Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flite Boost Gravel Superflow, Flite Boost X-Cross

Selle Italia: Neue “Flite“-Sättel fürs Gelände

Foto zu dem Text "Selle Italia: Neue “Flite“-Sättel fürs Gelände"
| Foto: Selle Italia

10.01.2021  |  Der Flite ist seit 30 Jahren der Kult-Sattel von Selle Italia, für Amateure wie Profis. Im vergangenen Jahr wurde er mit einem modernen Look wieder am Markt eingeführt: Der Flite Boost.

Die neue Produkt-Serie umfasst auch zwei Modelle für Gravel- und Mountainbike-Liebhaber: Den Flite Boost Gravel Superflow und den Flite Boost X-Cross Superflow. Zwei Sättel, die Leichtigkeit, Komfort, Widerstandsfähigkeit und Leistung vereinen. Beide haben einen Rahmen aus Titan TI316 und die besonders widerstandsfähige und langlebige "Fibra-Tek"-Beschichtung. Sie sind zudem mit dem „Shock Absorber“-System zwischen Aufbau und Rahmen ausgestattet, das Vibrationen absorbiert, die beim Fahren auf unbefestigten Straßen entstehen. Sie zeichnen sich durch .

FLITE BOOST GRAVEL SUPERFLOW
Dieses Modell wurde für Gravel-Liebhaber entwickelt und hat die klassische flache Form, die maximale Bewegungsfreiheit im Sattel gewährleistet, und "Shock Absorber" zwischen Aufbau und Schiene, die beim Fahren in unebenem Gelände die entstehenden Vibrationen beseitigen. Dazu eine zentrale "Superflow"-Öffnung und einen Rahmen aus Titan TI316 sowie eine "Fibre-Tek"-Beschichtung und einer leichten Gel-Schicht in der Polsterung. Er ist in zwei Größen erhältlich: S3 mit 228 Gramm und L3 mit 232 Gramm. Das Design besticht durch eine graue Abdeckung mit kleinen blaugrünen Details. Der Preis: 214,90 Euro (UVP)

FLITE BOOST X-CROSS SUPERFLOW
Das Modell bringt den Stil und die Leistung des "Flite" auf raueste Strecken. Er zeichnet sich durch eine kurze, kompakte Form für alle Offroad-Disziplinen aus, und hat seitliche Verstärkungen aus "SuperFabric", um den Sattel vor Stößen und Abrieb zu schützen, sowie ein Vibrations-Absorptions-System zwischen Aufbau und Rahmen. Dazu die zentrale "Superflow"-Öffnung für maximalen Komfort und Druckentlastung des Perineums.
Der Rahmen ist aus Titan TI316 - besonders widerstandsfähig und langlebig. Der Korpus besteht aus Carbon- und Nylon-Verbundwerkstoffen, die Abdeckung aus grauem "Fiber-Tek", einer technischen Mikrofaser, die Beständigkeit und Leichtigkeit garantiert. Verfügbar in zwei Größen: S3 mit einem Gewicht von 204 Gramm und L3 mit einem Gewicht von 208 Gramm. Der Preis: 214,90 Euro (UVP)
Anzeige

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Selle Italia srl
Via E. Fermi, 2
31011 Casella d´Asolo (TV)
Italien

Fon: 0039 0423 54 1313

E-Mail: welcome@selleitalia.com
Internet: www.selleitalia.com

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige