Einfache “Reset“-Programme für ein gesünderes Leben

Neuer Ratgeber: “Wunderleicht“-Fasten

Foto zu dem Text "Neuer Ratgeber: “Wunderleicht“-Fasten"
| Foto: Trias Verlag

26.02.2020  |  Heute beginnt die Fastenzeit - auch für manchen Rennradler Anlaß, sich nach dem Winter wieder in Richtung Kampfgewicht zu orientieren. Hilfe bieten dabei die Ärztin Lulit Wunder und der Diätologe Mabon Wunder. Sie erklären in ihrem neuen Buch „Wunderleicht Fasten“, warum  - und wie - Heilfasten zu einem fitteren Leben führt.

"Die meisten Menschen essen mehr, als sie müssten - und dabei oft das Falsche",
so die beiden Ernährungs-Experten: "Jeder Erwachsene in Deutschland isst im Jahresschnitt über hundert Kilo Fleisch. Zuviel tierisches Eiweiß ist aber ein wesentlicher Faktor für die Übersäuerung des Körpers." Daneben schaden Zucker, Auszugs-Mehle oder übermäßiger Stress unserem Wohlbefinden.

„78 von 100 Menschen sterben an Ursachen, die wir über die Art und Weise, wie wir und ernähren, verändern können“, erklären die Autoren. Sie sind überzeugt, dass regelmäßiges Fasten das Leben verlängern kann: „Bewusste Nahrungs-Karenz hat eine heilsame Wirkung auf den gesamten Organismus.“

Fasten soll mit der Wunderleicht-Methode
noch besser und einfacher werden. Darum muss man bei dieser Fasten-Methode keinen Urlaub einplanen - und auch das magere Fastenbrechen mit einem Apfel ist passé. „Heilfasten hat nichts mit Hungern zu tun - und es geht leichter, als Sie glauben“, versichern die Autoren.

In ihrem Buch erklären Lulit und Mabon Wunder, wie Fasten funktioniert und stellen drei "Reset"-Programme mit speziellen Regeln und Rezepten vor. So kann jeder auswählen, was am besten in seinen Alltag und zu seinen Zielen passt: Reset 1 erklärt, wie Intervallfasten funktioniert, Reset 2 ist ein Kurzzeitfasten über ein bis zwei Tage und Reset 3 stellt ein komplettes 30-Tage-Programm vor.

„Heilfasten ist die Methode schlechthin
für Gewichts-Management sowie Zell-Reparatur - und es hat ein immenses Anti-Aging-Potenzial. So, als ob Sie den Rest-Knopf in Ihrem Körper drücken“, erklären die Autoren: "Beim Heilfasten nach der Wunderleicht-Methode werden Sie staunen, wie leicht Fasten sein kann. Vorbei sind Fastenkrisen und das magere Fastenbrechen; auch die vielen Fragezeichen beim Thema 'Was esse ich nach dem Fasten?' sind passé."

Aus drei Programmen wählen: Kurz oder lang, ganz individuell. Schon mit kurzen Intervallen das innere "Reset"-Programm aktivieren oder sich mit der Vier-Wochen-Kur selbst neu erfinden.
Optimal fasten: Wie Sie den "Reset" richtig vorbereiten und Schritt für Schritt durchführen, mit Rezepten für Entlastungs-Menüs, Fastensäfte und wärmende Süppchen.
Sanfte Aufbauphase: Wieder zu essen beginnen - und den Erfolg trotzdem langfristig wahren, mit den besten Rezepten.

Die Autoren
Die Ärztin Dr. Lulit Wunder und ihr Ehemann, der Diätologe Mabon Wunder sind Experten auf den Gebieten Stoffwechsel- und Ernährungs-Therapie, Leber-Reinigung und Heilfasten. Gemeinsam führen sie in Graz eine Praxis für medizinisch angeleitetes Heilfasten, F.X.-Mayr-Kuren, Detox-Strategien und Ernährungs-Therapie. In Webinaren und Video-Kursen geben sie ihr Wissen auch online weiter.

Lulit Wunder, Mabon Wunder: Wunderleicht Fasten, Trias Verlag, Stuttgart. 2020 Buch [D] 16,99 Euro [A] 17,50 Euro; EPub [D] 11,99 Euro [A] 11,99 Euro; ISBN Buch 9783432110240; EPub: 9783432110257

Wissenswertes:
Sellerie-Saft als effektiver Begleiter beim Fasten

Ein zentrales Gebot beim Fasten: Den Körper ausreichend mit Vital-Stoffen versorgen. Sellerie-Saft eignet sich dafür hervorragend, denn die Pflanze wirkt in vielerlei Hinsicht positiv auf den Körper. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird sie gegen Bluthochdruck eingesetzt, im Ayurveda bei Verdauungsstörungen. Das Kraut enthält sehr viele Antioxidantien und hat eine entzündungshemmende Wirkung, seine Bitterstoffe stärken die Leber, und das organische Natrium entschlackt.
Zur Herstellung wird eine große Staude Stangensellerie, ohne Endstück und von Erdresten befreit, durch einen Entsafter getrieben. Der Saft wird ohne weitere Zusatzstoffe verzehrt.

 

 
Weitere Informationen

Trias Verlag
Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14
70469 Stuttgart

Fon: 0711/ 8931- 0

E-Mail: kundenservice@thieme.de
Internet: www.thieme.de

Mehr Informationen zu diesem Thema

25.11.2023Schwarzwald, Allgäu, Köln - fertig, los!: Brettspiele für Rad-Fans

Jesus, Maria und Josef! In einem Monat ist Weihnachten! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenke

23.11.2023Peak Performer: “Du kannst dein Leben meistern“

"Höher, schneller, weiter" oder "leistungsloser Wohlstand" - zwischen diesen Extremen ist der Begriff "Leistung" seit längerem unter Beschuss. "Keins dieser Extreme ist für uns, unsere Kinder und

10.11.2023ProCycling-Rückblick 2023: Ein Jahr der Emotionen

Rechtzeitig zum Saison-Ende konzentriert sich die neue Ausgabe unseres Schwester-Magazins ProCycling ganz auf das vergangene Radsportjahr - und seine Emotionen: Primoz Roglic gewinnt in einem dramati

03.09.2023Kuchen für Rennradler: Race-Cake, Kletter-Kuchen, Podium Pie...

Die langjährige dänische Chef-Köchin der Teams Tinkoff-Saxo und Dimension Data , die mit ihrem "Grand Tour"-Kochbuch 2016 die Sporternährung geprägt hat, präsentiert nun auf knapp 140 Seiten ein

15.07.2023Neuer Ratgeber: “Die gesunde Mikronährstoff-Küche“

(rsn) - Mikronährstoffe sind seit einiger Zeit in aller Munde - oder besser: Sie sollten es sein, denn mit Hilfe einer entsprechend optimierten Ernährung versorgt man den Körper mit ausreichend Nä

29.06.2023Das neue Grand-Tour-Kochbuch: Mehr Leistung - mit Genuss

Rechtzeitig zum Start der Tour de France erscheint der zweite Teil des "Grand Tour"-Kochbuchs, mit dem Hannah Grant 2016 die Welt des Radsports und der Sporternährung maßgeblich geprägt hat. Erneut

05.06.2023Fahrstil Nr 39: Für Bodenkundler und Abenteurerinnen

"Mit den Begriffen Gravel und Schotter werde ich noch immer nicht so recht warm", gesteht Chefredakteur H. David Koßmann gleich mal im Editorial zum neuen fahrstil-Heft: "Ich wünschte mir nur, öfte

31.05.2023Paul Fournel: Zuhause im Peloton

Das Zuhause eines Rad-Profis ist das Peloton. Davon ist Paul Fournel überzeugt, ein ebenso passionierter Schriftsteller wie Rennradler, und in seiner neuen Kurzgeschichten-Sammlung "Peloton Maison",

19.05.2023Built to Move: Den Körper im Alltag fördern

"Jeder Körper wurde dafür geschaffen, sich zu bewegen!" Das ist das Credo von Kelly Starrett, Coach von Spitzensportlerinnen und -sportlern aus NFL, NBA, NHL, MLB und dem US-Olympia-Team. Und weiter

06.05.2023In meinem Herzen alles Sieger: Der Giro als Roadtrip

(rsn) - Finalmente! Heute startet in Fossacesia Marina an der Adria der 106. Giro d´Italia. Unter seinen ungezählten Fans ist der Schriftsteller Fabio Genovesi, der die italienische Landesrundfahrt

19.04.2023“Übergestern in Japan“: Ein Gaijin wird Meister

(rsn) - Seit Fumiyuki Beppu und Yukiya Arashiro vor fast 15 Jahren ihr Debut bei der Tour de France hatten, ist Radsport in Japan zunehmend populärer geworden. Der japanische Radsport-Verband JCRC ha

14.03.2023Fahrstil Nr 38: Für Fahrrad-Fetischist/innen...

"Zack fertich – da ist es nun also, das kleine Heft, an dem wir so viel geschraubt haben", sagt fahrstil-Chefredakteur H. David Koßmann im Editorial zum neuen Heft: "Ich wäre ja gern mal Mäuschen

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

05.12.2023Brick Caps: Spaß am Ventil

Jesus! In drei Wochen ist Weihnachten - schon fast wieder vorbei! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler de

03.12.2023Rad-Geschenke für Rouvy-Fans

Heiliger Bimbam! In drei Wochen ist Heiliger Abend! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenken k

01.12.2023Wera Bicycle Set Torque 1: Der Schlüssel für gewisse Drehmomente

Jesus, Maria und Josef! Nur noch gut drei Wochen, schon ist Weihnachten! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radspor

30.11.2023CycleBean: Aus Liebe zum Rad und gutem Kaffee

Kaffee-Accessoires für Radsport-Enthusiasten - mit diesem Nischen-Produkt haben die beiden Freunde Fynn Brestel und Andreas Mehdorn im Sommer 2020 den Online-Shop CycleBean gegründet: Hier dreht s

27.11.2023Tubolito S-Tubo Road: Leicht + sicher

Heiliger Bimbam! In einem Monat ist Weihnachten - schon wieder vorbei! Aber wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsport

25.11.2023Schwarzwald, Allgäu, Köln - fertig, los!: Brettspiele für Rad-Fans

Jesus, Maria und Josef! In einem Monat ist Weihnachten! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenke

24.11.2023Bottle28: Trinkflasche mit Werkzeug-Box

Heiliger Bimbam! In einem Monat ist Heiliger Abend! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenken k

23.11.2023Peak Performer: “Du kannst dein Leben meistern“

"Höher, schneller, weiter" oder "leistungsloser Wohlstand" - zwischen diesen Extremen ist der Begriff "Leistung" seit längerem unter Beschuss. "Keins dieser Extreme ist für uns, unsere Kinder und

21.11.2023Poc Calyx: Ein Helm zum Radeln, Skifahren und Bergsteigen

Seit einigen Jahren begeben sich immer mehr Skitourengeherinnen und Bergsteiger klimafreundlich per Rad zu den Startpunkten ihrer Routen. Da die wenigsten auf den nicht selten längeren Strecken Lust

19.11.2023Ortlieb Fuel Pack: Praktische Oberrohrtasche

Bikepacking ist weiter im Trend: Seine Utensilien direkt am Rad und nicht am Gepäckträger unterzubringen ist aber einfach auch praktischer... Ein gutes Beispiel dafür die Oberrohrtasche "Fuel Pack"

17.11.2023Rouvy: Der Black-Friday-Deal

Der Winter ist nicht mehr weit, und Rennradfahren ist oft jetzt schon nicht mehr so richtig gemütlich... Rouvy hat die perfekte Lösung, um auch bei Kälte und Nässe fahren zu können: Rouvy ist die

16.11.2023Cinelli Pressure ADR: Neuer “All-Day-Racing“-Renner

Gestern hat Cinelli die offizielle Markteinführung seines neuesten Rennrads bekannt gegeben, das Pressure ADR - die "hypermoderne Vision des italienischen Grand-Tour-Rads". ADR steht für “All-Day

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine