Cross-EM in Pontchâteau

Hermans verteidigt im U23-Rennen der Männer seinen Titel

Foto zu dem Text "Hermans verteidigt im U23-Rennen der Männer seinen Titel"
Quinten Hermans hat bei den Cross-Europameisterschaften 2016 seinen Titel im U23-Rennen der Männer verteidigt. | Foto: Cor Vos

29.10.2016  |  (rsn) – Quinten Hermans hat bei den Cross-Europameisterschaften in Pontchâteau seinen Titel im U23-Rennen der Männer verteidigt. Der 21 Jahre alte Belgier holte sich im Sprint einer fünfköpfigen Spitzengruppe die Goldmedaille vor den beiden Niederländern Joris Nieuwenhuis und Sieben Wouters. Die beiden Clément Russo und Thomas Bonnet mussten sich mit den Plätzen vier unf fünf begnügen.

Von den vier deutschen Startern schaffte es keiner in die Top Ten.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)