Aerodynamik neu interpretiert - optimaler Schutz gegen Zugluft

Alpina: neue Rennrad-Brille "Eye 5"

Foto zu dem Text "Alpina: neue Rennrad-Brille
| Foto: Alpina Sports GmbH

13.05.2014  |  Schnelle Sportarten wie Rennradfahren erfordern eine ebenso rasante Brille. Aerodynamisches Design, optimaler Schutz gegen Zugluft, "Fogstop"-Beschichtung und fester Sitz – die neue "Eye 5" von Alpina schreit geradezu nach Speed und Performance...

Rückblende: 1986 war das "Top-Gun"-Jahr. Millionen Kinogänger jagten mit Pete „Maverick“ Mitchell in der F-14 über die Wüste Arizonas. Und nach erfolgreichem Absch(l)uss einer Mission gratulierten sich „Maverick“ und sein Copilot „Goose“ mit einem „High Five“ – dem lässigen Überkopf-Abklatschen mit einer Hand.

Dieser coole Gruß hat sich bis in die heutige Zeit herübergerettet - und ist Namens-Inspiration für das schnellste Modell im Sportbrillen-Sortiment von Alpina.

Was Speed-Sportler wollen
Bei der Entwicklung der neuen "Eye-5" drehte sich alles um die Frage: Was muss eine Sportbrille können, um bei Highspeed- und Performance-Sportarten wie Rennradfahren, Cross-Country-Biken, Langlaufen oder Tourengehen in extremen Höhen eine Top-Figur zu machen?

Erstens: Sie muss äußerst windschnittig sein. Ergo liegt die "Eye 5" extra eng an, und bietet dem Wind mit ihren sanften Rundungen die Stirn.

Zweitens: Sie darf auch bei körperlichen und klimatischen Extrem-Belastungen nicht beschlagen. Ergo hat die "Eye 5" eine "Fogstop"-Beschichtung auf der Innenseite der Brillengläser. Und ihr seitlich offener Rahmen sorgt für optimalen „Airflow“.

Und drittens: Sie muss fest sitzen. Ergo kann man bei der "Eye 5" dank "Cold Flex" ganz einfach die Brillenbügel der Kopfform, und den Nasensteg der Nasenform anpassen. So bleibt die neue Alpina-Sportbrille auch bei Mach 2 immer da, wo sie hingehört...

Speed hoch drei: die drei Varianten der "Eye 5"
Für Sportler, die am liebsten bei schönem Wetter aktiv sind, gibt es die "Eye 5 CM+". Ihre verspiegelte "Ceramic+"-Scheibe schützt die Augen mit Schutzstufe 3 und sorgt für beste Beschlagfreiheit. Der Preis: 79,95 Euro.

Ihre "große Schwester", die "Eye 5 VL+", hat eine fotochrome "Varioflex+"-Scheibe, die je nach Witterung ihre Tönung über drei Schutzstufen ändert – und das in Sekundenschnelle. Der Preis: 109,95 Euro.

Speziell für Wintersportler und/ oder extreme Höhen gibt es die "Eye 5 Tour VLM+". Ihre "Varioflex Mirror+"-Scheibe passt sich nicht nur über drei, sondern erstmalig über vier Schutzstufen an die Umgebungs-Helligkeit an.

Dabei reagiert die neue Alpina-Gletscherbrille nicht nur auf UV-Strahlen, sondern auch auf sichtbares Licht. Und da es auf den höchsten Gipfeln der Erde zwar um Performance, aber nicht so sehr um Schnelligkeit geht, gibt es bei der Touren-Version der "Eye-5" einen weiteren Unterschied: Der offene Rahmen ist an den Seiten abgedichtet, und schützt so vor Wind. Der Preis: 149,95 Euro.

Alpina

Das Unternehmen wurde 1980 im bayerischen Friedberg bei Augsburg gegründet, und machte sich schnell einen Namen mit innovativen Ski-, Sport- und Sonnenbrillen. Heute zählt Alpina bei Skibrillen zu den Marktführern in Deutschland. Seit 1992 entwickelt und produziert das Unternehmen auch Rad- und Skihelme.
Die meisten Produkte sind „made in Germany“, genauer noch „made in Bavaria“. So kommen die hochwertigen Ski- und Sportbrillen aus Chamerau im Bayerischen Wald. Die Helm-Fertigung ist in Obernzell bei Passau angesiedelt.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Alpina Sports GmbH
Äußere Industriestr 8a
86316 Friedberg

Fon: 0821/ 78 003- 0
Fax: 0821/ 78 003- 50

E-Mail: info@alpina-sports.de
Internet: www.alpina-sports.de

Mehr Informationen zu diesem Thema

27.01.2024MoN Sports wird MNSTRY

Der Sportnahrungshersteller Ministry of Nutrition, zuletzt genannt MoN Sports, agiert ab sofort unter dem Namen MNSTRY. Grund für die Umbenennung sind mögliche namensrechtliche Probleme. Der neue Na

23.01.2024BBB DoubleShot: Innovative Vierkammer-Mini-Pumpe

Die neue "DoubleShot" von BBB Cycling ist eine innovative Vierkammer-Mini-Pumpe, die geringe Größe mit großem Pump-Volumen kombiniert. Verstaut ist sie nur 120 mm lang, durch ihr neuartiges zweitei

31.12.2023Hövding meldet Insolvenz an

(rsn) - Die Hövding Sverige AB, Erfinder und Hersteller des gleichnamigen Radfahrer-Airbags, hat kurz vor Weihnachten beim Bezirksgericht Malmö Insolvenz beantragt. Der Grund ist laut Unternehmen, d

13.12.2023Ballistol Fahrrad-Reiniger: Besonders materialverträglich

Gute Güte! In zwei Wochen ist Weihnachten - schon vorbei! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn sche

12.12.2023Uplock: Das unsichtbare Fahrradschloss

Stand an Weihnachten ein schickes neues Rad unter dem Baum? Oder habt ihr vielleicht schon ein cooles Bike im Keller? An dem alle Züge schön integriert sind, und nichts das reduzierte Design stört?

05.12.2023Brick Caps: Spaß am Ventil

Jesus! In drei Wochen ist Weihnachten - schon fast wieder vorbei! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler de

03.12.2023Rad-Geschenke für Rouvy-Fans

Heiliger Bimbam! In drei Wochen ist Heiliger Abend! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenken k

30.11.2023CycleBean: Aus Liebe zum Rad und gutem Kaffee

Kaffee-Accessoires für Radsport-Enthusiasten - mit diesem Nischen-Produkt haben die beiden Freunde Fynn Brestel und Andreas Mehdorn im Sommer 2020 den Online-Shop CycleBean gegründet: Hier dreht s

21.11.2023Poc Calyx: Ein Helm zum Radeln, Skifahren und Bergsteigen

Seit einigen Jahren begeben sich immer mehr Skitourengeherinnen und Bergsteiger klimafreundlich per Rad zu den Startpunkten ihrer Routen. Da die wenigsten auf den nicht selten längeren Strecken Lust

13.11.2023SaddleSpur: Rennrad-Sattel mit Rückenlehne

(rsn) - Einen Sattel mit Rückenlehne - das kennt vielleicht manche/r noch aus seiner Jugend, als die legendären Bonanza-Räder mit langen, hinten nach oben gezogenen Sätteln den Stil der Chopper-Bi

05.11.2023SKS Rennkompressor: Sonder-Edition “Alpecin-Deceuninck“

Seit 2022 unterstützt SKS Germany das belgische WorldTour-Team Alpecin-Deceuninck mit Zubehör - und insbesondere der "Rennkompressor" sorgt dafür, dass die Profis immer mit dem richtigen Reifendruc

11.09.2023Evoc Commute A.I.R.: Erster Fahrrad-Rucksack mit Airbag

Der "Commute A.I.R. Pro 18" ist der weltweit erste Fahrrad-Rucksack mit integrierter Airbag-Technologie und Rücken-Protektor – entwickelt, um das Verletzungsrisiko für Biker/innen deutlich zu mini

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

13.07.2024Eine Fusion aus Tradition und Moderne

ASSOS of Switzerland ist stolz darauf, die Einführung eines neuen Stils in seinem Aero-Fit-Portfolio bekannt zu geben: die Trikots EQUIPE und DYORA RS "MADE-IN-FUTURE", die das Erbe der Marke und d

10.07.2024“Der Plan“: Wie Jumbo Visma das beste Radsport-Team der Welt wurde

Am 23. Juli 2022 fuhr Jonas Vingegaard in Paris zum ersten Mal als Gesamtsieger der Tour de France über die Champs Elysees, im vergangenen Jahr wiederholte er seinen Erfolg - und nach der zehnten Eta

03.07.2024Aero-Rennreifen mit Luftkammern

Das Thema Aerodynamik betrifft so ziemlich alle Bauteile am Rennrad. Laufräder werden seit Jahrzehnten dahingehend optimiert; bei der Bereifung gab es bisher jedoch immer nur verhaltene Ansätze. D

29.06.2024Ullrich versteigert sein Tour-Rad und Gelbes Trikot von 1998

(rsn) – Versteigerungen alter Profi-Rennräder gibt es immer wieder mal. Seit Dienstag und noch bis zum Ende der Tour de France am 21. Juli läuft nun aber eine ganz besondere Auktion: Jan Ullrich v

28.06.2024Team-Helm zum Jubiläum

Mit einem besonderen Kopfschutz geht das Movistar Team bei der Tour de France an den Start. Die spanische Equipe, die seit Jahren auf die Helme der deutschen Sicherheits-Experten vertraut, tr

27.06.2024Fahrrad verkaufen leicht gemacht

Ein gebrauchtes Fahrrad zu verkaufen ist langwierig, kompliziert und nicht ohne Risiko. Einfach wird die Sache mit der Plattform buycycle, die Käufern wie Verkäufern finanzielle Sicherheit bietet un

27.06.2024BeCycle: Prudhomme, Gianetti, Fondriest, Aru - Radsport pur...

Die neue Messe "BeCycle" in Florenz findet noch bis Freitag in der Stazione Leopolda statt. Am ersten Tag gestern waren zahlreiche Prominente der Radsport-Szene anwesend waren - darunter der Direktor

25.06.2024Neuer Wettkampfreifen „Made in Italy“

Pirelli kehrte erst 2017 zum Radsport zurück und hat seitdem ordentlich für Furore gesorgt. Inzwischen sind etliche Pneus in hoher Qualität im Programm, wobei der Hersteller neben Rennrad und Grave

24.06.2024Bikepacking-Taschen mit Durchblick

Der junge Anbieter von Taschen und Accessoires für Radfahrer mit im Sommer mit einer neuen Produktlinie heraus: „Peek“ nennt sich die Kollektion, welche mit länglichen Sichtfenstern aus umweltfr

23.06.2024beCycle: “Talks“ mit Prudhomme, Gianetti, Nibali, Bettini, Paul Smith...

Aus Anlaß des Starts der Tour de France in Florenz hebt der Veranstalter Pitti Immagine ebendort eine neue Messe mit Namen "beCycle" aus der Taufe, die der Welt der Fahrräder, des Radsports, des Rad

19.06.2024Sattel und Lenkerband für Tour-Fans

Freude beim italienischen Zubehörhersteller: Erstmals startet die Tour de France im „Bel paese“, und anlässlich dieses Ereignisses präsentiert Prologo zwei offizielle Produkte der 111. Tour.

12.06.2024Kollektion Assos x Boss

Die Schweizer Radbekleidungs-Spezialisten stellen eine neue Partnerschaft vor. Zusammen mit dem Modeunternehmen Boss ist eine elegante Sonderkollektion aus Trägerhose, Trikot und Weste entstanden, fl

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine