Fünf neue Stand-Luftpumpen - Verlosung!

SKS-Standpumpen: Mehr als heiße Luft

Foto zu dem Text "SKS-Standpumpen: Mehr als heiße Luft"
Von links nach rechts: Air-X-Plorer Digi 10.0, AirKompressor Compact 10.0, AirMotion 12.0, AirKompressor 10.0, Air-X-Plorer 10.0 | Foto: SKS Germany

14.07.2022  |  Mit nicht weniger als fünf Standpumpen - AirKompressor Compact 10.0, AirKompressor 10.0, Air-X-Plorer 10.0, AirMotion 12.0 und Air-X-Plorer Digi 10.0 - begeistert SKS Germany alle Radler/innen - vom Hobby-Sportler bis zu Werkstatt-Profis. Eingeteilt sind die neuen Standpumpen in die Kategorien Eco, Comfort und Pro - so findet jeder die Luftpumpe, die zu seinen Ansprüchen passt.

Die "Druckmacher" präsentieren sich in gewohnt guter SKS-Qualität, und natürlich Made in Germany. Kein Wunder, stammen sie doch aus dem Haus des legendären "RennKompressors" und werden mit viel Herz und Knowhow hergestellt. Ausgestattet sind alle neuen Standpumpen mit dem verbesserten Multi-Valve-Kopf "MV Easy".

Auch das Thema Nachhaltigkeit ist für SKS Germany keine heiße Luft. So wurde darauf geachtet, dass die Mechaniken repariert und sämtliche Bauteile ersetzt werden können. Viele Ersatzteile sind noch Jahre nach dem Kauf erhältlich, sodass die Standpumpen über lange Zeit genutzt werden können.

Die Bodenständige
Wer eine solide Einstiegs-Pumpe sucht, ist mit dem AirKompressor Compact 10.0 bestens bedient. Der robuste Standfuß aus Kunststoff verleiht der Pumpe Stabilität, der Kunststoffgriff liegt gut in der Hand. Mit dieser Standpumpe lassen sich Reifen bis zu einem Druck von 10 bar problemlos aufpumpen.

Die Zuverlässige
Zur optimalen Ablesbarkeit des Reifendrucks ist der AirKompressor 10.0 mit einem 80 mm großen Präzisions-Manometer bestückt. Der lange Hochdruckschlauch macht das Pumpen noch komfortabler und ventilschonender. Auch hoher Reifendruck bis zu 10 bar ist für die Pumpe kein Problem.

Die Standhafte
Die Air-X-Plorer 10.0 mit stabilem Metallfuß garantiert eine besonders hohe Standfestigkeit. Dank des großen Stahlrohrs lässt sich auch höherer Druck bis 10 bar mühelos in den Reifen pumpen. Weitere Features sind der lange Hochdruckschlauch, das große Präzisions-Manometer und der Soft-Touch-Griff.

Die Clevere
Mit Metallfuß und großem Stahlrohr ist die AirMotion 12.0 nicht nur optisch ein Highlight. Das oben liegende Präzisions-Manometer, der lange Schlauch und der Soft-Touch-Griff machen die AirMotion zur Standpumpe der Extraklasse, für Druck bis 12 bar. Und sie lässt sich dank Griffmulde einfach transportieren.

Die Präzise
Eine hohe Messgenauigkeit garantiert die Air-X-Plorer Digi 10.0. Das Digital-Manometer mit Top-Sensor-Technologie liefert genaue Luftdruckwerte bis zu 10 bar. Weitere Features sind der Soft-Touch-Griff, der lange Hochdruckschlauch, das große Stahlrohr und der solide Metallfuß.

Einmal mehr kommt bei radsport-news.com das Beste zum Schluß: Zusammen mit SKS Germany verlosen wir fünf der hier vorgestellten Pumpen. Beantworten Sie dazu folgende Frage:Welche der fünf SKS-Standpumpen schafft einen Luftdruck bis zu 12 bar?
Die richtige Anwort mailen Sie an gewinnspiel@radsport-news.com
Einsendeschluß ist Montag, 18. 7. um 18 Uhr; der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

SKS Germany
SKS metaplast Scheffer-Klute GmbH
Zur Hubertushalle 4
59846 Sundern

Fon: 02933/ 831- 0


E-Mail: info@sks-germany.com
Internet: www.sks-germany.com/standpumpen/

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine