Das Standard-Werk über die Tour de France

Enzyklopädie Tour de France

Foto zu dem Text "Enzyklopädie Tour de France"
| Foto: werkstatt-verlag.de

11.07.2011  |  Die Tour de France ist und bleibt das große Radsportereignis. Keine Weltmeisterschaft, keine Olympischen Spiele und auch keine Doping-Probleme konnten den einzigartigen Mythos des Rennens beeinträchtigen.

Mit dieser Enzyklopädie liegt das ultimative Nachschlagewerk zur Tour-Geschichte vor. Jedes Rennen von 1903 bis 2009 wird Etappe für Etappe geschildert und statistisch erfasst.

Hinzu kommen Porträts großer Fahrer sowie spannende Sonderthemen wie die Bergetappen, das Gelbe Trikot oder das Doping. I

m Anhang werden u.a. alle Etappenstädte und alle Berge der Tour-Geschichte aufgeführt, dazu kommt eine Statistik aller Fahrer, die jemals teilgenommen haben.

Fazit: Ein großes Werk über die Legende Tour de France, für das es auch international kein Vorbild gibt.

448 Seiten, Hardcover, Format A4, ca 450 Fotos; 39,90 Euro
ISBN: 978-3-89533-577-8

 
Weitere Informationen

Verlag Die Werkstatt
Lotzestraße 22a
37083 Göttingen

Fon: 0551/789 651-0
Fax: 0551/789 651-25

E-Mail: info@werkstatt-verlag.de
Internet: www.werkstatt-verlag.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine