Dreiteiliges System für jede Wetterlage

Assos: Die neue Equipe RS Winter-Kollektion

Foto zu dem Text "Assos: Die neue Equipe RS Winter-Kollektion"
| Foto: Assos

22.10.2020  |  Die neue Equipe RS Winter-Kollektion der Tessiner Radbekleidungs-Schneider ist die Kaltwetter-Ergänzung für das "Assos Layering System" (ALS). Das Layering-System besteht aus Kleidungsstücken, die darauf ausgelegt sind, sich zu ergänzen, damit man unter den Schichten stets trocken und komfortabel bleibt, unabhängig vom Wetter.

Die Kollektion rund um die Winterjacke johDah ermöglicht den Fahrer/innen
eine optimale Auswahl der Schichten je nach Wetterlage. johDah bietet umfassenden Schutz auf Fahrten bei kaltem Wetter und ist Bestandteil des dreiteiligen Systems, mit dem man in jeder Wetterlage geschützt bleibt, sei es bei klirrender Kälte (winter, winterUltraz) oder feuchten, herausfordernden Wetterverhältnissen (winterWet).

johDah kann in fast jeder winterlichen Wetterlage allein getragen oder für zusätzliche Isolierung mit einem Thermobooster-Midlayer (winterUltraz) kombinieren. Extra Schutz bei feuchten oder besonders fordernden Wetterverhältnissen gewährt die Alleycat Clima Capsule, die zum Schluss einfach darüber gezogen wird.

Die Equipe-Ausrüstung wird seit mehr als 40 Jahren
von den besten Fahrern der Welt auf hohe Belastung getestet. Auf Rennen abgestimmte Designs, besonders leichte Textilien und eine aerodynamische Passform sind charakteristisch für die Kollektion. Außerdem ist für wechselhaftes Wetter an der oberen Rückenpartie einen Thermobooster Pod angebracht, damit man die Clima Capsule oder einen Thermobooster Midlayer mitführen könn.

WINTER - JOHDAH
Die johDah wurde gezielt für Leistungs- und Profi-Sportler entwickelt, die das ganze Jahr über fahren, und besteht aus einem Textil, dessen Funktion durch körperliche Anstrengung aktiviert wird, um die Temperatur Ihrer Körpermitte während kalter Rennen und stundenlanger Trainingsfahrten optimal zu regulieren.

Die Vorderpartie besteht aus mehreren hauchdünnen Lagen; die erste ähnelt einem Midlayer mit kurzem Reißverschluss, als nächstes folgt das dreilagige wind- und wasserfeste Sphere Light Textil, dessen Kern leicht wärmende Eigenschaften hat. Zusätzlich sind, um vor Überhitzung zu schützen, Diffusor- „Ventile“ an den Schultern eingearbeitet, durch die Luft von draußen zwischen die Stofflagen der Jacke gezogen wird.

Auf der oberen Hinterseite und den Unterarmen kommt das widerstandsfähigere dreilagige Sphere Medium zum Einsatz. Die untere Rückenpartie ist aus Osmos Heavy gefertigt, das eingenähte Midlayer besteht aus Osmos Light und zu guter Letzt werden die Oberarme von einer dreilagigen Trikot-Legung aus ZigZaggy Foam umhüllt, um starken Wind auszuschließen.

WINTER ULTRAZ – JOHDAH + THERMOBOOSTER
Der Thermobooster ist in Kurz- und Langarm-Ausführung mit integrierter Sturmhaube erhältlich und als Schicht direkt über dem Skin Layer und unter der johDah vorhergesehen, um Körperwärme einzuschließen und überschüssige Feuchtigkeit über das Osmos Heavy Material abzuleiten. Die offenkantig verarbeiteten Säume und der verdeckte Reißverschluss liegen an den darunter- und darüberliegenden Kleidungsschichten an, ohne aufzutragen, und optimieren so das gesamte Kleidungs-System. Bei Bedarf kann der Thermobooster einfach im dafür vorgesehenen Thermobooster Pod der johDah-Jacke verstaut werden.

WINTER WET – JOHDAH + CLIMA CAPSULE
Die Clima Capsule, ursprünglich exklusiv als Prototyp für WorldTour-Fahrer erhältlich, wurde hauptsächlich für Renn- und Trainingsfahrten bei schlechtem Wetter mit unbeständigen Lichtverhältnissen und wechselnden Temperaturen entwickelt. Die obere Hälfte ist aus Silver Haze Gewebe gefertigt: ein windfester, wasserabweisender Stoff, an den eine Silber-Membran aus Glas-Mikrokügelchen gebunden ist, die Scheinwerferlicht reflektiert.

Equipe RS Winter Bib Tights S9
Die neueste Assos-Entwicklung baut auf der Technologie hinter der Bonka Bib Tights für tiefsten Winter auf und bietet noch präziseren Schutz und erhöhte Stabilität. Es ist erstmalig gelungen, die A-Lock Engineering Technologie der S9-Shorts auf die Tights zu übertragen und sie dadurch mit einem stützenden System auszustatten, was das Chamois-Polster am Verrutschen hindert – sowohl im Sattel als auch außerhalb. Als Chamois verwendet Assos erstmals ein Equipe RS Winter-Polster ohne "kraterCooler"-Luftlöcher, dafür mit der eigens entwickelten "goldenGate"-Technologie.

Die Equipe RS 3.3 Kollektion wird über assos.com und über Assos-Fachhändler in ganz Deutschland erhältlich sein. Weitere Informationen auf www.assos.com/equipe-rs-33

Die Preise:
Equipe RS Winter Jacket 650 Euro
Equipe RS Winter Bib Tights S9 380 Euro
Equipe RS Clima Capsule 240 Euro
Equipe RS Winter LS Mid Layer 170 Euro
Equipe RS Winter SS Mid Layer 150 Euro

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Assos of Switzerland SA
6854 San Pietro di Stabio
Tessin, Schweiz

Fon: 0041/ 91/ 641 6262

E-Mail: customerservice@assos.com
Internet: www.assos.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine