großer Überschlag, minimalistisches Design

Fjällräven: neue Messenger-Bags "Foldsack"

Foto zu dem Text "Fjällräven: neue Messenger-Bags
| Foto: Fjällräven

21.05.2014  |  Zwei neue Messenger-Taschen im klassischen Look präsentiert Fjällräven mit den "Foldsacks" No. 2 und No. 3. Inspirieren ließen sich die Schweden dabei von den traditionellen Taschen der eigenen Jacken-Kollektion. Herausgekommen sind langlebige Taschen aus robustem "G-1000" mit funktionalen Details und minimalistischem Design für jeden Tag.

Markenzeichen beider Taschen ist der große Überschlag-Deckel,
der mit Textilbändern und hochwertigen Metallschließen fixiert wird. Als Material wählte Fjällräven sein abriebfestes "G-1000"-Heavy-Duty-Misch-Gewebe aus 65% Polyester und 35% Baumwolle.

Seine wasserabweisenden Eigenschaften können mit dem umweltfreundlichen "Greenland Wax" aus Paraffin und Bienenwachs noch verstärkt werden. So müssen die Foldsacks auch bei schlechtem Wetter nicht im Schrank bleiben.

Der "Foldsack No. 2" kommt mit dem Tragesystem
kultiger Fahrradkurier-Taschen: Die schlichte Umhängetasche mit 17 Litern Volumen verfügt über einen Schulter-Trageriemen, der mit einem zweiten (abnehmbaren) Brustgurt auch dann an Ort und Stelle gehalten wird, wenn man vorgebeugt auf dem Rad sitzt.

Innen finden sich ein großes Hauptfach und ein extra Laptop-Fach (bis zu 15’’) mit gepolste rtem Boden. Ein kleines Reißverschluss-Außenfach unter dem Überschlag nimmt Geld oder das Smartphone sicher auf. Es ist jederzeit zugänglich, auch ohne vollständiges Öffnen des Deckels.

Kaffeebecher oder Trinkflasche sind in den beiden Außentaschen
mit Gummizug stets greifbar. Alles in allem ist der "Foldsack No. 2" ein praktischer Begleiter im Alltag und auf Reisen.

Der "Foldsack No. 32 ist die kleine Umhängetasche zum „immer dabei haben“. Im praktischen Format mit sechs Litern Fassungsvermögen schluckt er die wichtigsten Dinge für unterwegs, vom Geldbeutel über das Tablet bis zum Lieblingspullover – ohne groß aufzutragen.

Auch A4-Formate finden locker Platz. Im Reißverschluss-Außenfach unter dem Überschlag sind kleine Dinge wie Schlüssel oder Taschenkalender sicher und schnell zugänglich.

die Daten:
Name: Foldsack No. 2, Foldsack No. 3
Größen: 17 Liter , 6 Liter
Material: G-1000 HD: 65% Polyester, 35% Baumwolle; G-1000 Lite: 65% Polyester, 24% Baumwolle
Gewicht: 860 g, 330 g
Farben: Dark Grey, Sand, Navy, Green, Uncle Blue (No.2), Dark Garnet (No.3) Verkaufspreis: 149,95 Euro, 69,95 Euro

Fjällräven
mit Hauptsitz in Örnsköldsvik, Nordschweden, wurde 1960 von Åke Nordin gegründet, und gehört zu den führenden Outdoor-Anbietern Europas. Das Unternehmen stellt robuste und zuverlässige Ausrüstung für Outdoor-Enthusiasten her, und vertreibt diese in über 20 Länder weltweit. Qualität und Funktionalität genießen höchste Priorität. Fjällräven gehört zur börsennotierten "Fenix Outdoor AB".

 
Weitere Informationen

Fjällräven


Fon:
Fax:

E-Mail: info@fjallraven.de
Internet: www.fjallraven.de

Mehr Informationen zu diesem Thema

27.01.2024MoN Sports wird MNSTRY

Der Sportnahrungshersteller Ministry of Nutrition, zuletzt genannt MoN Sports, agiert ab sofort unter dem Namen MNSTRY. Grund für die Umbenennung sind mögliche namensrechtliche Probleme. Der neue Na

23.01.2024BBB DoubleShot: Innovative Vierkammer-Mini-Pumpe

Die neue "DoubleShot" von BBB Cycling ist eine innovative Vierkammer-Mini-Pumpe, die geringe Größe mit großem Pump-Volumen kombiniert. Verstaut ist sie nur 120 mm lang, durch ihr neuartiges zweitei

31.12.2023Hövding meldet Insolvenz an

(rsn) - Die Hövding Sverige AB, Erfinder und Hersteller des gleichnamigen Radfahrer-Airbags, hat kurz vor Weihnachten beim Bezirksgericht Malmö Insolvenz beantragt. Der Grund ist laut Unternehmen, d

13.12.2023Ballistol Fahrrad-Reiniger: Besonders materialverträglich

Gute Güte! In zwei Wochen ist Weihnachten - schon vorbei! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn sche

12.12.2023Uplock: Das unsichtbare Fahrradschloss

Stand an Weihnachten ein schickes neues Rad unter dem Baum? Oder habt ihr vielleicht schon ein cooles Bike im Keller? An dem alle Züge schön integriert sind, und nichts das reduzierte Design stört?

05.12.2023Brick Caps: Spaß am Ventil

Jesus! In drei Wochen ist Weihnachten - schon fast wieder vorbei! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler de

03.12.2023Rad-Geschenke für Rouvy-Fans

Heiliger Bimbam! In drei Wochen ist Heiliger Abend! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenken k

30.11.2023CycleBean: Aus Liebe zum Rad und gutem Kaffee

Kaffee-Accessoires für Radsport-Enthusiasten - mit diesem Nischen-Produkt haben die beiden Freunde Fynn Brestel und Andreas Mehdorn im Sommer 2020 den Online-Shop CycleBean gegründet: Hier dreht s

21.11.2023Poc Calyx: Ein Helm zum Radeln, Skifahren und Bergsteigen

Seit einigen Jahren begeben sich immer mehr Skitourengeherinnen und Bergsteiger klimafreundlich per Rad zu den Startpunkten ihrer Routen. Da die wenigsten auf den nicht selten längeren Strecken Lust

13.11.2023SaddleSpur: Rennrad-Sattel mit Rückenlehne

(rsn) - Einen Sattel mit Rückenlehne - das kennt vielleicht manche/r noch aus seiner Jugend, als die legendären Bonanza-Räder mit langen, hinten nach oben gezogenen Sätteln den Stil der Chopper-Bi

05.11.2023SKS Rennkompressor: Sonder-Edition “Alpecin-Deceuninck“

Seit 2022 unterstützt SKS Germany das belgische WorldTour-Team Alpecin-Deceuninck mit Zubehör - und insbesondere der "Rennkompressor" sorgt dafür, dass die Profis immer mit dem richtigen Reifendruc

11.09.2023Evoc Commute A.I.R.: Erster Fahrrad-Rucksack mit Airbag

Der "Commute A.I.R. Pro 18" ist der weltweit erste Fahrrad-Rucksack mit integrierter Airbag-Technologie und Rücken-Protektor – entwickelt, um das Verletzungsrisiko für Biker/innen deutlich zu mini

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

17.07.2024GO FAST. OR FASTER...

Für Triathleten und Zeitfahrspezialisten sind nur zwei Dinge wichtig, wenn es um DISC-Laufräder geht: Sie müssen schnell und leicht sein! Bei der Entwicklung der perfekten DISC hat FFWD viel Zeit

15.07.2024Handmade in Italy!

Veloce wurde zusammen mit dem Stundenrekordler und Olympiasieger Filippo Ganna entwickelt. Hunderte von Stunden indoor und auf den berühmtesten Straßen der Welt haben es ermöglicht, den neuen Sch

15.07.2024Trek neues ultimatives Race-Bike, eine bahnbrechende Kombination aus dem leichtesten und schnellsten Rennrad

Trek hat ihr neues Madone Gen 8 vorgestellt, eine weltbewegende Kombination seiner beiden kultigen Superbikes. Leicht wie das Émonda, schnell wie das Madone, es soll wirklich das Beste aus beiden W

13.07.2024Eine Fusion aus Tradition und Moderne

ASSOS of Switzerland ist stolz darauf, die Einführung eines neuen Stils in seinem Aero-Fit-Portfolio bekannt zu geben: die Trikots EQUIPE und DYORA RS "MADE-IN-FUTURE", die das Erbe der Marke und d

10.07.2024“Der Plan“: Wie Jumbo Visma das beste Radsport-Team der Welt wurde

Am 23. Juli 2022 fuhr Jonas Vingegaard in Paris zum ersten Mal als Gesamtsieger der Tour de France über die Champs Elysees, im vergangenen Jahr wiederholte er seinen Erfolg - und nach der zehnten Eta

03.07.2024Aero-Rennreifen mit Luftkammern

Das Thema Aerodynamik betrifft so ziemlich alle Bauteile am Rennrad. Laufräder werden seit Jahrzehnten dahingehend optimiert; bei der Bereifung gab es bisher jedoch immer nur verhaltene Ansätze. D

29.06.2024Ullrich versteigert sein Tour-Rad und Gelbes Trikot von 1998

(rsn) – Versteigerungen alter Profi-Rennräder gibt es immer wieder mal. Seit Dienstag und noch bis zum Ende der Tour de France am 21. Juli läuft nun aber eine ganz besondere Auktion: Jan Ullrich v

28.06.2024Team-Helm zum Jubiläum

Mit einem besonderen Kopfschutz geht das Movistar Team bei der Tour de France an den Start. Die spanische Equipe, die seit Jahren auf die Helme der deutschen Sicherheits-Experten vertraut, tr

27.06.2024Fahrrad verkaufen leicht gemacht

Ein gebrauchtes Fahrrad zu verkaufen ist langwierig, kompliziert und nicht ohne Risiko. Einfach wird die Sache mit der Plattform buycycle, die Käufern wie Verkäufern finanzielle Sicherheit bietet un

27.06.2024BeCycle: Prudhomme, Gianetti, Fondriest, Aru - Radsport pur...

Die neue Messe "BeCycle" in Florenz findet noch bis Freitag in der Stazione Leopolda statt. Am ersten Tag gestern waren zahlreiche Prominente der Radsport-Szene anwesend waren - darunter der Direktor

25.06.2024Neuer Wettkampfreifen „Made in Italy“

Pirelli kehrte erst 2017 zum Radsport zurück und hat seitdem ordentlich für Furore gesorgt. Inzwischen sind etliche Pneus in hoher Qualität im Programm, wobei der Hersteller neben Rennrad und Grave

24.06.2024Bikepacking-Taschen mit Durchblick

Der junge Anbieter von Taschen und Accessoires für Radfahrer mit im Sommer mit einer neuen Produktlinie heraus: „Peek“ nennt sich die Kollektion, welche mit länglichen Sichtfenstern aus umweltfr

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine