Auch EF Education künftig mit Nachwuchsmannschaft

Lefevere steigt bei niederländischem Frauenteam ein

04.12.2021  |  (rsn) - Nachdem er sich zunächst ablehnend über die Gründung eines Frauenteams und den Frauenradsport allgemein geäußert hatte und dafür Kritik einstecken musste, hat Patrick Lefevere seine Meinung nun offensichtlich schnell geändert. Mit seiner Firma Experza, die der Belgier seit 2010 gemeinsam mit seiner Landsfrau Sylvie Anraed betreibt, steigt der Belgier als Co-Sponsor beim niederländischen U23-Frauenteam NXTG ein. Das kündigte der über eine Kontinental-Lizenz verfügende U23-Rennstall auf seiner Website an.

+++
Auch EF Education - Nippo künftig mit Development Team
EF Education - Nippo hat das Kontinental-Team Nippo-Provence-PTS als offizielle Nachwuchsmannschaft übernommen. Das teilte der US-WorldTour-Rennstall in einer Presseerklärung mit. Die insgesamt 15 Fahrer des international besetzten Aufgebots werden künftig unter dem Namen EF Education - Nippo Development Team antreten. Das umbenannte Team wird über eine US-amerikanische Kontinental-Lizenz besitzen, wie es hieß. Zum Kader gehören auch die Schweizer Jonathan Bögli, Fabio Christen, Luca Jenni, Kevin Kuhn und Felix Stehli.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine