Ergebnismeldung GP d`Isbergues

Halvorsen feiert seinen größten Karriereerfolg

Foto zu dem Text "Halvorsen feiert seinen größten Karriereerfolg"
Kristoffer Halvorsen (Joker) | Foto: Cor Vos

18.09.2016  |  (rsn) - Kristoffer Halvorsen (Joker) hat in Belgien den GP d`Isbergues (1.1) gewonnen und damit den größten Sieg seiner noch jungen Karrieere gefeiert. Der 20-jährige Norweger setzte sich am Sonntag nach 204 Kilometern rund um Isbergues vor dem Franzosen Romain Feillu (HP BTP Auber) und dem Belgier Baptiste Planckaert (Wallonie-Bruxelles) durch und konnte sich über seinen zweiten Saisonsieg freuen.

Dagegen musste sich Topfavorit Bryan Coquard (Direct Energie) mit Rang sechs zufrieden geben. Bester Deutscher war Fabian Wegmann (Stölting) auf Platz 14.

Endstand:
1. Kristoffer Halvorsen (Joker)
2. Romain Feillu (HP BTP Auber)
3. Baptiste Planckaert (Wallonie Bruxelles)
4. Daniel McLay (Fortuneo)
5. Rudy Barbier (Roubaix Lille Metropole)

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Burgos (2.HC, ESP)
  • Puchar Mon (1.2, POL)
  • Memorial Henryka Lasaka (1.2, POL)
  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)