"Schmutzig so schnell ist wie sauber" - Präsentation beim "Velothon"

3T: neues Gravel-Race-Bike "Exploro"

Foto zu dem Text "3T: neues Gravel-Race-Bike
| Foto: 3T

17.06.2016  |  Das "Exploro" des italienischen Fahrradkomponenten-Herstellers 3T ist das erste Rennrad, das mit Schlamm und Schmutz bedeckt genauso schnell ist wie sauber. Dank seiner "Sqaero"- Rohrprofile ist es aerodynamischer und effizienter als ein Rad mit runden Rohrprofilen.

Die "Performance Gravel"-Geometrie des Aero-Gravel-Bikes "Exploro" sorgt für beste Beschleunigung und Grip, sowohl auf losem Untergrund als auch auf Asphalt.

Das "Exploro" bietet zudem viel Freiheit: Rennrad-, Cross- und sogar Mountainbike-Reifen (auf 700c- oder 650B-Felgen) passen problemlos in den Rahmen.

Das neue "3T Exploro", der erste Aero-Gravel-Racer der Welt, feiert seine Deutschland-Premiere auf der Bike-Messe des "Velothon" in Berlin, an diesem Wochenende, und zwar am Stand von 3T/ "Hartje Quality Brands".

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

3T Cycling SRL
Via Vittorio Veneto, 25
24041 Brembate (BG)
Italy

Fon: 0039/ 035/ 494 34 51
(Mo - Fr; business hours)
Fax:

E-Mail: info@3tcycling.com
Internet: www.3tcycling.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine