Ergebnismeldung East Bohemia Tour

Kanter fährt zum Abschluss zwei Mal auf das Podium

Foto zu dem Text "Kanter fährt zum Abschluss zwei Mal auf das Podium"
Max Kanter (LKT Team Brandenburg) | Foto: LKT Team Brandenburg

11.09.2016  |  (rsn) - Max Kanter (LKT Brandenburg) ist zum Abschluss der East Bohemia Tour (2.2) auf den zweiten Etappenrang befahren. Nach 178 Kilometern rund um Opocno musste sich der 19-Jährige nur dem Slowenen Jan Tratnik (Amplatz BMC) geschlagen geben, der sich auch den Gesamtsieg sicherte.

Im Gesamtklassement landete Kanter hinter dem spanischen Vorarlberg-Profi Francesc Zurita, der Tagesdritter wurde, auf Rang drei. Direkt dahinter folgte sein deutscher Landsmann Sebastian Baldauf (Hrinkow) auf Rang vier.

Tageswertung:
1. Jan Tratnik (Amplatz BMC)
2. Max Kanter (LKT Brandenburg) s.t.
3. Francesc Zurita (Vorarlberg)
4. August Jensen (Coop Osterhus)
5. Florian Bissinger (WSA Greenlife)

Gesamtwertung:
1. Jan Trantik (Amplatz BMC)
2. Francesc Zurita (Vorarlberg) +0:15
3. Max Kanter (LKT Brandenburg) +0:19
4. Sebastian Baldauf (Hrinkow) +0:22
5. Krister Hagen (Coop Osterhus) +0:23

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)