Ergebnismeldung 13. Memorial Marco Pantani

Gavazzi siegt vor Busato und Totò

Foto zu dem Text "Gavazzi siegt vor Busato und Totò"
Francesco Gavazzi (Androni Giocattoli) hat das 13. Memorial Marco Pantani gewonnen. | Foto: Cor Vos

17.09.2016  |  (rsn) – Francesco Gavazzi (Androni Giocattoli) hat beim 13. Memorial Marco Pantani (1.1) seine gute Spätform unter Beweis gestellt. Der 32 Jahre alte Italiener, am Donnerstag bereits Dritter des GP Agostoni, ließ am Samstag nach 189,8 Kilometer mit Start und Ziel in Cesenatico Matteo Busato (Wilier – Southeast) und Paolo Totò (Norda-MG.Kvis Vega) hinter sich und konnte seinen zweiten Saisonsieg verbuchen.

Wie schon bei den beiden vorasugegangenen italienischen Eintagesrennen Coppa Bernocchi und Coppa Agostoni beherrschten die heimischen Profis die Szenerie. Bester nicht-italienischer Fahrer bei dem nach dem verstorbenen früheren Giro- und Tour-Sieger Marco Pantani benannen Rennen war der Kolumbianer Daniel Felipe Martinez (Wilier - Southeast) auf Rang zehn.

Endergebnis:
1. Francesco Gavazzi (Androni Giocattoli)
2. Matteo Busato (Wilier – Southeast)
3. Paolo Totò (Norda-MG.Kvis Vega)
4. Manuele Mori (Lampre – Merida)
5. Marco Tizza (d'Amico - Bottecchia)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Burgos (2.HC, ESP)
  • Puchar Mon (1.2, POL)
  • Memorial Henryka Lasaka (1.2, POL)
  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)