Radsport-aktiv-Eurobike-Vorschau - Rollentrainer-Produktlinie überarbeitet

Kurt Kinetic: mehr "Rock and Roll" denn je

Foto zu dem Text "Kurt Kinetic: mehr
das Rollentrainer-Flaggschiff von Kinetic, der "Rock and Roll" | Foto: Kinetic

19.09.2013  |  Der amerikanische Radzubehör-Hersteller Kurt Kinetic hat seine Trainer-Linie seit 2007 zum ersten Mal komplett überarbeitet: Nun gibt's eine deutlich verbesserte Ergonomie, reduziertes Gewicht - und die Auslieferung im komplett montierten Zustand, sodass die Trainer ohne Aufbau-Arbeiten direkt einsatzbereit sind.

Bereits beim ersten Blick auf das Rollentrainer-Flaggschiff
von Kinetic, den "Rock and Roll", ist zu erkennen, dass entscheidende Änderungen umgesetzt wurden. Der Fahrer sitzt jetzt direkt über dem Elastomer-Block, wodurch der Drehpunkt und das Gewicht weiter nach vorne verlegt sind.

Das Fahrgefühl im Wiegetritt ist nun spürbar aktiver, und die Kompression sowie das Nachwippen erheblich reduziert. Durch das neue Design können zudem gerade, kompaktere Ausleger-Stützen verwendet werden, die – im Gegensatz zu den geschwungenen Auslegern – deutlich weniger Platz benötigen.

Die Achs-Aufnahme bei allen Trainern ist mit neuen
ergonomischen Drehknöpfen und einem griffigem Gummibezug versehen, die noch besseren Halt und Stabilität garantieren.

Neu ist auch der stärkere Anpressdruck der Rolle durch einen modifizierten Einstell-Mechanismus und längere Achsaufnahme-Träger, die jetzt auch den Einsatz von 29” Laufrädern erlauben.

Zu guter Letzt wurde der "Rock and Roll" ein Kilogramm leichter
– was den Transport und das Verstauen merkbar erleichtert. Der UVP des liegt nun bei 535 Euro.

Die "Road Machine" sowie die "Magnetic"- und "Cyclone"-Modelle wurden um jeweils etwa ein Pfund (500 gr) verschlankt. Die Preise: 379 Euro (Road Machine), 299 Euro (Magnetic) und 225 Euro (Cyclone).

Nicht verändert wurde das bewährte, Kinetic-eigene,
patentierte Fluidkammer-System mit magnetisch gekoppelter Antriebswelle. Nur mittels Fluid-System und der 100 Prozent hermetisch dichten Konstruktion sind dauerhaft verlässliches Leistungstraining, sowie mess- und reproduzierbare "workloads" mit Widerständen zwischen 5 und 3000 Watt möglich.

„Wir haben einige entscheidende Verbesserungen an unserer Produktlinie vorgenommen, die den Trainierenden zugutekommen werden. Vor allem in Europa, wo kompakte Größe und niedriges Gewicht eine viel bedeutendere Rolle spielen als auf dem amerikanischen Markt“, sagte Bruce Fina, EU-Marketing-Manager von Kinetic.

„Wir planen auch eine Informations-Kampagne,
um Nutzern in Europa die Vorteile eines Fluid-Trainers näherzubringen. Die Radsportler hier benutzen traditionell eher magnetische Rollentrainer oder solche, die mit Luft-Widerstand funktionieren. Aber ein Training mit wiederholbarer Leistungsmessung und ein nahezu realistisches Fahrgefühl wie auf der Straße kann nur mit einem Fluid-Trainer erlebt werden.“

Die Produkt-Linie umfasst auch den "Kinetic InRide", ein Leistungsmess-System für Indoor- Power-Training, das im letzten Jahr eingeführt wurde. Der "InRide" greift auf die neusten Bluetooth-Smart-Kommunikations-Protokolle zurück, die auch vom iPhone 4s und vom iPad 3 verwendet werden.

Es kombiniert die Daten des Senders am "Kinetic Fluid Trainer" mit denen des Herzfrequenz-Messers, und berechnet über Geschwindigkeit und Trittfrequenz die aktuell geleistete Wattzahl. (UVP 199 Euro).

Kinetic
ist ein Geschäftsbereich von Kurt Manufacturing, einem amerikanischen Konzern mit einem Jahresumsatz von 125 Mio. Dollar, der auf die Produktion von qualitativ hochwertigen feinmechanischen Teilen u.a. für die Luftfahrt- und Automobil-Industrie spezialisiert ist. 

Kinetic entwickelt, produziert und vertreibt die weltweit einzigen 100 Prozent abgedichteten Flüssigkeits-Rollentrainer für Radsportler. "Kinetic Fluid-Rollentrainer vermitteln das wohl realistischste Fahrerlebnis, das man heutzutage auf einem Trainer erleben kann", sagt EU-Marketing-Manager Bruce Fina.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Kurt Kinetic
5280 Main Street NE
Minneapolis, MN 55421
USA

Fon: 001/ 877/ 226- 7824
Fax:

E-Mail: info@kurtkinetic.com
Internet: www.kurtkinetic.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine