Indoortraning

Bkool: Animiertes Training mit Froome, Contador & Co.

Von Caspar Gebel

Foto zu dem Text "Bkool: Animiertes Training mit Froome, Contador & Co."
Chris Froome (Israel - Premier Tech) trainiert auf dem Smarttrainer mit BKool. | Foto: Bkool

05.03.2024  |  (rsn) - Ein pandemiebedingter Notbehelf ist das Indoortraining längst nicht mehr. In den letzten paar Jahren haben Radsportler aller Leistungsklassen entdeckt, was für ein spannendes Fahrerlebnis die Kombination von Direct-drive-Trainer und Multiplayer-Trainingsplattform ergibt. Alleine draußen durch den Regen fahren? Ist zwar "Oldschool", macht aber trotzdem wenig Spaß – vor allem, wenn man stattdessen das realistische Fahrgefühl von Wahoo, Tacx und Elite genießen kann und dabei mit zahllosen anderen Radsportlern in virtuellen Welten unterwegs ist.

Und zwar nicht nur mit irgendwelchen "Jedermännern und Jederfrauen": Bkool zum Beispiel lässt seine Ambassadors wie Chris Froome und Alberto Contador regelmäßig auf die weltweite Radsport-Community los. Am virtuellen Hinterrad der Rundfahrtsieger zu bleiben, ist eine Herausforderung, für die es sich zu trainieren lohnt.

Auch sonst stellt der spanische Anbieter einiges auf die Beine. So haben sich auf der Plattform inzwischen zahlreiche Rennligen gebildet, in denen auch namhafte Sportler an ihrer Form feilen, um dann für Wettkämpfe im echten Leben gerüstet zu sein. Wobei man manchmal das Gefühl hat, dass das Training zuhause für viele Aktive inzwischen attraktiver ist, als schlechte Straßen und zunehmender Verkehr...

Bkool bietet ein 30-tägiges Gratis-Testabo an. Danach kann man entweder Monat für Monat (11 Euro/Monat) oder für ein ganzes Jahr (110 Euro) buchen. Und auch ein Familienabo für drei Personen gibt es für 129 Euro pro Jahr. Die Hardware in Form von Rennrad und Smarttrainer muss man natürlich selbst mitbringen.

www.bkool.com

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

13.04.2024Rohloff: Elektro-Version jetzt auch für “Bio-Bikes“

Rohloff und Rennlenker – das war bisher eine eher schwierige Kombination, da die Getriebeschaltung original mit einem Drehgriff geschaltet wird. Um die "R-Dose“ auch per Bremsschalthebel an ein

10.04.2024Assos Equipe RS S11 Schtradivari: Hightech-Hose auf Profi-Niveau

Mit einer Neufassung seines Topmodells geht Radbekleidungs-Spezialist Assos in die Saison 2024. Die Schtradivari – entwickelt in Kooperation mit dem Team Tudor, das mit Vorserienprodukten über 180.

01.04.2024Tunap Antriebsreiniger / Kettenwachs Ultimate: Kettenpflege ohne Kochtopf

Fortschrittliche Kettenpflege ermöglicht Tunap mit diesen zwei Produkten. Mit der integrierten Bürste des Reinigers lässt sich anhaftender Schmutz einfach lösen, während man die Reinigungsflüssi

01.04.2024Focus Paralane 8.8: Allroad-Bike mit Gravel-Genen

Allroad goes Gravel mit dem neuen Focus Paralane! Das Carbon-Bike orientiert sich mit kurzem Radstand, aerodynamischen Rohrformen und sportlicher Sitzgeometrie klar am Rennrad, ist aber auf ein deutli

01.04.2024Abus GameChanger 2.0: Neufassung des Road-Aero-Helms

Mit diesem Helm gelang Abus 2017 endgültig der Durchbruch im sportlichen Segment. Der Gamechanger wurde seinem Namen gerecht mit extrem guter Aerodynamik, wie die Zeitschrift Procycling gleich nach d

01.04.2024Xentis Squad 4.5 SL

Außergewöhnlich geformt sind die Felgen des Xentis-Radsatzes, dessen „Turbulatoren“ durch gezielte Verwirbelungen die Umströmung optimieren sollen. Dies sind praktisch kleine Stufen, die im Ber

01.04.2024Wera Bicycle Set 3 A

Kompakt und vielseitig bzw. -teilig ist das Fahrrad-Werkzeugset der Wera Werkzeuge GmbH. 38 Tools verbergen sich in dem handlichen Sortiment; ein softes Etui im Trikottaschen-Format sorgt dafür, dass

01.04.2024WD-40 Fahrrad Pflegeset: Drei gegen Schmutz und Reibung

Der Schmiermittel-Spezialist sorgt mit dem praktischen Dreiklang aus Fahrradreiniger, Kettenreiniger und Kettenspray für Sauberkeit und leichten Lauf. Ersterer wird aufs feuchte Fahrrad aufgesprüht;

01.04.2024Vision Metron 60 SL Disc Clincher TLR: Aero-Allrounder für höchste Ansprüche

Wo es auf optimale Aerodynamik ankommt, geht Vision mit dem Metron 60 SL Disc ins Rennen. Ob im Triathlon oder bei Straßenrennen, wo die Helfer ihre Kapitäne aus dem Wind nehmen müssen, bevor diese

01.04.2024Vaude Trailfront II

Wer unter Gravel Riding lange Toure mit Gepäck versteht, braucht Taschen wie die Trailfront. Die beidseitig komprimierbare Lenkertasche fasst 13 Liter, dazu kann mit Packriemen Equipment wie ein Schl

01.04.2024TreeFrog Elite 2 Bike Rack

Eine simple und sichere Methode, Fahrräder auf dem Autodach zu transportieren, hat Hersteller TreeFrog auf Lager. Mit Vakuum-Saugnäpfen geht es ganz ohne Dachreling und Querträger – das Dach muss

01.04.2024THM Frontale

Mit extrem geringem Gewicht und Individualisierungs-Optionen ist der Frontale ein echter Leckerbissen für Leichtbau-Fans. Die spezielle Konstruktionsweise ermöglicht es, die Position des Lenkers im

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine