11. bis 13. Juni - Mellau/ Vorarlberg

Road Bike Ladies Days: Auf dem Renner durch den Bregenzer Wald

Foto zu dem Text "Road Bike Ladies Days: Auf dem Renner durch den Bregenzer Wald"
| Foto: ladiesdays.at

21.04.2021  |  Den Stress der letzten Monate einfach abstrampeln - das heißt es bei den "Road Bike Ladies Days", dem Rennrad-Camp für Frauen, von 11. bis 13. Juni 2021 im Bregenzer Wald. Sportbegeisterte Damen jeden Alters können mit einheimischen Guides auf zwei Rädern die Region erkunden.

Es braucht dazu keine extra stammen Wadeln, eine moderate Grund-Kondition reicht,
um die Sommer-Saison anzutreten - auf vom Vorarlberger Hersteller Simplon zur Verfügung gestellten Rennrädern. Geführte Touren in verschiedenen Levels, Begleitfahrzeuge und auf Wusch E-Power machen die Teilnahme für alle Damen möglich.

Bei den Road Bike Ladies Days geht es nicht darum, höher und weiter zu kommen und möglichst viele Kilometer sowie Höhenmeter in kurzer Zeit abzustrampeln. Die Ladies Days sind eine Auszeit für alle sportlichen Frauen, die sich mit anderen Damen in der Natur bewegen, etwas Neues ausprobieren oder ihr Können verbessern wollen.

Der Bregenzer Wald in Vorarlberg,
dem westlichsten Bundesland Österreichs, ist mit seinen sanft ansteigenden Berglandschaften bis hin zu den alpinen Regionen des Arlbergs die perfekte Location für einen runden Start in die Radl-Saison. Dazu gibt es reiche Kultur, Handwerk und einen besonderen Baustil. Dazu gehören auch fixe Stops an Dorf-Sennereien, wo das "weiße Gold der Wälder", der Bergkäse verkostet wird.

Im "Ladies Days Package" ist alles dabei, von der Übernachtung mit Halb-Pension, über das Leih-Rennrad und das Guiding bis zur professionellen Reise-/ Tour-Leitung. Der kleine, feine Event mit maximal 18 Teilnehmerinnen lässt hervorragend (Sport-)Freundschafen knüpfen und den Alltag hinter sich lassen.

Das Programm:
Freitag, 11. Juni
ab 15 Uhr: Einchecken im Hotel
18 Uhr: Kennenlernen und Programmvorstellung
19 Uhr: gemeinsames Abendessen im Hotel

Samstag
Frühstück im Hotel
9 Uhr: Ausgabe der Leih-Rennräder, Einstellung. Es können während der zwei Tage verschiedene Simplon-Rennräder (auch E-Renner) getestet werden. Gruppeneinteilung , Basics zum Rennradfahren (Bremsen, Schalten, Abfahren, Kurven, …)
bis 16 Uhr: geführte Rennrad-Touren in zwei Levels, mit Einkehr und Kaffeepausen unterwegs; auf Wunsch  Pannenhilfe-Schulung; Begleitfahrzeuge transportieren Wechselbekleidung, Regenjacken, etc. und können bei Konditionseinbruch auch Teilnehmerinnen mitnehmen.
19 Uhr: gemeinsames Abendessen im Hotel

Sonntag
Frühstück im Hotel
9 Uhr: Ausgabe der Leih-Rennräder, Einstellung.
bis 16:00 Uhr: geführte Rennrad-Touren in zwei Levels durch den Bregenzer Wald. Abschied bei Kaffee und Kuchen im Hotel

Leistungsgruppen
Anfängerin: keine oder nur wenig Rennrad-Erfahrung, moderate Kondition für mindestens 50 km und 500 hm, Tempo: genussvoll
Fortgeschritten: Rennrad-Erfahrung und gute Kondition für mindestens 75 km und 1000 hm, Tempo: sportlich
Die Distanzen der Touren (km, hm) werden vorab mit der jeweiligen Gruppe abgestimmt. Ein Abbruch der Tour und Weiterfahrt im Begleitfahrzeug ist jederzeit möglich.

 
Weitere Informationen

Walser Concepts
Irene Walser
6133 Weerberg
Österreich

Fon: 0043 699 11 673 129

E-Mail: irene@ladiesdays.at
Internet: www.ladiesdays.at/road-bike-ladies-days/

Mehr Informationen zu diesem Thema

29.08.2023Hupi Wagon: Der Fahrrad-Wohnwagen

(rsn) - Der "Hupi Wagon" des finnischen Designers Urpo Merranmaa ist ein Mini-Wohnwagen, der bei ausgedehnten Rad-Touren mehr Komfort bieten soll. Die Idee dazu hatte Merranmaa, als er ein Pedelec ges

23.08.2023Radfahren in der Toskana: Landschaft und Kunst

Auf zwei Rädern im Schatten der Kathedrale von Florenz, dem größten gemauerten Gewölbe der Welt, danach durch Zypressen-Alleen und über sanfte Hügel - auf drei neuen Rad-Routen in der Toskana la

01.08.2023Litauen mit dem Fahrrad entdecken

Litauen - das ist nicht nur nahezu unberührte Natur mit Wäldern, Flüssen, Mooren, Seen, Dünen, Sand- und Felsküsten, sondern auch etliche hübsche barocke Städtchen. Besonders gut lässt sich

06.07.2023Athletic-Cyclo-Disco-Club: Musik machen per Rad

(rsn) - Dynamogène ist eine Artisten-Truppe aus Nimes in Südfrankreich, die seit 1991 mit ihren Performances in ganz Europa unterwegs ist. Unter ihnen sind etliche musikliebende Radsportfreunde, und

07.06.2023Tirol: Erste Gravelbike-Region Außerfern

18 Gravelbike-Routen, über 1000 Streckenkilometer mit über 22.000 Höhenmetern, vier Tourismus-Regionen, 58 Unterkünfte - das ist die erste Gravelbike-Region im Tiroler Außerfern. Gravelbiken erö

01.03.2023Radeln nach Zahlen - in der Prignitz

30 – 35 – 34 – 33 – 32 – 30: Das sind nicht die aktuellen Lotto-Gewinnzahlen, sondern der Zahlen-Code einer Fahrrad-Tour durch die Prignitz. Seit langem gilt Auen-Landschaft in Brandenburg a

31.08.2022Basecamp523: Neues Fahrrad-Ziel Le Marche

Le Marche ist eine in Mittel-Italien zwischen Umbrien im Westen und der Adria im Osten gelegene hügelige Region, auf Deutsch Marken genannt. Sie hat alle Voraussetzungen für Radfahrerinnen und Natur

09.06.2022La Voie Bleue: Kulinarische Radreise über 700 Kilometer

Frankreich hat einen neuen Fernradweg: "La Voie Bleue", der blaue Weg, 700 km an Wasserwegen entlang, von Luxemburg durch das Burgund nach Lyon. "Die Route ist wie gemacht für Radler/innen, die gerne

11.03.2022Jonas Deichmann: “Das Limit bin nur ich“ - der Dokumentarfilm

"Wenn scheitern eine Option ist, braucht man erst gar nicht an die Startlinie zu gehen" Jonas Deichmann Für ihn war scheitern keine Option: Das jüngste Abenteuer des mehrfachen Weltrekordhalter

17.02.2022Z-Triton: das Amphibien-Camp-Trike geht in Serie

Im Mai 2020 stellten der lettische Designer Aigars Lauzis und sein Büro mit dem schönen Namen "Zeltini" das Z-Triton vor, eine Kombination aus E-Bike, Camper und Hausboot. Schon kurz nach der Präse

15.02.2022Haus am Hang: Saison-Auftakt für Rad-Feinschmecker

Blühende Apfel- und Mandelbäume, Palmen, Zypressen und Weinberge: Der Südtiroler Süden im Frühling ist ein Traum - besonders für Rennradler/innen. Gut ausgeschilderte Routen durch die hügelige

11.02.2022Ameropa: Mit Muskelkraft und Genuss Europa entdecken

Da ist Schwung drin: Seit vorgestern liefert der Bad Homburger Reiseveranstalter Ameropa Reisen im neuen Katalog "Rad- und Wanderreisen" auf über 90 Seiten jede Menge Information und Inspiration für

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

15.02.2024Rouvy: “Lohnende, authentische Alternative...“

Die Trainings-Plattform Rouvy bietet eine tolle Radsport-Welt - und wir wollten wissen: Wie schlägt sich die Indoor-App in der Praxis? Hier die Ergebnisse unseres ausführlichen Tests in den vergange

11.02.2024Q36.5: Neue Rennradschuhe “Dottore Clima“

"Dottore Clima" heißen die neuen Rennradschuhe von Q36.5: "Leicht wie Luft, perfekt für intensive Rennen und Training unter allen Bedingungen...", so die der Marke aus Bozen: "Diese Schuhe fühlen s

08.02.2024Assos Fenoq: Ein Profi-Speedsuit für alle

Der "Fenoq" ist der brandneue Zeitfahr-Anzug von Assos - mit der "ultimativen, individuellen Speedsuit-Renn-Technologie" der Schweizer. Er ist zunächst nur massgeschneidert zu haben, in Männer- ode

05.02.2024Alugear Chainring Set Aero DM: Aerodynamik und Optik

Ein optisch und aerodynamisch interessantes Upgrade für die Sram Force AXS kommt von Alugear. Das flächige Außen-Kettenblatt, erhältlich in acht Eloxal-Farben, soll mit seinen runden Vertiefungen

03.02.2024Sonax Bike-Reiniger: Der Testsieger

Jetzt im Winter sollte man sein Rad häufiger als sonst pflegen - Schmutz, Matsch und vor allem Salz setzen ihm besonders zu. Gut geeignet ist dafür der Bike-Reiniger von Sonax: Er ging aus diversen

29.01.2024Pirelli Cinturato Gravel RC: Top-Performance auf jedem Untergrund

Im Jahr 2019 präsentierte Pirelli auf der EuroBike die neue Gravel-Reifen-Linie Cinturato, mit diversen Pneus für Schotterpisten in allen Varianten. Mittlerweile gibt es fünf Versionen (H, M, S, RC

27.01.2024MoN Sports wird MNSTRY

Der Sportnahrungshersteller Ministry of Nutrition, zuletzt genannt MoN Sports, agiert ab sofort unter dem Namen MNSTRY. Grund für die Umbenennung sind mögliche namensrechtliche Probleme. Der neue Na

25.01.2024Falkenjagd Aristos R Trail Gravel: Design fürs Gelände - jetzt prämiert

Mit dem Aristos R hat die Münchner Titan-Schmiede Falkenjagd in Sachen Technologie und Design neue Maßstäbe gesetzt: Weite Teile von Rahmen und Gabel sind 3D-gedruckt, das Rad hat 2022 den "German

23.01.2024BBB DoubleShot: Innovative Vierkammer-Mini-Pumpe

Die neue "DoubleShot" von BBB Cycling ist eine innovative Vierkammer-Mini-Pumpe, die geringe Größe mit großem Pump-Volumen kombiniert. Verstaut ist sie nur 120 mm lang, durch ihr neuartiges zweitei

20.01.2024Flandern: Ex-Profi-Räder mieten

(rsn) - Haben Sie schon immer davon geträumt, mal auf dem Renner eines echten Profis zu fahren? In Flandern können Sie es - genauer im Flandrien Hotel, das sich kürzlich mit dem Verleih "Bike Rent

19.01.2024AbsoluteBlack GraphenLube: Schmieren wie ein Tour-Sieger

Jetzt im Winter ist es noch wichtiger als sonst, die Kette gut zu pflegen, denn Matsch, Schmutz und vor allem Salz setzen ihr besonders zu. Dabei hilft der Kettenschmierstoff GraphenLube Wax Lubricant

17.01.2024Mason Definition3: Sportliches Ganzjahres-AllRoad-Bike

Vor zehn Jahren haben Dom und Julie Mason in Hove in der englischen Grafschaft Sussex einen Fahrrad-Hersteller gegründet - "mit Ehrgeiz, fortschrittlichen Ideen und einer gesunden Skepsis für Konven

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine