Die Räder der Tour-Profis

Magnus Corts Cannondale SystemSix × Palace

Foto zu dem Text "Magnus Corts Cannondale SystemSix × Palace "
| Foto: Cor Vos

09.07.2022  |  (rsn) - Die Jungs von EF Education - EasyPost sind Marketing-Genies, keine Frage. Die ausgefallene Ästhetik ihrer Trikots und Räder für die großen Rundfahrten zieht immer wieder viel Aufmerksamkeit auf sich. Für die Tour de France 2022 hat das Team auch die Rahmen einiger Team-Räder, Cannondale SystemSix und SuperSix Evo, vom Skater-Label Palace gestalten lassen, die bereits für die Trikots verantwortlich sind.

Der Grund: 2022 werden zum ersten Mal seit den 80ern wieder Frauen
eine Tour de France fahren, und das Team hat zu diesem Anlass spezielle Rahmen gestaltet. "Um die Wiedergeburt der Tour de France Femmes zu feiern, werden unsere Rennräder SuperSix Evo und SystemSix im Juli in der Palace-Lackierung von Tibco-SVB erscheinen", heißt es bei EF Education - EasyPost: "Frauen haben im Peloton der Tour de France viel zu lange gefehlt. Deswegen fahren bei der Tour auch unsere Männer mit dieser Lackierung."

Auch Magnus Cort, derzeit noch knapp Führender der Bergwertung, ist aktuell mit einem Spezial-SystemSix unterwegs. Das Rad ist mit einer kompletten Shimano Dura-Ace R9200-Gruppe ausgestattet, abgesehen von der FSA-K-Force-Kurbel-Garnitur mit "Power2Max"-Leistungsmesser.

Alle weiteren Komponenten und die Laufräder
stammen von Sponsor FSA. Das Vision-Cockpit sitzt etwas seltsam auf dem Steuerrohr und legt die normalerweise versteckten Bremsleitungen frei, die vorne ins Steuerrohr führen.

EF ist eines der Teams, die bei der Tour Tubeless-Reifen verwenden, mit zusätzlichen Einlagen, um bei Reifenpannen bessere Notroll-Eigenschaften zu haben - was bisher eher aus dem Gravel- und Mountainbike-Bereich bekannt ist. Ebenfalls interessant: Die Cannondale-Flaschen sind aus kompostierbarem Kunststoff.

Technische Daten
Rahmen-Set Cannondale SystemSix 
Brems-/ Schalthebel Shimano Dura-Ace R9200
Bremsen Shimano Dura-Ace R9200
Schaltwerk Shimano Dura-Ace R9200
Umwerfer Shimano Dura-Ace R9200
Kurbel-Garnitur FSA K-Force mit FSA-Leistungsmesser Power2Max; 54/ 40 Z.
Kassette Shimano Dura-Ace R9200, 11 - 30 Z.
Kette Shimano Dura-Ace R9200
Laufräder Vision Metron SL 50
Reifen Vittoria Corsa Graphene 2.0, 28 mm, tubeless, mit Einlagen
Lenker, Vorbau Vision Metron 5D einteilig
Sattelstütze Cannondale HollowGram SL
Sattel Prologo Scratch M5 PAS
Pedale Wahoo Speedplay Aero
Computer Wahoo Elemnt Bolt
Flaschenhalter Elite Leggero
Flaschen Cannondale, kompostierbar

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen


JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine