlbefinden.

„78 von 100 Menschen sterben an Ursachen, die wir über die Art und Weise, wie wir und ernähren, verändern können“, erklären die Autoren. Sie sind überzeugt, dass regelmäßiges Fasten das Leben verlängern kann: „Bewusste Nahrungs-Karenz hat eine heilsame Wirkung auf den gesamten Organismus.“

Fasten soll mit der Wunderleicht-Methode
noch besser und einfacher werden. Darum muss man bei dieser Fasten-Methode keinen Urlaub einplanen - und auch das magere Fastenbrechen mit einem Apfel ist passé. „Heilfasten hat nichts mit Hungern zu tun - und es geht leichter, als Sie glauben“, versichern die Autoren.

In ihrem Buch erklären Lulit und Mabon Wunder, wie Fasten funktioniert und stellen drei "Reset"-Programme mit speziellen Regeln und Rezepten vor. So kann jeder auswählen, was am besten in seinen Alltag und zu seinen Zielen passt: Reset 1 erklärt, wie Intervallfasten funktioniert, Reset 2 ist ein Kurzzeitfasten über ein bis zwei Tage und Reset 3 stellt ein komplettes 30-Tage-Programm vor.

„Heilfasten ist die Methode schlechthin
für Gewichts-Management sowie Zell-Reparatur - und es hat ein immenses Anti-Aging-Potenzial. So, als ob Sie den Rest-Knopf in Ihrem Körper drücken“, erklären die Autoren: "Beim Heilfasten nach der Wunderleicht-Methode werden Sie staunen, wie leicht Fasten sein kann. Vorbei sind Fastenkrisen und das magere Fastenbrechen; auch die vielen Fragezeichen beim Thema 'Was esse ich nach dem Fasten?' sind passé."

Aus drei Programmen wählen: Kurz oder lang, ganz individuell. Schon mit kurzen Intervallen das innere "Reset"-Programm aktivieren oder sich mit der Vier-Wochen-Kur selbst neu erfinden.
Optimal fasten: Wie Sie den "Reset" richtig vorbereiten und Schritt für Schritt durchführen, mit Rezepten für Entlastungs-Menüs, Fastensäfte und wärmende Süppchen.
Sanfte Aufbauphase: Wieder zu essen beginnen - und den Erfolg trotzdem langfristig wahren, mit den besten Rezepten.

Die Autoren
Die Ärztin Dr. Lulit Wunder und ihr Ehemann, der Diätologe Mabon Wunder sind Experten auf den Gebieten Stoffwechsel- und Ernährungs-Therapie, Leber-Reinigung und Heilfasten. Gemeinsam führen sie in Graz eine Praxis für medizinisch angeleitetes Heilfasten, F.X.-Mayr-Kuren, Detox-Strategien und Ernährungs-Therapie. In Webinaren und Video-Kursen geben sie ihr Wissen auch online weiter.

Lulit Wunder, Mabon Wunder: Wunderleicht Fasten, Trias Verlag, Stuttgart. 2020 Buch [D] 16,99 Euro [A] 17,50 Euro; EPub [D] 11,99 Euro [A] 11,99 Euro; ISBN Buch 9783432110240; EPub: 9783432110257

Wissenswertes:
Sellerie-Saft als effektiver Begleiter beim Fasten

Ein zentrales Gebot beim Fasten: Den Körper ausreichend mit Vital-Stoffen versorgen. Sellerie-Saft eignet sich dafür hervorragend, denn die Pflanze wirkt in vielerlei Hinsicht positiv auf den Körper. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird sie gegen Bluthochdruck eingesetzt, im Ayurveda bei Verdauungsstörungen. Das Kraut enthält sehr viele Antioxidantien und hat eine entzündungshemmende Wirkung, seine Bitterstoffe stärken die Leber, und das organische Natrium entschlackt.
Zur Herstellung wird eine große Staude Stangensellerie, ohne Endstück und von Erdresten befreit, durch einen Entsafter getrieben. Der Saft wird ohne weitere Zusatzstoffe verzehrt.

 

 
Weitere Informationen

Trias Verlag
Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14
70469 Stuttgart

Fon: 0711/ 8931- 0

E-Mail: info@thieme.de
Internet: www.thieme.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine