Brite ließ Knieverletzung von Dr. Freeman behandeln

Brailsford bestätigt eine Triamcinolon-Infusion

Foto zu dem Text "Brailsford bestätigt eine Triamcinolon-Infusion "
David Brailsford | Foto: Cor Vos

04.03.2017  |  (rsn) - Der Erklär-Marathon der britischen Sky-Mannschaft geht weiter. Im Gespräch mit cyclingnews.com bestätigte die britische Star-Mannschaft, dass der heutige Teamchef Sir Dave Brailsford im Zuge der Olympischen Spiele in Peking im Jahre 2008 eine Spritze vom damaligen British Cycling-Arzt Richard Freeman erhalten habe. Brailsford war damals "Performance Director" bei British Cycling

Freeman bestellte große Mengen Triamcinolone über British Cycling, das unter anderem dazu verwendet wurde, Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins in der Vorbereitung wichtiger Rennen in den Jahren 2011-2013 aufgrund einer Medizinischen Ausnahmegenehmigung TUE zu behandeln. Triamcinolone enthält Kortison, das auch die Erholung von großen Belastungen beschleunigen soll.

Gegenüber dem Telegraph  gab Brailsford zu Protokoll: "Unser damaliger Team-Arzt Dr. Roger Freeman hat Flüssigkeiten aus dem Gelenk entfernt und sagte mir, dass ich nicht-steroide, enzündungungshemmende Medikamente einnehmen soll. Daraufhin wurde ein gerissener Meniskus festgestellt und ich musste mich im Krankenhaus Sheffield einer teilweisen Meniskektomie unterziehen".

Laut cyclingnews.com bleibt Dr. Freeman weiterhin im "Aufgebot" der Sky-Mannschaft, wird in diesem Jahr aber nicht mit dem Team unterwegs sein. Der Muskuloskeletal-Sepzialist war zuvor bei der BMC-Mannschaft und beim Linda McCartney Racing Team angestellt.

Mehr Informationen zu diesem Thema

12.03.2021Freeman schuldig gesprochen, Dopingmittel bestellt zu haben

(rsn) - Richard Freeman, der frühere Arzt des Team Sky und von British Cycling, wurde nach einem langwierigen Verfahren für schuldig befunden, "wissend oder glaubend“, dass diese Mittel zur Leistu

30.10.2019Medien: Freeman wird Lüge über Testosteron-Pflaster gestehen

(rsn) - Der ehemalige Teamarzt des Team Sky, Richard Freeman, wird wohl vor dem britischen General Medical Council (GMC) öffentlich zugeben, dass er im Bezug auf die Bestellung von Testosteron-Pflast

11.11.2018Droht Ex-Sky-Arzt Freeman der Entzug seiner Approbation?

(rsn) - Dem ehemaligen Arzt des Team Sky und des britischen Radsportverbandes, Richard Freeman, droht offenbar der Entzug seiner Approbation. Wie der Sunday Telegraph berichtet, wird der Mediziner in

29.04.2018Westra gesteht Einsatz von TUEs zur Leistungssteigerung

(rsn) - Diese Meldung dürfte die Diskussionen um die umstrittenen Medizinischen Ausnahmegenehmigungen, Therapeutic Use Exemptions (TUE), weiter befeuern. Wie die Zeitung Leeuwarder Courant berichtete

08.03.2018Anti-Doping-Kommission der UCI soll Fall Wiggins untersuchen

Aigle (dpa/rsn) - Der Radsport-Weltverband UCI will den Dopingverdächtigungen gegen Bradley Wiggins auf den Grund gehen. UCI-Präsident David Lappartient forderte, dass sich die unabhängige Anti-D

07.03.2018McQuaid kritisiert Sky: “Sie haben die Leute in die Irre geführt“

(rsn) - Der ehemalige UCI-Präsident Pat McQuaid hat sich der immer länger werdenden Reihe der Kritiker des Sky-Teams von Tour-Sieger Chris Froome angeschlossen und als Reaktion auf den am Montag ver

07.03.2018Froome: “Ich bin wirklich stolz, Teil dieses Teams zu sein“

(rsn) - Chris Froome (Sky) war in der Pressekonferenz am Vorabend von Tirreno - Adriatico ein begehrter Gesprächspartner. Doch kaum einer der Journalisten interessierte sich am Dienstag für sportlic

06.03.2018UCI will TUE-System weiter verbessern

(rsn) - Der Radsport-Weltverband UCI hat mit einem Statement auf seiner Website auf den Bericht eines Sonderausschusses des britischen Parlaments reagiert, in dem am Montag der mögliche Missbrauch de

06.03.2018Wiggins: “Ich habe zu hundert Prozent niemals betrogen“

London (dpa/rsn) - Bradley Wiggins hat erneut Dopingverdächtigungen gegen ihn scharf zurückgewiesen. In einem Interview des Senders BBC sprach der Brite zum wiederholten Mal von einer "Hexenjagd" un

05.03.2018Wiggins soll TUE zur Leistungssteigerung verwendet haben

(rsn) - Bradley Wiggins soll nach einem britischen Untersuchungsbericht bei seinem Tour-de-France-Sieg 2012 eine medizinische Ausnahmegenehmigung (Therapeutic Use Exemption, TUE) missbräuchlich einge

02.03.2018Sky-Teamarzt Freeman soll Testosteronpflaster bestellt haben

(rsn) - Für das Team Sky wird die Luft immer dünner: Nach einem Bericht der britischen "Daily Mail" soll der ehemalige Teamarzt Richard Freeman im Jahr 2011 für den britischen Radsport-Verband sowi

20.12.2017Thomas gegen TUE und eine zweite Chance für Doper

(rsn) - Geraint Thomas hat sich in der Frage der heftig diskutierten Medizinischen Ausnahmegenehmigungen (Therapeutic Use Exemption, TUE) deutlich positioniert. "Warum schaffen wir nicht einfach alle

Weitere Radsportnachrichten

26.09.2023Viviani lässt Knoten platzen: Erster Saisonsieg beim Cro-Race-Auftakt

(rsn) – Elia Viviani (Ineos) hat in Sinj die 1. Etappe des Cro Race (2.1) gewonnen. Der Italiener setzte sich im Massensprint nach perfekter Vorarbeit seiner Teamkollegen um Anfahrer Connor Swift vo

26.09.2023Plapp aus laufendem Ineos-Vertrag heraus zu Jayco - AlUla?

(rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie regelmäßig über Personalien aus der Welt des Profiradsports. Ob es sich um Teamwechsel, Vertragsverlängerungen oder R

26.09.2023Arensman wohl am Wochenende schon wieder im Renneinsatz

(rsn) – Für Mathieu Burgaudeau (TotalEnergies) ist die Saison 2023 vorbei. Wie sein Teamchef Jean-René Bernaudeau bestätigte, hat sich der 24-Jährige bei einem Trainingsunfall sein Schlüsselbei

26.09.2023Uno-X will WorldTour-Lizenz 2024, aber nicht um jeden Preis

(rsn) – Sollte es zu der kolportierten Fusion zwischen Jumbo – Visma und Soudal – Quick-Step im kommenden Jahr kommen, so hätte das unter anderem die Konsequenz, das ein Platz in der 18 Teams u

26.09.2023Apple-CEO Cook trifft Jumbo-Visma-Teamchef Plugge

(rsn) – Während die Radsport-Welt am Montag auf Äußerungen der Teamleitung von Jumbo – Visma zu den Gerüchten um eine Fusion mit Soudal – Quick-Step wartete, hatte Teamchef Richard Plugge in

26.09.2023Wegfall der Vuelta a San Juan verlegt den Fokus nach Mallorca

(rsn) - In den vergangenen Jahren wurde die Vuelta a San Juan in Argentinien mehr und mehr zum Fixpunkt für einige WorldTour-Profis, um dort in warmen Gefilden ihre Saison zu beginnen. 2023 beispiels

26.09.2023Soudal-Anfahrer Morkov: “Weiß, für welches Team ich 2024 fahre“

(rsn) – Michael Morkov (Soudal – Quick-Step) hat nach Ausbruch des Chaos um die kolportierte Fusion von Jumbo – Visma und seinem belgischen Rennstall gegenüber der dänischen Zeitung Ekstra Bla

26.09.2023Babor vollendet perfektes Leadout, Jackson holt Gesamtführung

(rsn) – Daniel Babor (Caja Rural – Seguros RGA) hat in Meru Raya die 4. Etappe der Tour de Langkawi (2.Pro) gewonnen. Der Tscheche setzte sich im Massensprint nach 140,2 Kilometern vor dem am Vort

25.09.2023Visma-Soudal-Fusion: Keine öffentlichen, aber ein internes Statement

(rsn) – Der Gedanke an eine Fusion der beiden Top-Teams Jumbo – Visma und Soudal – Quick-Step, wie durch einen Bericht von Wielerflits am Sonntagabend nahegelegt, hat die Welt des Straßenradsp

25.09.2023Froome steigt ins ASMR-Game ein und parodiert Bentley-Clip

(rsn) – Es gibt da diese Bentley-Werbung – ein sogenanntes ASMR-Video: Eine Frau haucht in ein Mikrofon immer wieder das Wort ´Bentley´ und spielt dabei mit ihren Fingern nacheinander am Kühler

25.09.2023Van Vleuten fährt die Gravel-Weltmeisterschaften

(rsn) – Eigentlich hat Annemiek van Vleuten (Movistar) ihre Profi-Karriere am 10. September mit der letzten Etappe der Simac Ladies Tour (2.WWT) in Arnheim beendet. Jetzt aber wird die Niederländer

25.09.2023Fox holt Bundesliga-Gesamtsieg nach 750-km-Anreise über Nacht

(rsn) – Katharina Fox (Maxx-Solar – Rose) ist zum zweiten Mal nach 2022 Gesamtsiegerin der Rad-Bundesliga. Den Titel sicherte sich die 27-Jährige am Sonntag beim Final-Lauf im Rahmen des Riderman

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)
  • Ruota d´Oro - GP Festa del (1.2U, ITA)
  • Le Tour de Langkawi (2.Pro, MAS)