“Für alle, die auf dem Gravelbike zum Rowdy werden“

Specialized: neuer Gravel-Reifen “Rhombus Pro“

Foto zu dem Text "Specialized: neuer Gravel-Reifen “Rhombus Pro“"
| Foto: Specialized

14.05.2020  |  Die Reifen sind eine der wichtigsten Komponenten für die Fahr-Qualität eines Gravelbikes - und genau hier betritt der neue Rhombus Pro von Specialized die Bühne. Die Kalifornier sind überzeugt: Er bietet unübertroffene Traktion, souveränes Kurvenverhalten und verbesserten Komfort, auch wenn die Schotterpiste zum Singletrack wird.

Der neue Gravel-Reifen "garantiert Spaß im Gelände und auf rauen Trails", sagt Specialized: "Schotter erfordert Reifen, die Herausforderungen gewachsen sind, die Kontrolle und Haltbarkeit bieten." Der neue Rhombus Pro ist der Reifen, wenn Kontrolle und berechenbares Handling auf jeder Art von Trail gefragt sind.

Die scharfen, schmalen Mittelstollen sorgen für Traktion und Geschwindigkeit, die robusten Seitenstollen erlauben aggressive Kurvenfahrten, und die offene Übergangszone ermöglicht eine gute Selbstreinigung.

Das griffige Profil-Design mit "Gripton"-Gummi-Mischung funktioniert auf jedem Trail, während die schnittfeste "Endurant"-Karkasse mit 60-TPI-Fasern verhindert, dass einer wilde Ausfahrt ohne Luft im Reifen endet.

Das aggressive Profil des neuen Rhombus Pro ist für aggressives Fahren auf anspruchsvollem Terrain ausgelegt. Mit mehr Reifenfreiheit und mehr Leistungsfähigkeit kann die neue Generation der Gravelbikes härtere Trails in Angriff nehmen als je zuvor.

Zum Abschluß nochmal Specialized: "Wenn Du bereit bist, auf deinem Gravelbike zum Rowdy zu werden, ist der Rhombus Pro genau der richtige Reifen für dich."

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Specialized Germany GmbH
Holzkirchen-Föching

Internet: www.specialized.com/de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine