Startzeiten des Giro-Zeitfahrens

Quintana verteidigt ab 16.56 Uhr sein Rosa Trikot

Foto zu dem Text "Quintana verteidigt ab 16.56 Uhr sein Rosa Trikot"
Nairo Quintana (Movistar) im ersten Einzelzeitfahren des 100. Giro d´Italia | Foto: Cor Vos

28.05.2017  |  (rsn) - 162 Fahrer nehmen am Nachmittag das abschließende Einzelzeitfahren des 100. Giro d’Italia in Angriff. Den Anfang macht der Italiener Giuseppe Fonzi (Wilier Triestina), der um 13.45 Uhr den 29,3 Kilometer langen Rollerparcours von Monza nach Mailand unter die Räder nimmt. Gestartet wird in einminütigen Abständen, nur die besten 15 des Gesamtklassements sind durch jeweils drei Minuten voneinander getrennt.

Die Entscheidung im Kampf um den Gesamtsieg naht um 16.44 Uhr, wenn der Gesamtfünfte Ilnur Zakarin (Katusha) auf die Strecke geht, gefolgt von Tom Dumoulin (Sunweb/16.47 Uhr), Thibaut Pinot (FDJ/16.50 Uhr) und Titelverteidiger Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida/16.53 Uhr). Den Abschluss macht Nairo Quintana (Movistar), der ab 16.56 Uhr sein Rosa Trikot verteidigt.


Startzeiten des Zeitfahrens:

1Giuseppe Fonzi (Ita) Wilier Triestina13:45:00 
2Marcin Bialoblocki (Pol) CCC Sprandi Polkowice13:46:00 
3Zhandos Bizhigitov (Kaz) Astana Pro Team13:47:00 
4Sam Bennett (Irl) Bora-Hansgrohe13:48:00 
5Sergey Lagutin (Rus) Gazprom – Rusvelo13:49:00 
6Simone Andreetta (Ita) Bardiani CSF13:50:00 
7Ilia Koshevoy (Blr) Wilier Triestina13:51:00 
8Tom Stamsnijder (Ned) Team Sunweb13:52:00 
9Davide Martinelli (Ita) Quick-Step Floors13:53:00 
10Nicola Boem (Ita) Bardiani CSF13:54:00 
11Johann Van Zyl (RSA) Dimension Data13:55:00 
12Lorenzo Rota (Ita) Bardiani CSF13:56:00 
13Roberto Ferrari (Ita) UAE Team Emirates13:57:00 
14Maximiliano Richeze (Arg) Quick-Step Floors13:58:00 
15Alberto Losada (Spa) Katusha-Alpecin13:59:00 
16Eugenio Alafaci (Ita) Trek-Segafredo14:00:00 
17Dmitriy Kozontchuk (Rus) Gazprom – Rusvelo14:01:00 
18Iljo Keisse (Bel) Quick-Step Floors14:02:00 
19Svein Tuft (Can) Orica-Scott14:03:00 
20Mirco Maestri (Ita) Bardiani CSF14:04:00 
21Michal Golas (Pol) Team Sky14:05:00 
22Mads Pedersen (Den) Trek-Segafredo14:06:00 
23Moreno Hofland (Ned) Lotto Soudal14:07:00 
24Eugert Zhupa (Alb) Wilier Triestina14:08:00 
25Maciej Paterski (Pol) CCC Sprandi Polkowice14:09:00 
26Manuel Quinziato (Ita) BMC Racing Team14:10:00 
27Matej Mohoric (Slo) UAE Team Emirates14:11:00 
28Alex Howes (USA) Cannondale-Drapac14:12:00 
29Pavel Brutt (Rus) Gazprom – Rusvelo14:13:00 
30Twan Castelijns (Ned) Team LottoNl-Jumbo14:14:00 
31Viacheslav Kuznetsov (Rus) Katusha-Alpecin14:15:00 
32Kristijan Koren (Slo) Cannondale-Drapac14:16:00 
33Fernando Gaviria (Col) Quick-Step Floors14:17:00 
34Julien Berard (Fra) AG2R La Mondiale14:18:00 
35Jan Bárta (Cze) Bora-Hansgrohe14:19:00 
36Maxim Belkov (Rus) Katusha-Alpecin14:20:00 
37Michael Hepburn (Aus) Orica-Scott14:21:00 
38Simone Ponzi (Ita) CCC Sprandi Polkowice14:22:00 
39Evgeny Shalunov (Rus) Gazprom – Rusvelo14:23:00 
40Enrico Barbin (Ita) Bardiani CSF14:24:00 
41Aleksei Tcatevich (Rus) Gazprom – Rusvelo14:25:00 
42Jos Van Emden (Ned) Team LottoNl-Jumbo14:26:00 
43Lars Ytting Bak (Den) Lotto Soudal14:27:00 
44Ángel Vicioso (Spa) Katusha-Alpecin14:28:00 
45Sindre Skjøstad Lunke (Nor) Team Sunweb14:29:00 
46Ivan Rovny (Rus) Gazprom – Rusvelo14:30:00 
47Martijn Keizer (Ned) Team LottoNl-Jumbo14:31:00 
48Lukas Pöstlberger (Aut) Bora-Hansgrohe14:32:00 
49Cesare Benedetti (Ita) Bora-Hansgrohe14:33:00 
50Marco Marcato (Ita) UAE Team Emirates14:34:00 
51Daniel Teklehaimanot (Eri) Dimension Data14:35:00 
52Christopher Juul Jensen (Den) Orica-Scott14:36:00 
53Branislau Samoilau (Blr) CCC Sprandi Polkowice14:37:00 
54Jan Tratnik (Slo) CCC Sprandi Polkowice14:38:00 
55Valerio Agnoli (Ita) Bahrain-Merida14:39:00 
56Rory Sutherland (Aus) Movistar Team14:40:00 
57Luka Mezgec (Slo) Orica-Scott14:41:00 
58Benoit Vaugrenard (Fra) FDJ14:42:00 
59Pieter Serry (Bel) Quick-Step Floors14:43:00 
60Filippo Pozzato (Ita) Wilier Triestina14:44:00 
61Vasil Kiryienka (Blr) Team Sky14:45:00 
62Kristian Sbaragli (Ita) Dimension Data14:46:00 
63Luka Pibernik (Slo) Bahrain-Merida14:47:00 
64Jasper Stuyven (Bel) Trek-Segafredo14:48:00 
65Julen Amezqueta (Spa) Wilier Triestina14:49:00 
66Matthieu Ladagnous (Fra) FDJ14:50:00 
67Sergey Firsanov (Rus) Gazprom – Rusvelo14:51:00 
68Francisco Ventoso (Spa) BMC Racing Team14:52:00 
69Giulio Ciccone (Ita) Bardiani CSF14:53:00 
70Jurgen Van Den Broeck (Bel) Team LottoNl-Jumbo14:54:00 
71Adam James Hansen (Aus) Lotto Soudal14:55:00 
72Hugh Carthy (GBr) Cannondale-Drapac14:56:00 
73Quentin Jauregui (Fra) AG2R La Mondiale14:57:00 
74Lukasz Owsian (Pol) CCC Sprandi Polkowice14:58:00 
75Dries Devenyns (Bel) Quick-Step Floors14:59:00 
76Tobias Ludvigsson (Swe) FDJ15:00:00 
77Salvatore Puccio (Ita) Team Sky15:01:00 
78Matvey Mamykin (Rus) Katusha-Alpecin15:02:00 
79Chad Haga (USA) Team Sunweb15:03:00 
80Edward Ravasi (Ita) UAE Team Emirates15:04:00 
81Paolo Tiralongo (Ita) Astana Pro Team15:05:00 
82Matteo Busato (Ita) Wilier Triestina15:06:00 
83Clement Chevrier (Fra) AG2R La Mondiale15:07:00 
84Manuel Senni (Ita) BMC Racing Team15:08:00 
85Felix Großschartner (Aut) CCC Sprandi Polkowice15:09:00 
86Tom-Jelte Slagter (Ned) Cannondale-Drapac15:10:00 
87Dylan Teuns (Bel) BMC Racing Team15:11:00 
88Enrico Gasparotto (Ita) Bahrain-Merida15:12:00 
89Jérémy Roy (Fra) FDJ15:13:00 
90Manuele Boaro (Ita) Bahrain-Merida15:14:00 
91Georg Preidler (Aut) Team Sunweb15:15:00 
92Joey Rosskopf (USA) BMC Racing Team15:16:00 
93Davide Villella (Ita) Cannondale-Drapac15:17:00 
94Joe Dombrowski (USA) Cannondale-Drapac15:18:00 
95Valerio Conti (Ita) UAE Team Emirates15:19:00 
96Silvan Dillier (Swi) BMC Racing Team15:20:00 
97Pello Bilbao (Spa) Astana Pro Team15:21:00 
98Omar Fraile (Spa) Dimension Data15:22:00 
99Andrey Zeits (Kaz) Astana Pro Team15:23:00 
100Enrico Battaglin (Ita) Team LottoNl-Jumbo15:24:00 
101Igor Anton (Spa) Dimension Data15:25:00 
102Jose Herrada (Spa) Movistar Team15:26:00 
103José Gonçalves (Por) Katusha-Alpecin15:27:00 
104Natnael Berhane (Eri) Dimension Data15:28:00 
105Eros Capecchi (Ita) Quick-Step Floors15:29:00 
106Carlos Verona (Spa) Orica-Scott15:30:00 
107Diego Rosa (Ita) Team Sky15:31:00 
108Victor De La Parte (Spa) Movistar Team15:32:00 
109Simon Geschke (Ger) Team Sunweb15:33:00 
110Steve Morabito (Swi) FDJ15:34:00 
111Cristian Rodriguez (Spa) Wilier Triestina15:35:00 
112Matteo Montaguti (Ita) AG2R La Mondiale15:36:00 
113Jose Rojas (Spa) Movistar Team15:37:00 
114José Mendes (Por) Bora-Hansgrohe15:38:00 
115Jesus Hernandez (Spa) Trek-Segafredo15:39:00 
116Tomasz Marczynski (Pol) Lotto Soudal15:40:00 
117Peter Stetina (USA) Trek-Segafredo15:41:00 
118Luis León Sanchez (Spa) Astana Pro Team15:42:00 
119Michal Schlegel (Cze) CCC Sprandi Polkowice15:43:00 
120Rudy Molard (Fra) FDJ15:44:00 
121Julien Bernard (Fra) Trek-Segafredo15:45:00 
122Gregor Mühlberger (Aut) Bora-Hansgrohe15:46:00 
123Alexander Foliforov (Rus) Gazprom – Rusvelo15:47:00 
124François Bidard (Fra) AG2R La Mondiale15:48:00 
125Michael Woods (Can) Cannondale-Drapac15:49:00 
126Philip Deignan (Irl) Team Sky15:50:00 
127Jacques Janse Van Rensburg (RSA) Dimension Data15:51:00 
128Kanstantsin Siutsou (Blr) Bahrain-Merida15:52:00 
129Laurens Ten Dam (Ned) Team Sunweb15:53:00 
130Sebastian Henao (Col) Team Sky15:54:00 
131Ruben Plaza (Spa) Orica-Scott15:55:00 
132Ben Gastauer (Lux) AG2R La Mondiale15:56:00 
133Jesper Hansen (Den) Astana Pro Team15:57:00 
134Robert Kiserlovski (Cro) Katusha-Alpecin15:58:00 
135Gorka Izagirre (Spa) Movistar Team15:59:00 
136Rui Costa (Por) UAE Team Emirates16:00:00 
137Simone Petilli (Ita) UAE Team Emirates16:01:00 
138Winner Anacona (Col) Movistar Team16:02:00 
139Laurens De Plus (Bel) Quick-Step Floors16:03:00 
140Stef Clement (Ned) Team LottoNl-Jumbo16:04:00 
141Pierre Rolland (Fra) Cannondale-Drapac16:05:00 
142Franco Pellizotti (Ita) Bahrain-Merida16:06:00 
143Tejay Van Garderen (USA) BMC Racing Team16:07:00 
144Andrey Amador (CRc) Movistar Team16:08:00 
145Mikel Landa (Spa) Team Sky16:09:00 
146Hubert Dupont (Fra) AG2R La Mondiale16:10:00 
147Patrick Konrad (Aut) Bora-Hansgrohe16:11:00 
148Sébastien Reichenbach (Swi) FDJ16:14:00 
149Dario Cataldo (Ita) Astana Pro Team16:17:00 
150Maxime Monfort (Bel) Lotto Soudal16:20:00 
151Jan Hirt (Cze) CCC Sprandi Polkowice16:23:00 
152Jan Polanc (Slo) UAE Team Emirates16:26:00 
153Davide Formolo (Ita) Cannondale-Drapac16:29:00 
154Bob Jungels (Lux) Quick-Step Floors16:32:00 
155Adam Yates (GBr) Orica-Scott16:35:00 
156Bauke Mollema (Ned) Trek-Segafredo16:38:00 
157Domenico Pozzovivo (Ita) AG2R La Mondiale16:41:00 
158Ilnur Zakarin (Rus) Katusha-Alpecin16:44:00 
159Tom Dumoulin (Ned) Team Sunweb16:47:00 
160Thibaut Pinot (Fra) FDJ16:50:00 
161Vincenzo Nibali (Ita) Bahrain-Merida16:53:00 
162Nairo Quintana (Col) Movistar Team16:56:00 

Mehr Informationen zu diesem Thema

02.12.2017Dumoulin will ein zweites “shit-gate“ vermeiden

(rsn) - Noch steht nicht fest, ob Tom Dumoulin im kommenden Jahr beim Giro d’Italia zur Titelverteidigung antreten wird. Sollte es dazu kommen, möchte der Niederländer auf jeden Fall Szenen wie be

01.06.2017Giro-Sieger Dumoulin in seiner Heimatstadt Maastricht geehrt

(rsn) - Tom Dumoulin ist am Mittwoch in Maastricht von Tausenden von Radsportfans gefeiert worden. Der Gewinner des diesjährigen Giro d’Italia präsentierte sein Rosa Trikot und die Trofeo Senza Fi

30.05.2017Gazetta: Nibali verzichtet zugunsten der Vuelta auf die Tour

(rsn) - Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) wird auf die Tour de France verzichten und stattdessen die Vuelta a España zu seinem nächsten große Ziel in diesem Jahr machen. Das meldete die Gazzetta de

30.05.2017Lastet auf dem Giro ein Triple-Fluch?

(rsn) - Nachdem Vincenzo Nibali am vergangenen Wochenende dabei gescheitert ist, seinen dritten Gesamtsieg beim Giro d’Italia einzufahren, drängt sich der Eindruck auf, dass ein Triple-Fluch auf de

29.05.2017Giro-Sieger Dumoulin rückt auf Rang drei der WorldTour-Rangliste vor

(rsn) - Mit seinem Gesamtsieg beim Giro d’Italia, wo er zudem noch zwei Etappenerfolge feiern konnte, hat sich Tom Dumoulin (Sunweb) vom 27. auf den dritten Platz der WorldTour-Einzelwertung verbess

29.05.2017Quintana bekam nicht das, was er wollte

(rsn) - "You can’t always get what you want“ lautet der Titel einer der berühmtesten Songs der Rockgeschichte. Das Stück von den Rolling Stones könnte Nairo Quintana - so er die "Stones" überh

29.05.2017Dumoulin: “Irgendwann will ich die Tour gewinnen“

Mailand (dpa) - Kaum war Tom Dumoulin in Mailand als erster niederländischer Sieger beim Giro d`Italia gekrönt, folgten auch schon die Fragen zur Tour de France. "Das Nächste sind ein Bier und Barb

29.05.2017Gaviria: "Diese Erfolge waren außerhalb meiner Fantasie"

(rsn) - Bereits beim letztjährigen Giro d´Italia lieferte die Quick-Step Floors-Mannschaft eine beeindruckende Vorstellung ab. Durch Marcel Kittel, Gianluca Brambilla und Matteo Trentin gewann das b

29.05.2017Van Emden brachte auch Dumoulins Übersetzung an ihre Grenze

(rsn) - Natürlich stand Tom Dumoulin (Sunweb) nach dem Giro-Abschlusszeitfahren in Mailand im Mittelpunkt der medialen Aufmerksamkeit. Schließlich hatte der 26-Jährige gerade seine erste Grand Tour

29.05.2017Nibali: "Ich habe mehr von mir selbst erwartet"

(rsn) - Zum großen Giro-Finale in Mailand konnte Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) die Hoffnungen der italienischen Fans auf seinen dritten Giro-Triumph nach 2013 und 2016 nicht erfüllen. Der 32-jäh

29.05.2017Viva il Giro d´Italia - so spannend war die Tour seit Jahren nicht

(rsn) - Vive le Tour de France - die Frankreich-Rundfahrt ist im Radsport das Maß der Dinge. Doch der Giro d´Italia hat mächtig aufgeholt und in Punkto Spannung der Frankreich-Rundfahrt wenigstens

28.05.2017Platz 16 beim Giro - Pömer sagt Konrad eine große Zukunft voraus

(rsn) - Mit einem weiteren Top-Ten-Ergebnis hat das deutsche Bora-hansgrohe-Team den 100. Giro d’Italia beendet. Jan Barta landete im abschließenden Zeitfahren von Monza nach Mailand auf dem sechst

Weitere Radsportnachrichten

19.06.2024Hoole entscheidet niederländischen Sekundenkrimi zu seinen Gunsten

(rsn) – Die vorletzte Juniwoche ist den nationalen Meisterschaften vorbehalten. Zunächst stehen die Wettbewerbe im Zeitfahren an, ehe am Wochenende die Straßenrennen folgen. Wir liefern eine Zusam

19.06.2024Markus lässt in den Niederlanden Vollering wieder hinter sich

(rsn) – Die vorletzte Juniwoche ist den nationalen Meisterschaften vorbehalten. Zunächst stehen die Wettbewerbe im Zeitfahren an, ehe am Wochenende die Straßenrennen folgen. Wir liefern eine Zusam

19.06.2024Blummenfelt und Visma-Urgestein Bouwman zu Jayco?

(rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie regelmäßig über Personalien aus der Welt des Profiradsports. Ob es sich um Teamwechsel, Vertragsverlängerungen oder R

19.06.2024Wiggins soll laut Anwalt kein Zuhause mehr haben

(rsn) - Sir Bradley Wiggins soll laut britischen Medienberichten für bankrott erklärt worden sein. Der Toursieger von 2012 hatte seit mehreren Jahren finanzielle Probleme, laut der britischen Tagesz

18.06.2024Lidl und Canyon fühlen Vollerings SD Worx gehörig auf den Zahn

(rsn) – Die Teams Lidl – Trek und Canyon – SRAM haben am Montag und Dienstag auf der 3. und 4. Etappe der Tour de Suisse Women alles probiert, um Demi Vollering und ihr Team SD Worx – Protime

18.06.2024Vollering wehrt unzählige Canyon-Attacken ab und jubelt in Champagne

(rsn) –Demi Vollering (SD Worx – Protime) hat in Champagne ihren dritten Tagessieg bei der Tour de Suisse Women gefeiert und nach großem Kampf auf der Schlussetappe auch ihr Gelbes Trikot souver

18.06.2024Lidl - Trek: Tour-Doppelspitze durch Corona und Grippe lahmgelegt

(rsn) – Knapp zwei Wochen vor dem Grand Départ in Florenz bereit die geplante Tour-Doppelspitze von Lidl – Trek dem Team Sorgen. Sowohl Tao Geoghegan Hart als auch Giulio Ciccone sind erkrankt un

18.06.2024Österreich schickt Schmidbauer und Wafler zu Olympia

(rsn) – Maximilian Schmidbauer und Tim Wafler werden die österreichischen Farben bei den Olympischen Bahnwettbewerben von Paris vertreten. Für die beiden 22-Jährigen wird es die erste Olympia-Tei

18.06.2024113. Tour de France beginnt am 4. Juli 2026 in Barcelona

(rsn) – Die 113. Tour de France beginnt am 4. Juli 2026 in der katalanischen Hauptstadt Barcelona, wie die Organisatoren am Dienstag ankündigten. Die Ausrichterstadt der Olympischen Spiele 1992 war

18.06.2024Cofidis-Gründer Migraine im Alter von 79 Jahren verstorben

(rsn) – Das französische Team Cofidis um den Freiburger Simon Geschke trägt Trauer. Wie der Rennstall am Dienstag bestätigte, ist sein Gründer Francois Migraine im Alter von 79 Jahren verstorben

18.06.2024Straßen-DM im Rückblick: Die letzten zehn Jahre

(rsn) - Ende Juni stehen traditionell die Nationalen Meisterschaften an. In Deutschland entwickelten sich die Männer-Disziplinen in den letzten Jahren meist zu einer Angelegenheit für Bora - hansgr

18.06.2024Radsport live im TV und im Ticker: Die Rennen des Tages

(rsn) – Welche Radrennen finden heute statt? Wo und wann kann man sie live im Fernsehen oder Stream verfolgen? Und wo geht´s zum Live-Ticker? In unserer Tagesvorschau informieren wir über die wic

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine