Der legendäre Rahmenbauer kehrt zu seinen Wurzeln zurück

Serotta: neues Titan-Bike “Prologue Edition“

Foto zu dem Text "Serotta: neues Titan-Bike “Prologue Edition“"
| Foto: serotta.com

29.07.2020  |  Der legendäre amerikanische Rahmenbauer Ben Serotta, vor zwei Jahren mit seinem "Serotta Design Studio" an den Markt zurückgekehrt (rsn berichtete), baut wieder Titan-Rahmen - wenn auch erstmal nur hundert Stück.

Unter dem Namen "Prologue 100" kann man bis Ende August einen Rahmen
reservieren, mit CXS-T9-Titan-Rohren und F9-Carbon-Gabel. Aus der neuen Modellreihe kann man ein Bike auswählen, das für die eigene Fahrweise optimiert ist: überwiegend auf Asphalt, überwiegend auf Schotter, oder gemischt.

"Zur Feier der neuen Ära freuen wir uns, die Serotta Prologue Edition anzukündigen - ein in limitierter Auflage hergestelltes, maßgefertigtes Sammler-Rad aus Titan. Nur 100 Stück werden produziert", schreibt Serotta auf seiner Netzseite.

Jeder Kunde wird während des gesamten Prozesses
mit dem Meister höchstpersönlich zusammenarbeiten, und alles vom Fahrstil bis zur Geometrie genau festlegen, um den perfekten Rahmen zu bekommen. Jede Prologue Edition wird eine signierte, nummerierte und datierte Plakette bekommen.

Nochmal Ben: "Wenn es ein perfektes Material für das moderne Fahrrad gibt, dann ist es Titan. Es ist zweifellos das Metall, das am besten dazu geeignet ist, den Fahrer im rauen städtischen Dschungel und auf fliegendem Schotter zu beruhigen. (...)

Durch die Anwendung all dessen, was wir
über Jahrzehnte bei der Herstellung des Serotta Colorado Legend Ti gelernt haben, und durch die Aktualisierung unserer Technik mit größen- und einsatzspezifischen, firmeneigenen Rohren und Karbon-Gabeln setzt das Serotta Act ll Titanium eine neue Bestmarke für Titan-Fahrräder."

Ben Serotta hat eine lange Geschichte im amerikanischen Rahmenbau, die bis zu den Team-Bikes für den legendären "7-Eleven"-Kader zurückreicht. Nach dem Verkauf seiner Firma im Jahr 2013 hat sich Ben mit verschiedenen Fahrrad-Projekten beschäftigt. Nun will er eine neue Reihe individuell angepasster Fahrräder auf den Markt bringen.

"Unser Titan-Rahmen aus CXS-T9-Rohren
in Kombination mit der F9-Carbon-Gabel verwandelt das zugrundliegende Design in ein sensationelles Fahrgefühl", schwärmt Ben: "Engineering in seiner außergewöhnlichsten Form..." Wir haben nichts anderes von ihm erwartet;-)


 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Serotta Design Studio
20 Prospect St.
Ballston Spa,
NY 12020
USA

Fon: 001-518-934-1301

E-Mail: info@serotta.com
Internet: serotta.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine