“Zum Gewinnen braucht es mehr als einen Helm“

Specialized S-Works Previal 3: Überragende Belüftung

Foto zu dem Text "Specialized S-Works Previal 3: Überragende Belüftung"
| Foto: Specialized

01.08.2022  |  Nicht weniger als drei neue Helme hat Specialized entwickelt, um die Bedürfnisse aller Rider zu bedienen, die technisch hoch entwickelte Produkte mit deutlichen Leistungsvorteilen wollen. Und wer den Wettkampf liebt, braucht unterschiedliche Helme mit unterschiedlichen Vorteilen für unterschiedliche Etappen und Bedingungen. Mit diesem Set aus drei neuen Helmen können Radrennfahrer/innen in jedem Rennen attackieren - ob Zeitfahren, Flach- oder Berg-Etappe.

Bei der Entwicklung nutzte Specialized nur die innovativsten Mittel: fortgeschrittenes Solid-Modeling, Finite-Elemente-Analyse (FEA), numerische Strömungs-Mechanik (CFD), modernste Test-Labore auf mehreren Kontinenten und das Feedback der besten Rennfahrer/innen der Welt. Darüber hinaus werden alle Tests im "Win-Tunnel" durchgeführt, dem Specialized-eigenen Windkanal.

"Die Suche nach den besten aerodynamischen Eigenschaften trieb uns an, und wir hinterfragten konventionelle Konzepte der Verteilung von Aufprall-Energie und der Helm-Konstruktion", erzählt Christian Koehr, Marketing-Mann bei Specialized Germany: "All das kombinierten wir mit unserem unbändigen, kein Detail auslassenden Design-Willen. So konnten wir ein hochleistungsstarkes und zweckorientiertes Set von Radhelmen schaffen, die speziell für Rennen gemacht sind."

S-Works Previal 3 - ein Set, das Vertrauen schafft 
Der am besten belüftete Helm, den Specialized jemals entwickelt hat. 
Der S-Works Prevail 3 ist perfekt für Rider, die den Komfort und die Vorteile der Temperatur-Regulierung eines überragenden Belüftungs-Systems schätzen. Er ist der ultimative Allround-Helm, der bei heißen Bedingungen, anstrengenden Anstiegen und Berg-Etappen brilliert.

Ultimativer Luftstrom
Im ständigen Bestreben, die Belüftung der Helme weiter zu verbessern, hat Specialized die Luftstrom-blockierenden Schaumstoffbrücken in der Mitte des Helms entfernt und so Luftkanäle geschaffen, die die Belüftungsfläche im Vergleich zum S-Works Prevail 2 Vent um 24,5 Prozent vergrößern. Der neue S-Works Prevail 3 hat die größte Belüftungsfläche aller Helme, welche die Kalifornier je hergestellt haben.

Aufprall-Energie besser ableiten
Bei einem Aufprall hat ein Helm die Aufgabe, die Energie des Aufpralls abzuleiten. Der herkömmliche Ansatz im Helm-Design sieht vor, dass mehr EPS-Schaumstoff zu einem besseren Energie-Management führt. Specialized war jedoch über den Schaum hinaus innovativ...

Der AirCage
Gewebte Aramid-„Kabel“ durchziehen den Helm und sind an seitlichen Paneelen aus Carbon-Fasern befestigt. Bei einem Aufprall arbeitet die AirCage-Technologie nach dem gleichen Prinzip wie Hängebrücken und verteilt lokale Kräfte über den gesamten Helm. Die AirCage-Technologie ist übrigens zum Patent angemeldet.

Mips Air Node
Die ultraleichte, sehr komfortable "Mips Air Node"-Technologie ist direkt in die Helmpolsterung integriert. Sie besteht aus einer glatten, reibungsarmen Schicht, die Rotationskräfte effektiv ableitet. Mips hat auf Grundlage der Entwicklungsarbeit von Specialized in diese Schicht Perforationen eingebracht, um Atmungsaktivität, Leistung, Komfort und Gewichtseinsparung zu maximieren. Sowohl der S-Works Prevail 3 als auch der S-Works Evade 3 haben die "Mips Air Node"-Technologie und ein Fünf-Sterne-Rating von Virginia Tech.

Die perfekte Passform
Specialized hat für sein neues Helm-Angebot eine noch individuellere Passform für optimalen Komfort entwickelt. S-Works Prevail 3 und S-Works Evade 3 sind mit folgenden Systemen ausgestattet:

ANPASSUNG AN OKZIPITAL-BASIS
Das System optimiert den Komfort, da die Passform des Helms mit der individuellen Kopfform abgestimmt werden kann. Zusätzlich kann der Helmwinkel für bessere Kompatibilität mit verschiedenen Brillen verändert werden

TRI-FIX-RIEMEN-SYSTEM
Das in mehrere Richtungen verstellbare System bietet zusätzlichen Komfort und individuelle Einstellmöglichkeiten. Das überarbeitete, dünnere Riemenband mit zehn mm Breite minimiert Geräusche.

MINDSET-FEINEINSTELLUNG
Das ANGi-kompatible, ultraleichte Mindset-System zur Feineinstellung kann auch in der Höhe verstellt werden und ermöglicht so eine perfekte Passform. Es wurde überarbeitet für bessere Griffigkeit und einfachere Handhabung während der Fahrt.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Specialized Germany GmbH
Holzkirchen-Föching
Oberbayern

Internet: www.specialized.com/de

Mehr Informationen zu diesem Thema

27.01.2024MoN Sports wird MNSTRY

Der Sportnahrungshersteller Ministry of Nutrition, zuletzt genannt MoN Sports, agiert ab sofort unter dem Namen MNSTRY. Grund für die Umbenennung sind mögliche namensrechtliche Probleme. Der neue Na

23.01.2024BBB DoubleShot: Innovative Vierkammer-Mini-Pumpe

Die neue "DoubleShot" von BBB Cycling ist eine innovative Vierkammer-Mini-Pumpe, die geringe Größe mit großem Pump-Volumen kombiniert. Verstaut ist sie nur 120 mm lang, durch ihr neuartiges zweitei

31.12.2023Hövding meldet Insolvenz an

(rsn) - Die Hövding Sverige AB, Erfinder und Hersteller des gleichnamigen Radfahrer-Airbags, hat kurz vor Weihnachten beim Bezirksgericht Malmö Insolvenz beantragt. Der Grund ist laut Unternehmen, d

13.12.2023Ballistol Fahrrad-Reiniger: Besonders materialverträglich

Gute Güte! In zwei Wochen ist Weihnachten - schon vorbei! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn sche

12.12.2023Uplock: Das unsichtbare Fahrradschloss

Stand an Weihnachten ein schickes neues Rad unter dem Baum? Oder habt ihr vielleicht schon ein cooles Bike im Keller? An dem alle Züge schön integriert sind, und nichts das reduzierte Design stört?

05.12.2023Brick Caps: Spaß am Ventil

Jesus! In drei Wochen ist Weihnachten - schon fast wieder vorbei! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler de

03.12.2023Rad-Geschenke für Rouvy-Fans

Heiliger Bimbam! In drei Wochen ist Heiliger Abend! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenken k

30.11.2023CycleBean: Aus Liebe zum Rad und gutem Kaffee

Kaffee-Accessoires für Radsport-Enthusiasten - mit diesem Nischen-Produkt haben die beiden Freunde Fynn Brestel und Andreas Mehdorn im Sommer 2020 den Online-Shop CycleBean gegründet: Hier dreht s

21.11.2023Poc Calyx: Ein Helm zum Radeln, Skifahren und Bergsteigen

Seit einigen Jahren begeben sich immer mehr Skitourengeherinnen und Bergsteiger klimafreundlich per Rad zu den Startpunkten ihrer Routen. Da die wenigsten auf den nicht selten längeren Strecken Lust

13.11.2023SaddleSpur: Rennrad-Sattel mit Rückenlehne

(rsn) - Einen Sattel mit Rückenlehne - das kennt vielleicht manche/r noch aus seiner Jugend, als die legendären Bonanza-Räder mit langen, hinten nach oben gezogenen Sätteln den Stil der Chopper-Bi

05.11.2023SKS Rennkompressor: Sonder-Edition “Alpecin-Deceuninck“

Seit 2022 unterstützt SKS Germany das belgische WorldTour-Team Alpecin-Deceuninck mit Zubehör - und insbesondere der "Rennkompressor" sorgt dafür, dass die Profis immer mit dem richtigen Reifendruc

11.09.2023Evoc Commute A.I.R.: Erster Fahrrad-Rucksack mit Airbag

Der "Commute A.I.R. Pro 18" ist der weltweit erste Fahrrad-Rucksack mit integrierter Airbag-Technologie und Rücken-Protektor – entwickelt, um das Verletzungsrisiko für Biker/innen deutlich zu mini

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

13.04.2024Rohloff: Elektro-Version jetzt auch für “Bio-Bikes“

Rohloff und Rennlenker – das war bisher eine eher schwierige Kombination, da die Getriebeschaltung original mit einem Drehgriff geschaltet wird. Um die "R-Dose“ auch per Bremsschalthebel an ein

10.04.2024Assos Equipe RS S11 Schtradivari: Hightech-Hose auf Profi-Niveau

Mit einer Neufassung seines Topmodells geht Radbekleidungs-Spezialist Assos in die Saison 2024. Die Schtradivari – entwickelt in Kooperation mit dem Team Tudor, das mit Vorserienprodukten über 180.

01.04.2024Tunap Antriebsreiniger / Kettenwachs Ultimate: Kettenpflege ohne Kochtopf

Fortschrittliche Kettenpflege ermöglicht Tunap mit diesen zwei Produkten. Mit der integrierten Bürste des Reinigers lässt sich anhaftender Schmutz einfach lösen, während man die Reinigungsflüssi

01.04.2024Focus Paralane 8.8: Allroad-Bike mit Gravel-Genen

Allroad goes Gravel mit dem neuen Focus Paralane! Das Carbon-Bike orientiert sich mit kurzem Radstand, aerodynamischen Rohrformen und sportlicher Sitzgeometrie klar am Rennrad, ist aber auf ein deutli

01.04.2024Abus GameChanger 2.0: Neufassung des Road-Aero-Helms

Mit diesem Helm gelang Abus 2017 endgültig der Durchbruch im sportlichen Segment. Der Gamechanger wurde seinem Namen gerecht mit extrem guter Aerodynamik, wie die Zeitschrift Procycling gleich nach d

01.04.2024Xentis Squad 4.5 SL

Außergewöhnlich geformt sind die Felgen des Xentis-Radsatzes, dessen „Turbulatoren“ durch gezielte Verwirbelungen die Umströmung optimieren sollen. Dies sind praktisch kleine Stufen, die im Ber

01.04.2024Wera Bicycle Set 3 A

Kompakt und vielseitig bzw. -teilig ist das Fahrrad-Werkzeugset der Wera Werkzeuge GmbH. 38 Tools verbergen sich in dem handlichen Sortiment; ein softes Etui im Trikottaschen-Format sorgt dafür, dass

01.04.2024WD-40 Fahrrad Pflegeset: Drei gegen Schmutz und Reibung

Der Schmiermittel-Spezialist sorgt mit dem praktischen Dreiklang aus Fahrradreiniger, Kettenreiniger und Kettenspray für Sauberkeit und leichten Lauf. Ersterer wird aufs feuchte Fahrrad aufgesprüht;

01.04.2024Vision Metron 60 SL Disc Clincher TLR: Aero-Allrounder für höchste Ansprüche

Wo es auf optimale Aerodynamik ankommt, geht Vision mit dem Metron 60 SL Disc ins Rennen. Ob im Triathlon oder bei Straßenrennen, wo die Helfer ihre Kapitäne aus dem Wind nehmen müssen, bevor diese

01.04.2024Vaude Trailfront II

Wer unter Gravel Riding lange Toure mit Gepäck versteht, braucht Taschen wie die Trailfront. Die beidseitig komprimierbare Lenkertasche fasst 13 Liter, dazu kann mit Packriemen Equipment wie ein Schl

01.04.2024TreeFrog Elite 2 Bike Rack

Eine simple und sichere Methode, Fahrräder auf dem Autodach zu transportieren, hat Hersteller TreeFrog auf Lager. Mit Vakuum-Saugnäpfen geht es ganz ohne Dachreling und Querträger – das Dach muss

01.04.2024THM Frontale

Mit extrem geringem Gewicht und Individualisierungs-Optionen ist der Frontale ein echter Leckerbissen für Leichtbau-Fans. Die spezielle Konstruktionsweise ermöglicht es, die Position des Lenkers im

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine