Der große rsn-Gravelbike-Test - Teil 5, Rad 11

BH Bikes GravelX Evo 3.5: Sportliches Gravel-Geschoss

Von Matthias Baumgartner

Foto zu dem Text "BH Bikes GravelX Evo 3.5: Sportliches Gravel-Geschoss"
Das GravelX ist laufruhig, egal ob auf Asphalt, Schotter oder Wald- und Wiesenwegen. | Foto: Andreas Meyer

01.06.2020  |  Sie wollen ein Schotterrad anschaffen? Hier ein weiteres Modell aus dem Gravelbike-Test in der aktuellen Nummer unseres Print-Schwester-Magazins "world of mtb".

DAS BIKE
Das  GravelX  des  spanischen  Herstellers  BH  Bikes ist wie gemacht für Abenteuer abseits der asphaltierten Straßen:  Das auf  28-Zöllern rollende  Gravelbike ist für bis zu 42 Millimeter breite Mäntel ausgelegt.

Gabel sowie Rahmen sind aus Kohlefaser gefertigt. Ein Mix aus Toray T800 und T500 Fasern sowie Harz wird mittels "HCIM"-Technologie (Hollow Core Internal Molding) in einer Rahmen-Gussform verpresst. So soll eine ideale Balance aus hoher Steifigkeit und geringem Gewicht erreicht werden.

Neben zwei Flaschenhaltern bietet der Rahmen die Möglichkeit, Gepäckträger, Schutzbleche und eine Oberrohrtasche zu montieren. Ausgestattet ist das GravelX Evo 3.5 mit der elektronischen Gravel-Schaltgruppe  Shimano GRX Di2; der Akku ist dank eines patentierten Clip-Systems  in  der  Sattelstütze versteckt.

Neben dem hier getesteten Modell für 3699,90 Euro bietet BH Bikes eine  preisgünstigere Variante GravelX Evo 3.0 mit Shimanos analoger GRX-Gruppe für 2799,90 Euro an.

AUF DEM TRAIL
Das GravelX Evo entpuppt sich schnell als sportliches Schotter-Geschoss. Das Steuerrohr mit nur 125 Millimeter  Höhe  sorgt  für  eine  tiefe  und  sportliche  Front, die Sitzposition ist ebenfalls sportlich gestreckt ausgelegt.

Insgesamt zeigt sich das GravelX laufruhig,  egal  ob  auf  Asphalt,  Schotter oder Wald- und Wiesenwegen. Flott zieht das Bike bei  Pedaldruck  nach  vorne  ab,  insgesamt  wirkt  es steif  und  auf  Vortrieb  getrimmt.  Der  440-Millimeter-Lenker lässt sich gut greifen und vermittelt eine sichere Kontrolle.

Der 1x11-Antrieb, der aus einer 11-bis-42er-Kassette und einem 40er-Kettenblatt  besteht,  verlangt  in  steileren  Anstiegen  kraftvolles Pedalieren.  Die  GRX-Di2-Gruppe sorgt für schnelle und präzise Gangwechsel. Die Hutchinson-Overide-Pneus mit 38 Millimetern Breite sind in der Praxis eher schnellläufig als griffig.

DIE WERTUNG
+ zehn Jahre Rahmen-Garantie
+ sportliche Sitzposition
+ laufruhig
+ vortriebsorientiert
+/- Übersetzungsbandbreite

DIE DATEN
Preis [Euro] 3699,90
Gewicht [kg] 9,3
Reifengröße 700x38

 
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

BH Bikes Deutschland GmbH
Industriestraße 16
63825 Schöllkrippen

Fon: 0800/ 11 33 536

E-Mail: info@bhbikes.com
Internet: www.bhbikes.com/de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine