Praxis-Test - 8 Top-Regenjacken

Alé Klimatik Guscio Extreme: mit schlauen Details

Foto zu dem Text "Alé Klimatik Guscio Extreme: mit schlauen Details"
Der Schnitt der Guscio ist nicht ganz so italienisch-rennmäßig wie bei Castelli oder Sportful, aber dennoch weitgehend flatterfrei. | Foto: Andreas Meyer

03.05.2020  |  Expandiertes Polytetrafluorethylen (ePTFE) nutzt nicht nur Gore, um Membran-Gewebe herzustellen, sondern auch BHA aus Kansas/USA; sie nennen ihr Klima-Material „eVent“. Die oberitalienischen Rennrad-Spezialisten von Alé verwenden das amerikanische Dreilagen-Gewebe für ihre Klimatik-Serie.

Und tatsächlich zeigt die Guscio, dass bei Alé echte Rennrad-Experten tätig sind: Etliche durchdachte Details bringen die Jacke weit vorne ins Testfeld. So etwa die großen elastischen Einsätze an den Bündchen, die das Ausziehen erleichtern, der Mesh-Einsatz am Rücken innen, der Feuchtigkeit fernhält, oder die großen Reflex-Elemente am Rücken außen.

Apropos Rücken: Die beiden offenen Rückentaschen machen zunächst skeptisch, was die Wasserdichtheit betrifft. Doch Alé hat die Taschen unten mit Mesh ausgestattet, sodass das Wasser einfach durchläuft und der Rücken trocken bleibt. Lediglich an den Nähten des Silikon-Abschlussbands dringt bei längerem bzw. stärkerem Regen etwas Feuchtigkeit ein. Und natürlich muss der Inhalt der Taschen wasserdicht verpackt werden.

Der Schnitt der Jacke ist nicht ganz so italienisch-rennmäßig wie bei Castelli oder Sportful, aber dennoch weitgehend flatterfrei. Durch den Elastik-Einsatz sitzt der Kragen gut; jedoch kann’s hier feucht werden.

FAZIT
Eine gut 180 Gramm leichte, 287 Euro teure Jacke mit schlauen Details und prima Feuchtigkeits-Management. Unter den Top 3 im Test.

 

Wer's noch nicht gelesen hat: Hier die Einführung zu unserem Regenjacken-Test, mit Hintergründen, den Testbedingungen, Pflege-Tips und Umwelt-Aspekten...
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Alé Cycling
A.P.G. S.r.l.
Bonferraro di Sorgà (VR)
Italien

Fon: 0039 045 66 55 175

E-Mail: info@alecycling.com
Internet: www.alecycling.com/de/

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine