Ergebnismeldung Straßen-WM in Doha

Märkl holt Silber bei den Junioren, Egholm Weltmeister

Foto zu dem Text "Märkl holt Silber bei den Junioren, Egholm Weltmeister"
Das Podium des WM-Straßenrennens der Junioren, v.l.: Niklas Märkl, Jakob Egholm, Reto Müller | Foto: Cor Vos

14.10.2016  |  (rsn) – Niklas Märkl hat bei der Straßen-WM in Doha dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) die bereits fünfte Medaille beschert. Im Straßenrennen der Junioren sicherte sich der 17-jährige Pfälzer einige Sekunden hinter dem Dänen Jakob Egholm im Sprint der Verfolger die Silbermedaille. Bronze ging den Schweizer Reto Müller, gefolgt vom Italiener Luca Mozzato und dem Slowenen Ziga Horvat.

Endergebnis:
1. Jakob Egholm (DEN)
2. Niklas Märkl (GER)
3. Reto Müller (SUI)
4. Luca Mozzato (ITA)
5. Ziga Horvat (SLO)
6. Ziga Jermann (SLO)
7. Die Schelling (NED)
8. Jaka Primozic (SLO)
9. Sedrik Ullebo (NED)
10. Harry Sweeny (AUS)

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine