Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wartungsarm, vielseitig, komfortabel - 3 Modelle

Canyon: neues Urban-Bike “Commuter“

Foto zu dem Text "Canyon: neues Urban-Bike “Commuter“"
| Foto: Canyon

09.01.2021  |  Stilvolle Silhouette, funktionale Integration und sportlicher Charakter: Das neue Urban-Bike "Commuter" von Canyon ist ein voll ausgestattetes Pendler-Fahrrad, "das die Blicke auf sich zieht, wenn Du damit lässig am täglichen Stau vorbei radelst", sind die Koblenzer überzeugt.

"Ehrlich, clean und vielseitig": So lautete die Design-Vorgabe
bei der Entwicklung des neuen Stadtrads. Der Rahmen und die Details sind harmonisch aufeinander abgestimmt - "für ein Fahrrad, das so gut aussieht, wie es fährt", sagt Canyon-Pressesprecher Thorsten Lewandowsky: "Aber der Commuter schaut nicht nur gut aus und ist angenehm zu fahren. Er vereint all das, was wir über Fahrrad-Konstruktion wissen, verpackt in einem hochwertigen City-Bike."

Der Commuter  definiert den Begriff "Einstiegsklasse" neu, so Canyon: "Mit seinem eleganten Rahmen, den integrierten Features, dem wartungsarmen Carbon-Riemenantrieb und der Lieferung direkt zu dir nach Hause ist das Commuter ein völlig unkompliziertes Fahrrad."

Die traditionelle Kette wurde durch
einen Gates-Carbon-Riemenantrieb ersetzt, um den Wartungsaufwand zu minimieren: Ein regelmäßig gereinigter Riemenantrieb hält bis zu 30 000 km und hinterlässt keine fettigen Spuren auf deiner Kleidung.

Der auf Langlebigkeit ausgelegte Aluminium-Rahmen bietet besten Verschleißschutz für den Einsatz in der Stadt. Dank der geschützten Züge bleibt der Schmutz draußen und die Schalt-Performance in einem optimalen Zustand.

Die hydraulischen Scheibenbremsen
in Kombination mit den hochwertigen Reifen liefern auch bei Nässe und Schmutz eine zuverlässige Bremsleistung.

Es gibt drei neue Modelle und zwei Rahmen-Optionen:
Commuter 7
Ausstattung: 11-fach Shimano Nabenschaltung, Gates Riemenantrieb, helle Supernova Beleuchtung. Auch als "WMN"-Version mit Trapez-Rahmen.
Commuter 6
Allounder mit Shimano-Achtgang-Nabenschaltung und leichten Aluminium-Schutzblechen; ebenfalls als "WMN"-Version erhältlich.
Commuter 5
Shimano-Nexus-Nabenschaltung, Gates-Riemenantrieb, Scheibenbremsen - zuverlässige Performance zu einem Top-Preis-Leistungs-Verhältnis, auch als "WMN"-Version.

Die Daten
Rahmen: Canyon U022 Commuter Aluminium
Gabel: Canyon FK0083 CF Disc Carbon
Cockpit: Canyon CP16 Aluminium
Reifen: Schwalbe G-One Allround, 40 mm
Gewicht: je nach Modell und Ausstattung zwischen 11,5 und 13,5 Kilogramm
Preise:
999 Euro (Commuter 5)
1299 Euro (Commuter 6)
1599 Euro (Commuter 7)



Anzeige

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Canyon Bicycles GmbH
Karl-Tesche-Str 12
56073 Koblenz

Fon: 0261/ 9490 3000

E-Mail: info@canyon.com
Internet: www.canyon.com

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige