Mythische Berge zum Selberfahren: ein Reiseführer

Tour de France – Die härtesten Anstiege

Foto zu dem Text "Tour de France – Die härtesten Anstiege"
| Foto: Bruckmann Verlag

15.07.2011  |  Wer den Mythos des großen Rad-Spektakels Tour de France am eigenen Leib erfahren will, findet in diesem Rennrad-Führer einen zuverlässigen Begleiter. Mont Ventoux, Galibier, Tourmalet oder auch der Alpe d'Huez – die legendären Berge und Pässe der Tour sind wohl der Traum eines jeden Rennfahrers.

Entdecken Sie auf 40 Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden die Top-Regionen der Tour: von den Pyrenäen über die Alpen bis in die Vogesen. Detailliertes Kartenmaterial, exakte Höhenprofile und zahlreiche rennradspezifische Tipps helfen Ihnen bei der Vorbereitung und Planung, und ermöglichen einen professionellen Tourenstart.

Rückblicke in die Geschichte, Highlights und Anekdoten um die wichtigs-ten Persönlichkeiten der Tour von damals bis heute machen dieses Buch zur Tour de France schließlich zu einem Muss für jeden »Tour-Fan«.

Der Autor Kristian Bauer, 1971 in München geboren, ist leidenschaftlicher Rennradfahrer und Fan der Tour de France. Der freie Journalist und Hobby-Triathlet fährt besonders gerne bergauf: Pässefahren ist seine Passion, und auch ohne Rennrad ist er am liebsten in der Gebirgswelt unterwegs.

224 Seiten, ca. 150 Abbildungen, Preis 19,95 €;

Format 16,5 x 23,5 cm, Klappenbroschur mit Fadenheftung

ISBN-13: 978-3-7654-5209-3

 
Weitere Informationen

Bruckmann Verlag GmbH
Infanteriestr. 11a
80797 München

Fon: 089/ 130 699- 0
Fax: 089/ 130 699- 100

E-Mail: info@bruckmann.de
Internet: bruckmann.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine