Die Brille von Groupama-FdJ-Kapitän David Gaudu

Julbo Ultimate: “Pushing the Limits“

Foto zu dem Text "Julbo Ultimate: “Pushing the Limits“"
David Gaudu | Foto: Julbo

06.07.2022  |  Mit ihrem stromlinienförmigen Design sorgt die neue "Ultimate" von Julbo für Aufmerksamkeit - derzeit auch bei der Tour de France, wo sie Groupama-FdJ-Kapitän David Gaudu als Korrektur-Sonnenbrille trägt. Die neue "Ultimate" hat unerreichte Leistungsmerkmale bei Sportsonnenbrillen, so Julbo: "Jede Linie und jedes Detail ihrer geometrischen Form dienen allein dem Zweck, der Trägerin und dem Träger ein Maximum an Bewegungsfreiheit zu schenken."

Die neuen CustomFit-Bügel, die eine präzise, unveränderliche Anpassung ermöglichen, gewährleisten in Verbindung mit der GripTech-Struktur einen sicheren Halt - und das bei ausgesprochen leichtem Gewicht: nur 27 Gramm. Die mit 3D-Nasensteg ausgestattete Brille sitzt auch bei körperlicher Anstrengung immer perfekt, ob mit oder ohne Helm. Ihren aggressiven Look hat sie der Panorama-Scheibe zu verdanken, dem Inbegriff von Schutz und Seh-Komfort dank selbsttönendem Reactiv Photochromic Glas.

Julbo hat sich vor der Tour de France mit David Gaudu, Kapitän beim Team Groupama-FdJ unterhalten, der dort die neue "Ultimate" zum ersten Mal als Korrektur-Sonnenbrille trägt.

Hallo David, erstmal willkommen bei Julbo. Erklär uns doch mal, warum du dich für Julbo entschieden hast? 
David Gaudu: Brillen sind ein wesentlicher Teil unserer Ausrüstung und während unserer Gespräche war Julbo sehr entgegenkommend. Man hat mir eine Brille angeboten, die wirklich zu mir passt. Julbo hat große Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Sportlern auf hohem Niveau, so dass ich schnell überzeugt war.

Erzählen Sie uns von dem Modell, das Sie derzeit bei der Tour de France verwenden...
Ich konnte bei den französischen Meisterschaften zum ersten Mal mit der Sonnenbrille Ultimate Reactiv fahren, die an meine Sehstärke angepasst ist. Sie bietet ein sehr weites Sichtfeld, und ich merke den Unterschied immer in einem Rennen, wenn sich die Bedingungen verschlechtern: Dank der photochromen Gläser bleibt meine Sicht trotzdem gut.

In der Profi-Szene wird seit einiger Zeit immer wieder von marginal gains, von marginalen Vorteilen gesprochen. Ist die Sehkraft für Sie einer davon?
Ja, auf jeden Fall. Wir sind manchmal mehr als sechs Stunden auf dem Rad, und wenn wir geeignete Brillen tragen, spüren wir weniger Ermüdung, da bin ich mir sicher. Es ist einfach Komfort für den Kopf, das Sehen und die zentrale Peripherie des Oberkörpers. Jedes Prozent weniger Müdigkeit ist ein zusätzliches Prozent, das man in das Rennen stecken kann. Und jedes Detail zählt hier...

Die Daten der Julbo Ultimate:
3D Fit Nose:
Die in alle Richtungen anpassbaren Nasenauflagen garantieren eine perfekte Passform der Brille für jeden Nasentyp und sorgen für einen sicheren Halt in jeder Situation.
Brillenband-Befestigung: Ermöglicht es, ein Brillenband anzubringen.
CustomFit-Bügel: Die Bügel besitzen eine Bügeleinlage zur präzisen Anpassung für einen dauerhaft perfekten Sitz.
Sicherer Halt auch bei häufiger Nutzung.
Full Venting: Besonders gut belüftete Brillen-Struktur, die dafür sorgt, dass die Luft stets frei zirkulieren kann und somit das Beschlagen der Gläser verhindert.
GripTech Bügel: Exklusives Soft-Material auf den Bügeln, das nicht an den Haaren haftet. Es gewährleistet hohen Trage-Komfort und einen sicheren Sitz.
Panorama-Sicht: Großflächige Gläser für ein maximales Sichtfeld.
Perfekte Passform und Komfort, auch in Kombination mit Helm: Die Bügel sind so ausgelegt, dass sie sicheren Halt gewährleisten und auch beim Tragen unter dem Helm hohen Komfort bieten.
Gewicht 27 Gramm
10 Modelle

Julbo
wurde 1888 im Jura, der Heimat der französischen Brillen-Industrie gegründet und lässt sich von der Natur inspirieren. Julbo ist ein unabhängiges, familiengeführtes Unternehmen, das weiterhin stark wächst, vor allem durch seine neuen Produkt-Reihen. Dank des Engagements für Sportler/innen und der engen Beziehung zu den Kunden teilt Julbo sein Know-how, um Spitzensportlern und aktiven Amateuren die besten Seh- und Schutz-Lösungen in Sachen Sonnenbrillen, Goggles, Skihelme und Sonnenbrillen mit Sehstärke.

Über das Julbo RX Labor:
Am Hauptsitz von Julbo befindet sich Europas einziges Labor für Korrektur-Sonnenbrillen. Von der Auswahl der besten Gläser bis hin zur Lieferung der Gläser an den Optiker, einschließlich Zuschnitt und Montage, stellt das RX Lab das technologische und technische Know-how von Julbo in die Dienste aller, die eine Korrektionsbrille tragen müssen. 26 Julbo-Fassungen sind im RX Lab erhältlich, also 80 Prozent des Sortiments. Alle Formen, Stile Formen, Stile und Sportarten sind vertreten, um den Trägern von Korrektionsbrillen eine möglichst große technische und ästhetische Auswahl zu bieten. Zusammen mit unserem Angebot an Brillengläsern bietet Julbos Fassungs-Sortiment für jeden Bedarf die größte Kombinations-Möglichkeiten auf dem Markt.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Julbo SA
BP2 Rue Lacuzon
39400 Longchaumois
Frankreich

Fon: 0039 0806 00 14 14

E-Mail: info@julbo.com
Internet: www.julbo.com/de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine