Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gestell und Schale aus Carbon - 117 Gramm

San Marco: neuer Sattel "Mantra Superleggera"

Foto zu dem Text "San Marco: neuer Sattel
| Foto: San Marco

21.11.2015  |  Mit dem "Mantra Superleggera" bringt der italienische Sattel-Spezialist San Marco für 2016 eine modifizierte Version des Bestsellers "Mantra", der ganz oben in der Liga der ultra-leichtgewichtigen Performance-Sättel mitspielt.

Das Gewicht des komplett handgefertigten Sattels
wird vom Hersteller mit 117 Gramm angegeben - und viele der Modelle, die das Werk in Rossano Veneto verlassen, dürften sogar noch etwas weniger wiegen.

Dabei gibt es keinerlei Gewichtsbeschränkungen für den, der auf dem Leichtgewicht Platz nimmt. Auf Komfort und Leistung müssen Leichtbau-Fetischisten dennoch nicht verzichten.

Egal, ob in aggressiver Sprint-Position, oder aufrechter
pedalierend - durch clever konzipierte Aussparungen werden gerade die neuralgischen Zonen des Körpers optimal entlastet und unterstützt.

Anzeige

Auch die „anatomischen“ Bestandteile des "Mantra" ergänzen sich perfekt: Auf das stoßabsorbierende Gestell aus DNA-Carbon montieren die Italiener eine Sattelschale aus "40T high-modulus"-Carbon, die Komfort, größtmögliche Stabilität und minimales Gewicht vereint.

Ein weiteres Plus an Entlastung garantiert die neuentwickelte, federleichte "Pebax"-Polsterung. Der bewährte "MicroFeel"-Bezug überzeugt durch Abriebfestigkeit, und eine optimale Balance zwischen Grip und Sitzkomfort.

Eckdaten Mantra Superleggera
Gestell: DNA-Carbon, Ø 9,8 mm x 7 mm
Sattelschale: Carbon-Fiber
Polsterung: Pebax
Bezug: Microfeel
Maße: 278 mm x1 36 mm
Gewicht : 117 Gramm
Preis: 349,99 Euro (UVP)

 
Weitere Informationen

San Marco
Traffic GmbH
Richard-Byrd-Str. 12
50829 Köln

Fon: 0221/ 5000 5720
Fax:

E-Mail: mail@traffic-distribution.com
Internet: www.sellesanmarco.it

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige