Anzeige
Anzeige
Anzeige

Erstmals komplette Fachhandels-Kollektion

Biehler: Nachhaltig, funktional, made in Germany

Foto zu dem Text "Biehler: Nachhaltig, funktional, made in Germany"
| Foto: Biehler Sportswear

17.08.2015  |  Der sächsische Hersteller Biehler Sportswear steht für nachhaltige und innovative Radbekleidung made in Germany. "Das Streben nach Innovationen ist unsere Antriebskraft", sagt Marketing-Leiter Sascha Winkler: "Nachhaltig hergestellte Stoffe, höchste Funktionalität und das Versprechen 'Made in Germany' machen bei uns den Unterschied."

Biehler entwickelt und produziert im eigenen Werk in Sachsen. Das Unternehmen ist seit 1993 am Markt, und entwickelt High-Tech-Schnitte und -Materialien für den Profi- und Amateur-Sport. Die komplette Produktion befindet sich in Deutschland.

Die eingesetzten Stoffe sind "Ökotex"- und "Bluesign"-zertifiziert. Mit den neuen "GreenLine"-Produkten geht Biehler noch einen Schritt weiter: Sie werden zu 90 - 100 Prozent aus Recycling-Micropolyester-Fasern hergestellt. In einem Radtrikot stecken rund sechs PET-Flaschen.

Anzeige

Die Biehler-Kollektion 2016 ist eine Hommage an die Vielfalt des Radsports, und die individuellen Ansprüche radsportbegeisterter Menschen, mit all ihren Facetten. Entwickelt für den Radsport-Fachhandel mit Know-How und Erfahrung in der Ausstattung von Teams im Amateur- und Profisport. Mit Ex-Radsport-Profis wie Marcel Wüst wurde für jeden Anspruch das passende Produkt entwickelt.

Die neue Kollektion für den Fachhandel umfasst neben funktionellen Radtrikots und Radhosen auch ultraleichte Funktions-Unterwäsche. Attraktive Preise und ganzjährige Lieferbarkeit zeichnet die "Biehler Design Collection 2016" aus.

Das Besondere: Die Produktion findet erst nach Auftragseingang statt - auch der Umwelt zuliebe: keine Überproduktion! Da die komplette Herstellung in Deutschland stattfindet, kann ganzjährig schnell geliefert werden.

Die "High Performance Line"

In Sachen Performance-Design kann man zwar mit schwarz nicht viel falsch machen. Mit den Biehler-Highlight-Farben 2016 – blau, rot und neon – sind alle Modelle in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, und passen garantiert zu jedem Bike.

Die gesamte Kollektion wurde auf höchste Performance optimiert. So besteht zum Beispiel die "New Matrix"-Radhose aus fünf verschiedenen hochfunktionellen Stoffen, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die Polster sind mit Profi-Teams und Spitzen-Radsportlern wie Marcel Wüst entwickelt.

Das "High Visibility Concept"
Neben der ökologisch nachhaltigen Produktion ist das Biehler "High Visibility Concept" ein Schwerpunkt der neuen Kollektion. Gute Sichtbarkeit auf dem Rad ist heute eines der wichtigsten Kriterien für gute Radbekleidung. Mit dem "High Visibility Concept" gibt es nun eine Radtrikot-Serie von Biehler, die dank Neon-Fluor-Farben extrem leuchtstark ist.

Das neue Biehler-Sortiment wird abgerundet durch eine breite Auswahl an Übergangs- und Winter-Jacken, sowie Westen und funktionelle Accessoires wie Armlingen, Beanies und "Coolmax"-Radsocken.

Für Frauen gibt es mit den modischen 2016er-Prints eine hochfunktionelle und stylische Bekleidungs-Kollektion. Die neue Biehler-Kollektion 2016 ist ab September im ausgesuchten Fachhandel erhältlich.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Biehler Sportswear
Eichelbergstraße 16
09212 Limbach-Oberfrohna
Gewerbegebiet Pleißa

Fon: 03722/ 698504- 0
Fax:

E-Mail: info@biehler-sportswear.de
Internet: www.biehler-shop.de

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige